Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 17. März 2022

In Salzburg gibt es die durchschnittlich höchsten Mietpreise.

Teures Wohnen: Mieten sind seit 2017 um 8,5 Prozent gestiegen

Wohnen ist in den vergangenen 5 Jahren wieder deutlich teurer geworden. Von 2017 bis 2021 sind die Hauptmietpreise um durchschnittlich 8,5 % gestiegen, in Salzburg kostet das Wohnen am meisten.

Die Russland-Zentrale der Raiffeisen Bank International

RBI prüft Ausstieg und weitere Optionen für Russland

Der Ukraine-Krieg bereitet der Raiffeisen Bank International (RBI) zunehmend Sorgen. Vorstandschef Johann Strobl lässt nun alle strategischen Optionen - inklusive Ausstieg aus Russland prüfen.

Warum die harte Linie nicht immer die bessere ist

Lieber auf Verbesserungen drängen als einfach ausschließen: Das ist die Strategie von Amundi.