Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 9. Juli 2019

Virgin Galactic von Richard Branson macht Börsenstopp am Weg ins All

Der britische Unternehmer Richard Branson will mit seiner Weltraumcompany Virgin Galactic an der Börse einen Finanzspritze abholen. Branson würde laut "Wall Street Journal" somit als erster Unternehmer ein Weltraumprojekt über die Börse finanzieren.

Video

INVESTORS CHALLENGE #IC19 - Erste Zwischenbilanz [VIDEO]

Der erste Monat der trend/wikifolio INVESTORS CHALLENGE #IC19 powered by Hypo Tirol Bank und bankdirekt.at, ist geschlagen. Eine Zwischenbilanz. Und die Monatssieger.

BMW investiert 28 Millionen Euro in Standort Salzburg

BMW modernisiert seinen Standort in Salzburg und macht einen Campus für 400 Mitarbeiter daraus. Welche technologischen Stücke der neue Bürokomplex spielen soll.

Reiche haben 2018 erstmals seit 7 Jahren verloren

Katerstimmung bei Millionären und Superreichen. Erstmals seit sieben Jahren schrumpft ihr Vermögen. Laut „World Wealth Report" vom Beratungsunternehmen Cap Gemini ist das Vermögen der Reichen weltweit geschrumpft. Betroffen sind vor allem Superreiche. Die Zahl der Millionäre ist rückläufig, In Österreich gab es 2018 um 3,1 Prozent weniger Millionäre als noch vor Jahresfrist.

Welcher Region der Handelskonflikt besonders zusetzt

Welcher Region der Handelskonflikt besonders zusetzt

Welche gravierenden Folgen der Handelskrieg zwischen den USA und China auf die Investitionen nicht nur amerikanischer, sondern auch auf europäische Firmen hat, welchen Effekt höhere Zölle auf Wachstum und Inflation hätte und wie die globale Wirtschaft dadurch die Wertschöpfungskette völlig umkrempeln könnte. Was JP Morgan jetzt Anlegern für das zweite Halbjahr rät.

Zahl der Insolvenzen steigt weltweit wieder an

Einer Studie des Kreditversicherers Atradius zufolge steigt die Zahl der Unternehmenspleiten wieder an - erstmals seit Beginn der globalen Finanzkrise vor zehn Jahren.

Darum werden zu wenige Altbauwohnungen vermietet

Die Immobilienbranche quält sich seit langem mit gesetzliche Regelungen, die ihrer Ansicht nach einen florierenden Wohnungsmarkt behindern. EHL-Wohnimmobilienexperten Sandra Bauernfeind sagt durch welche Maßnahmen wesentlich mehr Altbauwohngen zur Vermietung auf den Markt kommen könnten.

Schlaflosigkeit ist die neue Volkskrankheit

Schlaflosigkeit ist die neue Volkskrankheit

Obwohl die Mehrheit der Erwachsenen in Österreich schlecht schläft wird nur selten etwas dagegen unternommen. 89 Prozent der Österreicher sind zwar überzeugt, dass besserer Schlaf Leistung und Wohlbefinden steigert, doch es fehlte bisher an einer wirkungsvollen Alternative zu Schlafsubstanzen mit hohem Risiko an Abhängigkeits- und Gewöhnungseffekten. Nun sorgt eine österreichische Innovation aus natürlichen Kräutern weltweit für Furore.

Schlafmangel kostet der Wirtschaft Milliarden


Schlafmangel kostet der Wirtschaft Milliarden – eine Innovation aus Österreich wirft den Rettungsanker aus

Immer weniger Menschen können gut schlafen. In Österreich leiden bereits 9 von 10 Berufstätigen an Schlafproblemen. Die häufigste Ursache: Stress. Individuelle Schlafdefizite kennt fast jeder. Doch welche Auswirkungen hat dies metaökonomisch? Trend. hat die Zahlen aufgedeckt. Sie sind mehr als alarmierend.

Warum immer mehr Manager auf Schlaf setzen

Warum immer mehr Manager auf Schlaf setzen

Viele Manager wissen aus eigener Erfahrung, dass ihnen ausreichender Schlaf hilft, um konzentriert und leistungsstark zu agieren. Doch nur wenige nutzen dieses Wissen, um auch Ihre Mitarbeiter für mehr Schlaf zu motivieren. Hans P. Vriens, ehemaliger Red Bull Manager und Functional Food Experte brachte sein Wissen über Schlaf auf den Punkt -besser gesagt in die Dose. Er entwickelte Snoooze, Natural Sleep Drink und zeigt Managern, wie sie damit ihren Mitarbeitern zu besserem Schlaf verhelfen können.

Was tun gegen Stress? Trend stellt die effektivste Methode vor

Was tun gegen Stress? Trend stellt die effektivste Methode vor

So einfach und kaum zu glauben. SCHLAF! Schlaf macht uns stressresistent. Doch wie kann man nach einem stressigen Tag abschalten, um den notwendigen Schlaf zu finden? Der Trend hat es ausprobiert und wartet mit einem überraschenden Ergebnis auf.

Schlaf – der neue Leistungsmotor


Schlaf – der neue Leistungsmotor

Wer Höchstleistungen erbringen möchte benötigt ausreichend Regeneration. Und diese erhält er am besten im Schlaf. Damit ist nicht nur genügend Schlaf gemeint, sondern gesunder Schlaf, bei dem der Körper, die zur Regeneration notwenigen natürlichen Schlafzyklen durchläuft.

Warum Unternehmen Mitarbeiter für Schlaf bezahlen

Warum Unternehmen Mitarbeiter für Schlaf bezahlen

Immer mehr Unternehmen bezahlen ihre Mitarbeiter für Schlaf. Dazu zählen nicht nur Grußkonzerne wie die US Krankenversicherung Aetna, sondern zunehmend auch Klein- und Mittelbetriebe, wie ein japanischer Wedding-Planer. Wem die App-Aufzeichnung der Schlafdauer und Auswertung über Drittanbieter zu aufwendig ist kann Power-Naps oder Schlafdrinks zur Verfügung stellen.