Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 12. November 2020

RBI operativ stärker, Corona schmälert Wert von Beteiligungen

RBI operativ stärker, Corona schmälert Wert von Beteiligungen

In den ersten neun Monaten musste Raiffeisen Bank International (RBI) Abwertungen auf Anteile an UNIQA, Leipnik und Raiffesein KAG vornehmen. Im Osten soll das Filialnetz kräftig ausgedünnt werden.

Joe Kaesers letzte Siemens-Bilanz: Milliardengewinn trotz Krise

Trotz Corona-Krise kann der scheidende Siemens-Chef Joe Kaeser bei seiner letzten Jahresbilanz einen Milliardengewinn vorlegen.

Varta Microbatteries Eigentümer Michael Tojner

Batteriefirma Varta hebt die Jahresprognose weiter an

Der Boom bei den kabelloser Minikopfhörern - AirPods & Co. - kommt dem Batteriehersteller Varta Microbatteries, das dem Investor Michael Tojner gehört, zu Gute. Das börsennotierte Unternehmen schraubt seine Prognose weiter in die Höhe.

Energielabel: Das verwirrende Aus für A+++

EU-weit tritt eine neue Kennzeichnung für Elektrogeräte in Kraft. Die neue Kennzeichnung für Waschmaschinen, Fernseher & Co lässt viele Geräte ohne ersichtlichen Grund eine oder mehrere Effizienzklassen absacken. Der Handel befürchtet ein Beratungschaos.

McDonald's Drive-Thru schiebt das Geschäft wieder an

McDonald's Drive-Thru schiebt das Geschäft wieder an

Die Schnellimbisskette McDonald's lieferte im dritten Quartal bessere Zahlen. Aber Anteilsverkäufe retten das Ergebnis.

Der neue Continental-Chef Nikolai Setzer (l) und sein Vorgänger Elmar Degenhart.

Führungswechsel bei Continental: Nikolai Setzer wird neuer Chef

Nikolai Setzer, bisher Leiter der Autozuliefer-Sparte von Continental, wird neuer Konzernchef. Der 49-Jährige übernimmt Anfang Dezember den Vorstandsvorsitz.

Fiat Chrysler gründet Joint Venture für E-Mobility

Fiat Chrysler gründet Joint Venture für E-Mobility

Autobauer FCA startet mit Engie Eps eine E-Offensive. Zunächst sollen in ganz Europa Produkte und Dienstleistungen wie Ladestationen angeboten werden.

Corona-Hunderter für alle Beschäftigten im Gastgewerbe

Die zu Beginn des Lockdowns beschlossene pauschale Entschädigung von 100 € für Mitarbeiter mit Trinkgeldpauschale wird ausgeweitet. Nun haben alle in der Gastronomie und Hotellerie Beschäftigten Anspruch darauf.

Handelsverbandschef Will: "Corona war für den Handel ein Urknall"

Trend.at sprach mit Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes, über den Entwicklungsschub beim Onlinehandel in den vergangenen Monaten, was er von der Online-Rabattschlacht Black Friday hält, mit welchen Problemen Händler bei Amazon zu kämpfen haben, welche Kosten beim heimischen Onlinehandel am Gewinn nagen und was er von der Onlineplattform shöpping hält.

Sixt sieht drohenden Verlust gelassen

Sixt sieht drohenden Verlust gelassen

Der deutsche Autovermieter machte im dritten Quartal Gewinn, aber Sixt leidet unter dem erneuten Lockdown, der zu sinkender Nachfrage führt. Vorstandschef Erich Sixt sieht die Situation auf grund eines fetten Finanzpolsters äußerst gelassen.

Karl-Heinz Götze

KSV-Insolvenzexperte: Schulden steigen, Pleiten werden verschleppt

Karl-Heinz Götze, Insolvenzexperte des Kreditschutzverbands KSV1870, befürchtet aufgrund der Corona-Hilfsmaßnahmen einen massiven Anstieg bei den Unternehmenspleiten bis Mitte 2021. Von einer Pleite bedrohten Firmen empfiehlt er die rasche Anmeldung der Insolvenz, um einen Neustart hinzulegen.

Neues iPhone soll Foxconn helfen Gewinne zu erhöhen

Neues iPhone soll Foxconn helfen Gewinne zu erhöhen

Der Home Office-Trend hat dem Elektronikauftragsfertiger aus Taiwan einen Gewinn auf Vorjahresniveau beschert. Die Umsätze sind jedoch gesunken. Apples neues iPhone soll das Geschäft anschieben.