Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 9. September 2021

Climate Impact Day 2021

Ein Aktionstag - ganz im Zeichen des Klimaschutzes: Climate Impact Day am 21. September 2021.

Climate Impact Challenge 2021 - der Klimaschutz-Wettbewerb

trend und Glacier zeichnen die kreativsten Ideen von Unternehmen aus, um Treibhausgase einzusparen und den Klimawandel zu bremsen.

LEROY HOFER, ELOOP-CEO, UND ELISABETH MÜLLER, CITY MANAGERIN. Die Teslas, die das Start-up seinen 35.000 Nutzern zur Verfügung stellt, sind entweder über Token finanziert oder gehören Partnern wie "Drei".

Eloop - Grüne Mobilität auf Abruf

Das Wiener Start-up ELOOP bietet emissionsfreies Carsharing in Österreich an. Mit 200 Teslas wollen die Gründer den Bewohnern von Großstädten wie Wien oder München grüne Mobilität ermöglichen.

ULRIKE RABMER-KOLLER. Die Geschäftsführerin präsentiert das innovative Herzstück: den Wärmetauscher. 200 Haushalte können mit der Energiemenge versorgt werden, die die Rabmer-Wärmetauscher-Anlage für die Zentrale von Wien Kanal täglich produziert.

Rabmer-Gruppe: Abwasser Marsch!

Abwasser ist eigentlich immer da und lässt sich als erneuerbare Energiequelle genial zum Heizen und Kühlen einsetzen. Die RABMER GRUPPE hat aus ihrer Idee leistungsfähige Anlagen entwickelt und rollt als Pionier den Markt auf.

R.U.S.Z. - Kaputt ist keine Kategorie

REPARIEREN STATT WEGWERFEN: Aus der Vision eines kleinen Wiener Reparaturbetriebs ist mittlerweile eine EU-Norm geworden. Sie könnte auch im Arbeitsumfeld helfen, Tonnen an Kohlendioxid zu sparen.

KLIMAFIT. Sparkasse Oberösterreich Vorstandsvorsitzende Stefanie Christina Huber geht mit Mitarbeitern klimaneutrale Wege.

Sparkasse Oberösterreich: Klima-Fitnessprogramm

Die Sparkasse Oberösterreich holt mit der #MITEINANDERNACHHALTIG-APP ihre Mitarbeiter ins Klimaschutz-Boot. Das clevere Konzept überzeugt auf ganzer Linie.

Der unscheinbare Revolutionär Florian Fritsch

Er ist größter Aktionär bei der Mühlviertler Batteriefirma Kreisel Electric und hat mit seiner Investmentfirma eine indische Fluglinie gekauft. Nun will der Unternehmer Florian Fritsch von Wien aus die Baubranche auf den Kopf stellen. Mit an Bord sind prominente österreichische und internationale Investoren.

Kanzlermacher Maderthaner: "Du brauchst eine Erobererhaltung"

Kanzlermacher Philipp Maderthaner: "Du brauchst eine Erobererhaltung"

Er leitete die Wahlkampagnen für Sebastian Kurz, hat erfolgreich eine Agentur und ein Beratungsunternehmen aufgebaut. Jetzt geht Philipp Maderthaner auch unter die Investoren. Was er sucht? Unternehmer, die so gerne Unternehmer sind wie er selbst.

Johannes Haid, Vorstand Hypo Tirol Bank

"Einen positiven Beitrag leisten"

JOHANNES HAID, Vorstand der Hypo Tirol Bank, über die Verantwortung und Bedeutung der Bank für die regionale Wirtschaft und für ihre Kunden.

Strabag-CEO Birtel: "Uns ist es egal, wo eine Straße gebaut wird"

Strabag-Boss THOMAS BIRTEL über hohe Materialkosten, einen höheren Streubesitz, eine Rekorddividende und seine Nachfolge.

Strabag-Chef Birtel: Über die Euphorie und Zukunftssorgen

Rekordaufträge und Rekordmaterialkosten: die STRABAG, Österreichs größter Baukonzern, brummt. CEO Thomas Birtel im trend-Exklusiv-Gespräch über den Boom am Bau und sein letztes Jahr im Amt.

Hochsaison für Aktien: Die beste Zeit zum Investieren

Einer alten Börsenweisheit zufolge stehen Investoren nun wieder die besten Monate bevor, um Geld in Aktien anzulegen. Warum das so ist und wie Sie von Zyklen an der Börse profitieren können.