Archivsuche

Artikel vom Montag, 31. August 2020

Europas Leitbörsen gehen mit klaren Abgaben aus dem Handel

Europas Leitbörsen im Minus - USA uneinheitlich

Börsen geben Gewinne vom Vormittag gänzlich ab. Banken stellten die schwächste Branche im Euro-Stoxx-50. Engie-Titel mit satten Zugewinnen. Wien klar im Minus.

Warren Buffett kauft sich in Japan ein

Warren Buffett kauft sich in Japan ein

Zum 90. Geburtstag greift Star-Investor wieder einmal kräftig zu: In fünf japanische Unternehmen hat Buffett mit seiner Company Berkshire Hathaway zeitgleich investiert.

Ölpreis springt nach oben - Ölaktien am Boden

Der Ölpreis notiert nach dem jüngsten Kurssprung auf einem 6-Monatshoch. Die Aktienkurse liegen nach Verlusten in Milliardenhöhe im zweiten Quartal am Boden. Wann sich das Blatt wenden könnte.

Wirecard-Skandal: Geldwäsche-Fahnder prüfen 144 "relevante Vorgänge"

Wirecard-Skandal: Geldwäsche-Fahnder prüfen 144 "relevante Vorgänge"

Mehr als hundert Verdachtsmeldungen liegen vor. Die Staatsanwaltschaft will sich zudem das Vermögen der Ex-Wirecard-Manager greifen. Geheimdiensten prüfen nun die Kontakte von Ex-Vorstand Marsalek.

Mobiles Arbeiten neu gestaltet

Das Ziel der BMD Cloud Services: mehr Flexibilität und Mobilität bei der Softwarenutzung.

Wiener Biotechfirma enwickelt schnelleren Corona-Massentest

Wiener Biotechfirma enwickelt schnelleren Corona-Massentest

Bisher gab es viel Kritik, dass Corona-Tests zu lange dauern. Das könnte sich nun was Massencreening-Tests betrifft, ändern. Die Wiener Biotechunternehmen Lexogen kann Massencreenings künftig billiger und effizienter als bisher. Wie viele Tests pro Labor an einem Tag nun auf einmal möglich sind. Wann die ersten Tests starten.

"Kurspotenzial von US-Techaktien auf Jahre ausgeschöpft"

Es gibt Anzeichen, dass sich die US-Tech-Rallye ihrem Ende nähert. Bis zu welchem Punkt der US-Techboom an der Börse noch anhalten dürfte, worauf sich Investoren in Facebook oder Netflix die nächsten zehn Jahre gefasst machen müssen und welche Bereiche 2021 ein Comeback feiern könnten.

KTM-Hersteller Pierer Mobility schlittert in die Verlustzone

Unterbrochene Lieferungen von Teilen aus Italien und Spanien haben dem KTM-Motorrad-Hersteller Pierer Mobility im ersten Halbjahr zu schaffen gemacht. Dem Aktienkurs tut das keinen Abbruch, der Wert stieg zuletzt kräftig. Wie Konzernchef Stefan Pierer bis Ende des Jahres die Kurve kriegen will.

trend-Umfrage: Gesundheit hat Vorrang vor Wirtschaft

trend-EXKLUSIV. Die Mehrheit der Österreicher würde auch im Fall einer zweiten Corona-Welle Gesundheit den Vorrang vor Wirtschaft geben. Lauf Market-Umfrage für den „trend“ wollen 31 Prozent der Befragten, dass alle Schulen geöffnet bleiben.