Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 21. April 2021

Peter Schröcksnadel

WKÖ und Sportministerium kündigen dem Austria Ski Pool

Im Österreichischen Skiverband stehen mit der Ablöse von Peter Schröcksnadel als Präsident weitere Änderungen an. Die Republik und die Wirtschaftskammer kündigen ihre Verträge mit dem Austria Ski Pool per April 2022.

Österreich kauft jetzt anders: Corona verändert das Shopping

Corona-Krise forciert Online-Einkauf von Lebensmitteln, Fashion & Wohnen

Die jüngste KPMG-Studie zum Online-Shopping steht unter dem Eindruck der Corona-Pandemie. "Wer kauft was, wann und wie" stand bei der Erhebung des Einkaufsverhaltens im Vordergrund. In Österreich ändern sich gerade der Warenkorb, die Gewohnheiten und Frequenzen.

Remo Gujer, General Manager beim Biopharmaunternehmen Bristol-Myers Squibb

„Die Art der Zusammenarbeit ist einzigartig“

Remo Gujer ist General Manager beim Biopharmaunternehmen Bristol-Myers Squibb. Im Interview spricht er darüber, wie Corona die Pharmaindustrie verändert, ob ein Durchbruch im Kampf gegen schwere Krankheiten zu erwarten ist und was sein Unternehmen zum beliebtesten Arbeitgeber in Österreich macht.

MAN Steyr soll schon 2022 zugesperrt werden

Im Münchner Headquarter des MAN-Konzerns wird die Schließung für das Werk Steyr forciert. Weitere Mitarbeiter sollen schon ab Mai gehen. Von der bis 2030 gegebenen Standortgarantie will der deutsche Nutzfahrzeughersteller nun nichts mehr wissen.

ÖGVS-Test: Österreichs beste Stromanbieter

Der Versorger MyElectric gewinnt den ÖGVS-Test zu STROMANBIETERN und ist auch bei den Konditionen führend. Mit einem Versorgerwechsel können Kunden einige Hunderter im Jahr einsparen.

Insolvente Kaffeehaus-Insititution Café Ritter startet neu durch

Der Sanierungsplan für das Wiener Kaffeehaus wurde von den Gläubigern angenommen. Das Überleben des Ottakringer Café Ritter, in dem Ex-Fußball-Teamchef Ernst Happel Stammgast war, wird dennoch sehr stark von den Risiken und Folgen der Corona-Krise abhängen.

Red Bull Chef Dietrich Mateschitz

Red Bull Chef Dietrich Mateschitz kauft Aqualux Therme Fohnsdorf

Das Red-Bull-Imperium in der Steiermark wächst wieder um ein Stück. Red-Bull-Eigentümer Dietrich Mateschitz kauft die Aqualux-Therme in Fohnsdorf.