Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 29. März 2022

Bei Verhandeln ist Diplomatie gefragt. Es soll keine Verlierer geben.

Das Harvard-Konzept: Verhandeln mit Win-Win-Effekt

Das "Harvard Konzept" gilt seit vier Jahrzehnten als Standard zum Thema Verhandeln. Es lehrt, nicht um Positionen zu feilschen, sondern auf Interessen zu konzentrieren, zwischen Menschen und Sachfragen zu trennen und Ergebnisse zum beiderseitigen Vorteil zu erzielen. Wie Sie damit beste Verhandlungsergebnisse erzielen.

MAN will fahrerlose Lkw auf die Autobahn bringen

MAN hat zusammen mit renommierten Zulieferern ein Forschungsprojekt zu autonom fahrenden Lastwagen präsentiert. Bis Ende des Jahrzehnts sollen LKW fahrerlos über die Autobahnen rollen.

EZB-Währungshüter: Inflation sollte mittelfristig sinken

EZB-Chefvolkswirt Lane glaubt, dass sich Europa vielleicht an höhere Preise gewöhnen müsse, aber der Inflationsschock wieder abklingen wird. OeNB-Gouverneur Holzmann sieht Anzeichen einer mittelfristig sinkenden Inflation.

Die 4 größten Fehler bei der Unternehmensnachfolge

Eine Firma an die nächste Generation weiterzugeben ist selbst für gewiefte Unternehmer Neuland. Dabei wird oft viel Kapital vernichtet. Warum bei der Nachfolgeregelung und Betriebsübergabe mittelständischer Betriebe vieles schiefgeht.

Umfrage: Jüngere kaum an E-Autos interessiert

Nur ein Zehntel der unter 30-Jährigen würde ein Elektroauto kaufen, bei älteren sind es fast ein Viertel. Frauen tendieren eher zum Kauf von E-Autos, Männer bevorzugen klassische Antriebe.

Ad Fraud: So funktioniert der digitale Anzeigenbetrug

Weltweit werden jährlich Milliarden Euros durch Ad Fraud in der Online-Werbung vernichtet, in Österreich geht der Schaden durch Klick-Betrug in die Millionen. Wie der Klick-Betrug funktioniert, wie soziale Medien von Betrügern missbraucht werden können, wo dieser häufig stattfindet. Wie sich Betrug durch Klick-Bots und Co. einfach vermeiden lässt.