Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 6. Mai 2020

EU-Wirtschaftsprognose: historische Rezession erwartet

Die EU-Kommission erwartet als Folge der Corona-Krise eine Rezession von historischem Ausmaß. Über den Euro-Raum rechnet man nun mit einem Wirtschaftseinbruch von 7,7 Prozent, Österreich sollte mit einem Minus von 5,5 Prozent etwas glimpflicher davonkommen.

Anschubförderung für Digitalisierung von KMU

IHS-Chef Kocher sieht Österreichs KMU bei der Digitalisierung "mittelprächtig" aufgestellt. Ein gemeinsames Konzept sei nötig.

Wolfgang Kristinus (CEO Baustoff + Metall GmbH), Sebastian Nitsch (Vorstand der 6B47 Real Estate Investors)

Kapitalerhöhung bei Immo-Entwickler 6B47

Der Immobilienentwickler 6B47 ist weiter auf Expansionskurs. Mit einer von den bestehenden Aktionäre geleisteten Kapitalerhöhung über 25 Millionen Euro sollen die Märkte Österreich, Deutschland und Polen weiter bedient werden.

Peter Hanke, Finanz- und Digitalisierungsstadtrat der Stadt Wien

High-Tech-Metropole Wien: 5G Förderinitiative startet

Die Stadt Wien soll zur ersten Millionen-Metropole Europas mit einer flächendeckenden 5G-Versorgung werden. Finanz- und Digitalisierungsstadtrat Peter Hanke hat ein mit 20 Millionen Euro dotiertes Förderprogramm ins Leben gerufen, um den Netzausbau in den nächsten zwei Jahren zu beschleunigen.

Rendi-Wagner von 71 Prozent der SPÖ-Mitglieder im Amt bestätigt

Die Vertrauensfrage ist beantwortet: SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner hat in der Mitgliederbefragung somit die Zwei-Drittel-Marke geschafft, die Parteigranden als Minimum vorgegeben hatten.

Welche Haftungen bei Firmenübernahmen drohen

Wer ein Unternehmen übernimmt, kann auch haftbar gemacht werden. Wofür Käufer haften, welchen Haftungsausschluss es gibt, welche Informationen jedenfalls vor einem Kauf eingeholt werden sollten und wann keine Haftung vorliegt. Die Juristen der D.A.S. Rechtsschutz AG informieren.