Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 12. Mai 2020

Reisefreiheit: EU-Leitlinien für Grenzöffnungen

Die EU-Kommission will die in den Mitgliedstaaten verhängten Grenzschließungen und Kontrollen nach und nach wieder aufheben. Die Leitlinien dafür werden gemeinsam mit einem Tourismuspaket vorgestellt.

Generationswechsel im Hotel Sacher Wien: Direktor Reiner Heilmann übergibt an Andreas Keese.

Generationswechsel: Neuer Direktor im Wiener Hotel Sacher

Reiner Heilmann, der langjährige Direktor des Hotels Sacher in Wien, übergibt die Leitung des Hauses an den 35-jährigen Hotelmanager Andreas Keese. Doris Schwarz wird stellvertretende Hoteldirektorin.

Hochsölden

Viele Fragen für Hoteliers vor der Wiedereröffnung

Wie soll die Hotellerie hochfahren? Noch fehlen die behördlichen Vorgaben für die Umsetzung. Tourismusberater Klaus Ennemoser ortet große Unsicherheit in der Branche.

Cybercrime-Versicherungen: "Viele zahnlose Deckungen"

Cybercrime-Versicherungen sollen Schäden wie sie etwa durch Hackerangriffe entstehen finanziell ausgleichen. Doch in der Praxis gibt es viele Ausschlussgründe, die Versicherungen im Schadensfall der Zahlungspflicht entbinden.

Kammerpräsident Klaus Hübner

Corona-Hilfsfonds für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer leiden in der Corona-Krise mitunter unter existenzbedrohenden Honorarausfällen. Die Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer richtet daher nun einen 2 Millionen Euro schweren Corona-Hilfsfonds für ihre Mitglieder ein.

Kurzarbeit: Verlängerung sehr wahrscheinlich

Die Kurzarbeit könnte bis Ende des Jahres verlängert werden. Gespräche dazu sind im Gang. In Österreich sind aktuell über 1,8 Millionen Menschen arbeitslos oder in Kurzarbeit.

OECD-Gehaltsvergleich: Verdienste im Gesundheitswesen

Was verdienen Fachkräfte im Gesundheitswesen, die in der COVID-19-Pandemie an vorderster Front kämpfen? Die Gesundheitsplattform Qunomedical hat einen Gehaltsvergleich über 36 Länder veröffentlicht. Österreich liegt darin auf Rang 11.

RBI CEO Josef Strobl

RBI-Chef Strobl wird UNIQA Aufsichtratsmitglied

Johann Strobl, CEO der Raiffeisen Bank International AG (RBI) zieht in den Aufsichtsrat des Versicherungskonzerns UNIQA ein. Er wird dort den Raiffeisen-Mann Erwin Hameseder ablösen.