Archivsuche

Artikel vom Freitag, 18. Dezember 2020

Genussreise: Zehn Wünsche ans Christkind von Hans Mahr

Als Kind hat sich unser Autor ein rotes Feuerwehrauto gewünscht. Heute, in seinen reifen Jahren, möchte er nichts wie weg von daheim und wieder einmal zu seinen liebsten Genussplätzen reisen - eine fiktive Weltreise mit zehn Stationen.

Corona-Reise: Von Österreich nach Deutschland und zurück

Wer über Weihnachten oder zum Jahreswechsel nach Deutschland reisen will, um Verwandte zu besuchen, muss einige Formalitäten bei der Hinreise, aber auch bei der Rückkehr zum Hauptwohnsitz nach Österreich berücksichtigen. Andreas Bauer und Andrea Muresan von der Rechtsanwaltskanzlei Lansky, Ganzger & Partner haben die Bestimmungen und die Ausnahmen genau analysiert.

ÖBAG-Alleinvorstand Thomas Schmid

Neues Ungemach für ÖBAG-Chef Thomas Schmid

ÖBAG-Chef Thomas Schmid droht erneut rechtliches Ungemach. Er soll auf Geheiß seiner Schwester, die mit einem Nachbarn gestritten hat, einen Steuerakt eingesehen haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Amtsmissbrauch.

Wifo/IHS: Dritter Lockdown dämpft Aufschwung 2021

Wifo/IHS: Dritter Lockdown dämpft Aufschwung 2021

Ein erneuter Lockdown wird das BIP-Wachstum 2021 um rund zwei Punkte auf 2,5 Prozent schmälern. Die Arbeitslosigkeit wird auf rund zehn Prozent steigen. Wifo und IHS fordern sorgfältige Planung für Exit aus der Krise.

WKO-Chef Mahrer: Nur mit Test und App zum Wirten und Shoppen

Wirtschaftskammer-Präsident Mahrer rechnet mit einem "harten Winter". Mahrer wünscht sich von der Regierung mehr Einbindung in die geplanten Maßnahmen.

Politik Backstage von Josef Votzi: Noch ein Annus horribilis?

Ein Blick in die Glaskugel: Warum im politischen Aufräumjahr 2021 ein dritter Lockdown nicht leistbar ist, die Schuldenexplosion der Regierung egal ist, Sebastian Kurz weiter auf Werner Kogler setzt und was Alexander Van der Bellen mit Joe Biden gemeinsam hat.

ÖGVS-Test: Österreichs beste Mobilfunker

Telekomkonzern Drei gewinnt den auf Einzelunternehmen sowie Klein- und Mittelbetriebe fokussierten ÖGVS-Test zu MOBILFUNKANBIETERN B2B. Je nach Nutzungsverhalten weichen die Tarife der Mobilfunker deutlich voneinander ab.

UKO Group weiter auf Expansionskurs

Die Salzburger UKO Group verzeichnete bereits 2019 ein starkes Umsatzwachstum mit einer Jahresbilanz von 15 Millionen Euro. Und expandiert auch 2021 weiter. Zwei neue Standorte mit 20 neuen Mitarbeitern werden eröffnet.