Archivsuche

Artikel vom Montag, 28. Februar 2022

RBI-Vorstandschef Johann Strobl

RBI-Chef Strobl: "Gut gegen Risiken gerüstet"

Die Raiffeisen Bank International (RBI) musste wegen ihrer starken Russland-Exposition an der Börse massive Verluste hinnehmen. Bankchef Johann Strobl hält die Position der russischen Tochter dennoch für stabil.

The Hans in Rom: Die besten Trattorias der ewigen Stadt

"The Hans" Hans Mahr auf Rundfahrt durch die besten Trattorias der ewigen Stadt. Die geliehene Vespa hat er/privat/hans-rom-spaghetti-pizza-12448301 am Abend zur Sicherheit zu Hause gelassen. Denn das eine oder andere Lokal in Rom verließ er in durchaus beschwingtem Zustand:

Leadership: Erfolgreich Führen mit Weitblick

Vom „Boss“ zum Leader: „Chef“ zu sein genügt nicht mehr. „Smart Leadership“ ist die neue Form der Unternehmens- und Mitarbeiterführung: Führungskräfte motivieren, inspirieren und spornen ihre Teams und Unternehmen zu Höchst- und Spitzenleistungen an. Dafür sind neue Skills und Methoden nötig.

Notfall-Vorräte: Konserven und andere, lange haltbare Produkte, Öl und reichlich Trinkwasser sollten in jedem Haushalt eingelagert werden.

Diese Vorräte sollten Sie im Krisenfall zuhause haben

Österreichs Haushalte sind für eine Versorgungskrise schlecht ausgerüstet. Ob Blackout, Naturkatastrophe oder ein anderer Ernstfall. Welche Vorräte - Lebensmittel, Getränke, Hygiene-Artikel und sonstige lebensnotwendige Güter - Sie immer zuhause haben sollten.

COVID-Maßnahmen: Was im Fasching erlaubt ist

Am 5. März 2022 wird ein Großteil der COVID-Maßnahmen gelockert oder aufgehoben. Damit ist dennoch bereits das zweite Jahr in Folge nur ein eingeschränktes Faschingstreiben erlaubt. Die D.A.S. Rechtsschutzversicherung informiert über die aktuellen Regeln. Plus Gastro-Checkliste für die Faschingsfeier.