Archivsuche

Artikel vom Montag, 27. September 2021

Widerstandsfähig: Die größten Familienunternehmen der Welt

Die größten Familienunternehmen der Welt haben die Pandemie erstaunlich gut gemeistert. Der neue EY Familienunternehmensindex, erstellt in Kooperation mit der Universität St. Gallen, zeigt sie als Stabilitätsfaktor der globalen Wirtschaft.

Christian Jauk, CEO GRAWE Bankengruppe

Schelhamer & Schattera und Capital Bank fusionieren

Fusion am heimischen Private Banking Sektor: Die GRAWE Bankengruppe schließt das Bankhaus Schelhammer & Schattera und die Capital Bank zusammen, das neue Institut firmiert als Schelhammer Capital.

Harald Breit ist seit Juni 2021 CEO von Deloitte Österreich. In seiner bisherigen Rolle als Chief Risk Officer war er bereits seit 2010 Teil des Vorstands. Der gebürtige Wiener verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Wirtschaftsprüfung und Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen sowie Privatpersonen.

„Verfügbarkeit von Mitarbeitern wird spielentscheidend“

Harald Breit, CEO von Deloitte Österreich, über die Folgen von Corona für den Wirtschaftsstandort, die CO2-Bepreisung und mögliche Entlastungen.

Finanzminister Gernot Blümel (li.) in Diskussion mit Hotelier und Ex-Politiker Sepp Schellhorn

"Die Leute müssen mehr verdienen und weniger kosten"

Streitgespräch zwischen Finanzminister Gernot Blümel und dem ehemaligen NEOS-Wirtschaftssprecher und Unternehmer Sepp Schellhorn über Arbeitskräftemangel, zu hohe Steuern und verschleppte Reformen.

Monika Köppl-Turyna, Direktorin EcoAustria

Das Gespenst der Inflation

Die Preise steigen so stark wie seit 2011 nicht mehr. Viele fürchten die große Geldentwertung. Doch sind diese Sorgen gerechtfertigt? Monika Köppl-Turyna, Direktorin des Wirtschaftsforschungsinstituts EcoAustria analysiert.