Archivsuche

Artikel vom Montag, 14. Dezember 2020

So sollten Covid-19 Zuschüsse in der Bilanz behandelt werden

Wie werden Covid-19-Förderungen in der Bilanz behandelt. Dazu gibt es noch zahlreiche offene Fragen. Welche Voraussetzungen zum Bilanzstichtag erfüllt sein müssen, wie Zuschüsse bewertet werden, worauf es bei Rückzahlungen ankommt und wie der Leistungsersatz verbucht werden soll.

5 Jahre Pariser Klimaabkommen: EU und China - die großen Investoren

Vor fünf Jahren haben etliche Staaten das Pariser Klimaabkommen unterzeichnet. Seither haben auch viele Firmen sich dem Klimaschutz verstärkt zu widmen. Welche Länder bisher am meisten Geld in die C02-Reduktion gesteckt haben, in welche Bereiche Firmen und Staat am meisten Geld gesteckt haben, um den Umweltschutz voranzutreiben.

IV: Österreichs Wirtschaft wächst 2021 im Rekordtempo

IV-Chefökonom Christian Helmenstein erwartet für Österreichs Wirtschaft den stärksten Aufschwung seit mindestens 20 Jahren. Nicht nur die Überwindung der Corona-Krise, sondern auch weniger Risiken verursacht durch Brexit und US-Präsident Trump würden 2021 der Wirtschaft kräftige Impulse geben.

Österreich will 2021 Kapitalaufnahme verdoppeln

Der Finanzierungsbedarf der Republik Österreich hat sich wegen Coronakrise im Vergleich zu 2019 verdoppelt - auf rund 65 Milliarden Euro.

Kommentar

Noch einmal durchstart-uppen

GASTKOMMENTAR. Durch die Zeit im Homeoffice ist auch arrivierten Managern klar geworden, dass sie keine klassische Karriere mehr machen wollen -sondern in Start-ups.

OMV verkauft deutsches Tankstellengeschäft an EG Group

Die österreichische OMV zieht sich aus dem Tankstellengeschäft in Süddeutschland zurück. Die britische EG Group übernimmt 285 OMV-Tankstellen.