Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 10. Juni 2020

Payment-Aktien: Bares wird Rares

Ein Virus hat Bargeld den Kampf angesagt. Kartenzahlungen haben durch Corona weltweit um 40 Prozent zugelegt. Die Besitzer von Payment-Aktien reiben sich die Hände.

Die Geldflut - Ein Gespenst kehrt zurück

Die von den Zentralbanken weltweit in Marsch gesetzte Geldflut wird INFLATION nach sich ziehen. Die Corona-Hilfen in Billionenhöhe müssen zu einer Entwertung des Geldes führen. Das glauben zumindest Analysten und Fondsmanager. Doch es gibt auch Gegenstimmen.

Studie: Privatausgaben sinken in Österreich um 26 Milliarden €

In Österreich werden im Zuge der Corona-Krise die Haushalte heuer und 2021 massiv die Ausgaben kürzen. Für viele Händler droht ab Juni schon das Aus. Einzig: Der Online-Handel zieht an.

 ProSieben streicht Dividende - Kurz-Beraterin Mei-Pochtler wird Kontrolleurin

ProSiebenSat.1 streicht Dividende - Kurz-Beraterin Mei-Pochtler wird Kontrolleurin

Corona und Investoren setzen ProSiebenSat.1 unter Druck. Der neue Chef Rainer Beaujean will den Konzern wetterfest machen. Kurz-Beraterin Mei-Pochtler zieht in Aufsichtsrat ein.

Kärntner Bau Sztriberny legt Millionenpleite hin

Kärntner Traditionsunternehmen Bau Sztriberny legt Millionenpleite hin

Das Kärntner Traditionsbauunternehmen ist mit 1,3 Millionen Euro überschuldet. Das Unternehmen soll nach einer Sanierung fortgeführt werden.

EU-Kommission: Schrittweise Grenzöffnung ab 1. Juli

EU: Schrittweise Grenzöffnung ab 1. Juli

Die EU will die wegen der Corona-Krise verhängten Einreiseverbote für Bürger aus Drittstaaten um zwei Wochen bis zum 1. Juli verlängern. Österreich öffnet weiter die Grenzen: Ab 16. Juni für insgesamt 31 Länder.

Frank Schindera, Leiter des Bereichs Banking & Financial Institutions bei Horváth & Partners
Kommentar

Kostenmanagement: Wie Banken profitabler werden

Besseres Ertrags- und Kostenmanagement gilt nicht nur für die Kunden von Banken, sondern auch für die Geldhäuser selbst. Ein Gastbeitrag von Frank Schindera, Horváth & Partners.

Tiroler KitzVenture zahlt Anlegern ihr Kapital mit Zinsen zurück

Tiroler KitzVenture zahlt Anlegern ihr Kapital mit Zinsen zurück

Die in die Kritik geratene Tiroler Investmentfirma zahlt Anlegern ihre Einlage plus Zinsen zurück. KitzVenture-Chef Landrock will seine ehemalige Rechtsanwaltskanzlei mit Klagen eindecken.

Autozulassungen im Mai um ein Drittel gesunken

Autozulassungen im Mai um ein Drittel gesunken

Der Autohandel ist massiv eingebrochen. Einziger Lichtblick: Die Zahl der Neuzulassungen bei E-Autos und Hybriden steigt.

OECD erwartet historisch tiefen Wirtschaftseinbruch

OECD - Österreichs BIP schrumpft 2020 um 6,2 Prozent

Österreichs Wirtschaftsleistung wird heuer um 6,2 Prozent sinken. Mit einer zweiten Corona-Welle würde das BIP-Minus auf 7,5 Prozent steigen. Erholung bringt das Jahr 2021. IfW-Präsident Felbermayr fordert von Österreich beim EU-Konjunkturpaket mehr Konkretheit - statt Widerstand und Populismus.