Archivsuche

Artikel vom Montag, 18. Mai 2020

Goldpreis steigt auf den höchsten Stand seit 7 Jahren

Große Nachfrage nach dem Edelmetall als Folge der schlechten Fed-Konjunkturprognose

Sportanlagen und Freizeitbetriebe: Was jetzt gilt

Betreten von Sportanlagen und Freizeitbetrieben: Was jetzt gilt

Seit 15. Mai 2020 gelten für viele Freizeitbetriebe zahlreiche Lockerungen, aber längst nicht für alle. Andreas Bauer und Andreas Muresan von der Wiener Rechtsanwaltskanzlei LANSKY, GANZGER + partner geben einen Überblick zur aktuellen Rechtslage.

Leerverkaufs-Verbot der FMA läuft aus

Die FMA hebt das Leerverkaufs-Verbot auf. Das seit 2012 geltende EU-Verbot für ungedeckte Leerverkäufe bleibt aber bestehen

Goldpreis auf höchstem Stand seit sieben Jahren

Große Nachfrage nach dem Edelmetall als Folge der schlechten Fed-Konjunkturprognose

Herrenausstatter Dressmann ist in Konkurs

Nach Stefanel die nächste größere Pleite in der Modebranche: Dressmann muss aufgeben. 165 Mitarbeiter und 27 Filialen sind betroffen.

US-Wirtschaft: Es dürfte noch viel schlimmer kommen

Fast doppelt so viele Arbeitslose als schon bisher und ein Wirtschaftseinbruch um 30 Prozent im zweiten Quartal. US-Notenbank-Chef Powell gibt einen düsteren Ausblick und sagt, wann es wieder bergauf gehen könnte und erteilt einem Wunsch von US-Präsidenten Donald Trump eine klare Absage.

Europas Leitbörsen mit deutlichen Zugewinnen

Die japanischen Wirtschaftszahlen sind besser als erwartet, die US-Notenbank rechnet im laufenden Quartal mit einem starken Wirtschaftseinbruch. Die Ölpreiserholung treibt Total-Aktien im Euro-Stoxx-50 a.

Nach Corona: Der Lauda Air droht die Schließung

Ryanair-Konzernchef Michael O'Leary droht das Tochterunternehmen Lauda Air per zu schließen. Gewerkschaften wirft er mangelnde Kooperationsbereitschaft vor.

Hotels, Almhütten und Seilbahnen öffnen am 29.5.

Nun stehen Details und Datum die Wiederöffnung von Hotels, Almhütten und Seilbahnen fest. Welche Bereiche genau geöffnet werden dürfen, was es für Betreiber und Gäste zu beachten gilt .

Rewe in der Pandemie: Kalt-warm für Billa, Bipa & Co

Die Corona-Pandemie brachte der Lebensmittelhandelskette Rewe Österreich an einem Tag den größten Umsatz ihrer Firmengeschichte ein. Der Umsatz der Drogerie-Kette Bipa stürzte hingegen ab. Schutzmaßnahmen kosteten zudem Millionen und Prämien für Mitarbeiter sorgten für Kritik.