Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 29. Januar 2020

Alpine-Pleite - Bank klärte Anleger nicht auf, Geld zurück

Arbeiterkammer bekommt in Graz in zweiter Instanz gegen eine Bank recht. Weitere Sammelklagen sind in Wien anhängig.

Coworking-Spaces: Steuerliche Tücken geteilter Arbeitsplätze

Moderne Arbeitsformen in Gemeinschaftsbüros bergen steuerliche Tücken. So gehen Coworking-Spaces über die reine Vermietung von Büroräumen hinaus. Woran sich die Steuer bemisst und welches jüngste EuGH-Urteil relevant ist.

"Gigantische Kosten": Boeing und die 737-Max-Krise

Der Flugzeughersteller Boeing steckt weiter tief in der Krise. Für die 737 Max, die bestverkaufte Maschine des Konzerns, gilt nach zwei Abstürzen und aufgedeckten Pannen immer noch weltweites Flugverbot. Die Bilanz des Jahres 2019 wird mit Sorgenfalten erwartet.

Apple bleibt weiter auf Rekordkurs

Apple hat Schlappe vor genau einem Jahr überwunden, als die iPhone-Verkäufe zu Weihnachten 2018 eingebrochen waren. Doch das Coronavirus trübt die Stimmung nicht nur an den Börsen, sondern auch bei Apple. Dennoch konnte die Apple-Aktie kräftig zulegen. Andere Tech-Konzerne patzten.

Die RateBoard-Gründer Matthias Trenkwalder (li) und Simon Falkensteiner

Zucker für RateBoard: Start-up wird Teil der Zuccetti-Group

Das Innsbrucker Start-up RateBoard wird von der italienischen Zuccetti-Gruppe übernommen. Das von Simon Falkensteiner und Matthias Trenkwalder im Jahr 2015 gegründete Unternehmen hat eine webbasierte Pricing-Software für die Hotellerie entwickelt.

Digitale Vignette: Diese Strafen können bei Kennzeichenwechsel drohen

Wer die Vignette nicht auf die Autoscheibe geklebt, sondern diese online bestellt und nur noch digital ist, kann beim Wechseln des Fahrzeugs Probleme bekommen. Die D.A.S. Rechtsschutz AG sagt, was zu tun ist, um hohe Zahlung, die auch mehrfach verhängt werden können, zu verhindern.