Archivsuche

Artikel vom Montag, 2. November 2020

Erste Group - Risikokosten beherrschen die Ergebnisentwicklung

Die Erste Group hat Quartalszahlen vorgelegt. Der Gewinn ist angesichts steigender Risikokosten deutlich zurückgegangen. Die Aktie dreht ins Plus.

Georg Frischmann, Leiter Private Banking Hypo Tirol Bank

„In der Krise trennt sich die Spreu vom Weizen“

Die Vermögensverwaltung der Hypo Tirol Bank hat die Corona Krise sehr gut gemeistert. Georg Frischmann, Leiter Private Banking, erklärt die Gründe und gibt einen Ausblick.

Erste Bank plant Anschubkapital für KMU

Corona-Auswirkungen haben den Gewinn der Erste Bank in den ersten neun Monaten halbiert. Für 2021 ist Erste-Bank-Chef Spalt aber optimistisch, spricht über Insolvenzraten und überfällige Kredite und plant einen Fonds zur Anschubfinanzierung für Klein- und Mittelbetriebe.

Die Pandemie in Griff: Chinas Wirtschaft brummt wieder.

Corona im Griff: mit Chinas Wirtschaft geht es steil bergauf

Seit China das Coronavirus weitgehend im Griff hat, geht es mit der zweitgrößten Volkswirtschaft wieder bergauf. Der Außenhandel erholt sich, die Industrieproduktion legt zu, und als einzige große Wirtschaftsnation wird China in diesem Jahr wieder Wachstum verzeichnen - im dritten Quartal waren es schon 4,9 Prozent.

AKH Wien: Die Zahl der Spitalsbetten zur Betreuung von Coviod-19-Patienten wird knapp.

Corona: Spital- und Intensivbetten werden knapp

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt weiter. In Österreich werden Spital- und Intensivbetten zur Behandlung von Covid-19-Patienten knapp. Eine besondere Engstelle liegt beim medizinischen Personal.

Corona-Prämie: Bis zu 3.000 Euro steuerfei - die Voraussetzungen

Der Fiskus erlaubt es Unternehmen Angestellten steuerfrei einen Bonus von bis zu 3.000 Euro auszuzahlen, wenn diese während der Pandemie harte Bedingungen meistern mussten. Welche Vorgaben gelten, etwa auch bei Home Office und Kurzarbeit, und wer keinen Anspruch auf Vergünstigung hat.

Ehrgeizige Ziele: Volvo legt bei E-Forschung Turbo ein

2025 will Volvo die Hälfte seiner verkauften Modelle als reine Elektroautos verkaufen. Motoren und Batterien sollen dafür noch besser werden. Schon jetzt finden sich keine reinen Verbrenner mehr in der Modellpalette mehr.

Mit dem Fahrrad zur Arbeit: In der Corona-Krise haben viele das Fahrrad für sich neu entdeckt.

Saubere Mobilität: Ohne Rad geht’s nicht

Die Covid-19-Pandemie hat das Fahrrad als sicheres Verkehrsmittel wieder stärker ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Das Geschäft boomt und Österreich ist bei der Nutzung von E-Bikes ein Vorreiter. Der Bike-Boom – ob elektrisch oder nicht – wird vor allem in urbanen Zentren zu einer sauberen, klugen Alternative.