Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 9. Juni 2022

Ericsson: US-Börsenaufsicht untersucht mögliche Bestechung

Ericsson: US-Börsenaufsicht untersucht mögliche Bestechung

Indirekt sollen Terror-Organisationen finanziert worden sein

VW stellt CO-Fertigung in Russland ein

VW stellt CO-Fertigung in Russland ein

Grund ist gemeinsame Fertigung mit Gaz, dessen Miteigentümer Deripaska auf Sanktionslisten steht

EZB-Präsidentin Christine Lagarde

EZB ringt sich durch: Inflation bringt Zinswende in Europa

Die stark anziehende Inflation hat die Europäische Zentralbank EZB dazu bewogen, ihre Geld- und Zinspolitik zu ändern. Das Quantitative Easing Programm der Anleihenkäufe wird im Juli beendet. Bei den folgenden Sitzungen sollen die Zinssätze schrittweise angehoben werden. Sparer können sich freuen, Kredite werden nun wieder teurer.

Leuchtenhersteller Zumtobel holt ÖBB-Manager in den Vorstand

Leuchtenhersteller Zumtobel holt ÖBB-Manager in den Vorstand

Marcus Frantz wird ab 1. November 2022 neuer Vorstand für Digitalisierung und Transformation

Remote Talent Scouting & Hiring - die neue und bleibende Challenge für HR-Manager.

Remote Scouting: Herausforderung und Chance für HR-Manager

Der Fachkräftemangel lastet auf der Wirtschaft. Remote Worker können einen Beitrag leisten, ihn einzudämmen. HR-Abteilungen von Unternehmen müssen dafür neue Wege gehen und ihren Radius erweitern, um die besten Talente zu finden. Laura Ryan, Director of International HR bei Dropbox, über die Herausforderungen des Remote Scoutings.

Chinas Fintech Ant darf Pläne für Börsengang wiederbeleben

Chinas Fintech Ant darf Pläne für Börsengang wiederbeleben

2020 hatten die Bankenregulierer die Pläne für einen Börsegang der Alibaba-Tochter gestoppt

Offert für internationale Drogeriesparte von Walgreens Boots

Offert für internationale Drogeriesparte von Walgreens Boots

Apollo und Reliance hätten laut Bloomberg Interesse angemeldet - Angebot bewertet Boots mit mehr als 5 Mrd. britischen Pfund

Agatha Kalandra ist seit 2016 Partnerin und Leiterin des Management-Consulting-Teams von PwC Österreich. Sie verfügt über einen MBA in Controlling und Finance und mehr als 25 Jahre Berufserfahrung. Ihr Fokus liegt auf Finance-Transformation, HR-Transformation und Sustainability.

Nur was du misst, kannst du managen

ESG Governance fragt, wie Vorgaben wertschöpfend in Unternehmen umgesetzt werden können. Und dabei Mehrwert schaffen. Theorie und Praxis zeigen: Der Wandel gelingt mit Verankerung der ESG-Themen auf der CEO-Agenda sowie mit der Schlüsselrolle eines Chief Sustainability Officer.

Sommerbeginn stimmt Kosmetikhersteller Beiersdorf positiv

Sommerbeginn stimmt Kosmetikhersteller Beiersdorf positiv

Geschäft mit Kosmetik läuft - Vorstand hebt Umsatzprognose leicht an

Zur Person. Harald Breit ist seit Juni 2021 CEO von Deloitte Österreich. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Wirtschaftsprüfung und Beratung von nationalen sowie internationalen Unternehmen und Privatpersonen und teilt seine Expertise im Rahmen diverser Lehr- und Vortragstätigkeiten.

„Wir schlagen uns klar unter Wert“

Inflation, Lohnkosten, Energiepreise: Der WIRTSCHAFTSSTANDORT ÖSTERREICH steht vor den größten Herausforderungen seit Jahren, sagt HARALD BREIT, CEO von Deloitte Österreich. Er fordert rasche steuerliche Entlastungsmaßnahmen und eine Beschleunigung der Energiewende, um den Wohlstand abzusichern.

Immofinanz schüttet heuer keine Dividende aus

Immofinanz schüttet heuer keine Dividende aus

Auf Betreiben des Hauptaktionärs CPI Property

Streamingdienst Spotify will bis 2030 auf eine Milliarde Nutzer wachsen

Streamingdienst Spotify will bis 2030 auf eine Milliarde Nutzer wachsen

Verzehnfachung des Umsatzes auf jährlich 100 Milliarden Dollar soll erreicht werden

Reich werden zu können scheint für die meisten Österreicher angesichts der hohen Inflationsraten kaum mehr möglich zu sein. Die überwiegende Mehrheit erwartet in den nächsten Jahren ärmer zu werden.

Inflation: Das definitive Ende der Zuversicht [UMFRAGE]

Die große trend-Umfrage zur Inflation: wie sich die hohen Teuerungsraten auf die persönlichen wirtschaftlichen Erwartungen niederschlagen - und welche politischen Maßnahmen zur Bekämpfung der Inflationsfolgen favorisiert werden.

Swiss hat vom Staat verbürgten Milliardenkredit zurückgegeben

Swiss hat vom Staat verbürgten Milliardenkredit zurückgegeben

Beansprucht hat die Swiss weniger als die Hälfte des Darlehens von insgesamt 1,5 Mrd. Franken (1,43 Mrd. Euro)

Chinesischer Automarkt steht vor zarter Wende

Chinesischer Automarkt steht vor zarter Wende

China ist der wichtigste Einzelmarkt für die deutschen Autokonzerne Volkswagen (inklusive Audi und Porsche), BMW und Mercedes-Benz

Ölkonzern Eni bringt Tochter Plenitude an die Mailänder Börse

Ölkonzern Eni bringt Tochter Plenitude an die Mailänder Börse

Gesellschaft will stark im Bereich der Elektromobilität wachsen

Johannes Kirchmair (l.) und Thomas Wurm von Single Use Support haben mit neuen Produkten die Logistik von Medikamenten revolutioniert.

„Hausverstand und Innovation schließen einander nicht aus“

Johannes Kirchmair und Thomas Wurm von Single Use Support aus Kufstein wurden beim Wettbewerb Entrepreneur Of The Year in der Kategorie „Innovation & Hightech | Rising Stars“ ausgezeichnet und vertreten Österreich beim EY WORLD ENTREPRENEUR OF THE YEAR AWARD 2022 in Monaco.

Post schnürt Paket aus 4 Tochterfirmen zur "Post Business Solutions"

Post schnürt Paket aus 4 Tochterfirmen zur "Post Business Solutions"

Bisherige Standorte und Jobs bleiben erhalten

Wienerberger kauft kroatische Rohrfirma

Wienerberger kauft kroatische Rohrfirma

Damit werde das Segment für Kunststoffrohre in Südosteuropa gestärkt

Vermögen der Privatpersonen in Österreich 2021 stark gewachsen

Vermögen der Privatpersonen in Österreich 2021 stark gewachsen

In Österreich hatten die Menschen 2021 rund 2.250 Mrd. Euro an Finanz- und Sachwerten angehäuft

1 2