Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 7. April 2022

Sanierung gescheitert: Fertighausbauer Scala sperrt zu

Insolventer Salzburger Fertighausanbieter Scala stellt Betrieb ein

Der kürzlich erst genehmigte Sanierungsplan von Scala ist nun doch gescheitert. Betroffen von der Scala-Pleite sind 300 Gläubiger und 88 Arbeitnehmer. Etwas 60 Häuser sind noch im Bau.

Ken Fisher, US-Investmentberater und Autor zahlreicher Bücher zu den Themen Wirtschaft und Finanzen.
Kommentar

Ken Fisher: Eine klassische Korrektur

Gastkommentar. Anleger fürchten, dass der Krieg in der Ukraine zu einem Bärenmarkt führt. Die Sorgen scheinen unbegründet.

Stärkster Anstieg der Großhandelspreise seit 1974

Der Preisanstieg im Großhandel wird vor allem durch massive Verteuerungen bei Mineralölprodukten angetrieben. Der aktuelle Anstieg von 25,6 Prozent ist nach Angaben der Statistik Austria ein historischer Rekordwert.