Archivsuche

Artikel vom Montag, 22. März 2021

Gewerbe-Immobilien vor massivem Preissturz

Die Auswirkungen der Pandemie werden auch die Immobilienbranche treffen. Experten erwarten in einzelnen Kategorien bei Gewerbeimmmobilien 2021 Preisrückgänge von 30 Prozent und mehr. Große Immobilien-Investoren passen ihre Strategien an.

Chinas Mobilfunkausrüster drängen nach Österreich

Im Zuge der Corona-Krise wollen chinesischen Mobilfunkausrüster den Markt aufmischen. Huawei und ZTE folgen nun Vivo, Xiaomi und bald auch Oppo nach. Huawei stand zuletzt erneut auf der Bremse.

Arbeiterkammer fordert 200 Millionen Euro mehr für Bahnausbau

Mit zusätzlichen Mitteln von 200 Millionen Euro könnten laut Arbeiterkammer in Österreich 3000 Arbeitsplätze geschaffen werden.

„Heuer können Noten nicht objektiv sein“

Die Initiatoren des Bildungsvolksbegehrens rund um Hannes Androsch deponierten unter dem Eindruck der Corona-Erfahrungen - zum Teil neue - Forderungen an die Politik. Sie sind gegen eine Verlängerung der Osterferien.

Im Umfragetief: Die Regierung und die weiteren Institutionen des Landes haben in der Corona-Pandemie massiv an Vertrauen verloren.

Im Umfragetief: Vertrauenserosion bei Parlament, Regierung & Co

trend-UMFRAGE: Die Institutionen und Instanzen der Republik haben auf breiter Ebene an Zustimmung verloren. Einzige Ausnahme: die Ärzte und das Gesundheitssystem.