Archivsuche

Artikel vom Freitag, 12. Juli 2019

Martin Winkler
Kommentar

Martin Winkler: Macht braucht Kontrolle

Gastkommentar. Wenn autoritärer regiert werden soll, müssen die demokratisch legitimierten Institutionen gestärkt werden - ein paar Vorschläge.

Frischer Wind am Börsenparkett #IC19

Die besten Trader bei der TREND INVESTORS CHALLENGE erzielten in einem Monat stolze KURSZUWÄCHSE zwischen zehn und 15 Prozent. Den Gesamtsiegern winken Preise im Wert von 135.000 Euro.

Wasserstoff - Die übernächste Zukunftshoffnung

Was hinter dem überraschenden Vorstoß von ÖVP-Chef Sebastian Kurz steckt, Wasserstoff im Verkehr zu pushen.

Umfrage

trend-Umfrage: Was wir für den Klimaschutz tun

Die trend-Umfrage zum politischen Schlüsselthema der kommenden Nationalratswahl: welche Parteien die höchste Klimakompetenz haben - und was die Österreicher in ihrem Alltag bereit sind, zutun, um das Klima zu schonen.

Cambridge-Investor Hauser: "Boris Johnson hat keine Prinzipien"

Cambridge-Investor Hermann Hauser: "Boris Johnson hat keine Prinzipien"

Der Venture-Capital-Profi und Cambridge-Investor Hermann Hauser über die Zeit nach dem Brexit.

Volkswagen stemmt Milliarden für E-Allianz mit Ford

VW wird rund 2,6 Milliarden Dollar in die Ford-Tochter Argo investieren. Die Autobosse Herbert Diess (VW) und Jim Hackett haben große Pläne für ihre Elektro-Allianz, die weiter greifen soll als bisher angenommen wurde.

Deutsche Bank setzt auch in Deutschland den Rotstift an

Vorstandschef Christian Sewing will die Deutsche Bank vorerst alleine voranbringen. Erneuten Fusionsgesprächen teilt er eine klare Absage.

Addiko Bank feiert Börsendebüt in Wien

Die Balkanbank-Gruppe der einstigen Kärntner Pleitebank Hypo Alpe Adria startet klar über Ausgabepreis. Addiko Bank ist heuer das dritte Unternehmen, das in Wien an die Börse geht. Zum Start konnten die Adikko Bank-Papiere kräftig zulegen

Ingo Kipker
Kommentar

Banken und FinTechs: Goldene Zeiten für Kreditnehmer

Gastkommentar von Ingo Kipker, Horváth & Partners Management Consultants: Junge FinTech-Anbieter setzen mit ihren Digitalangeboten neue Marktstandards und bringen damit die traditionellen Banken unter Druck. Die Banken sind gefordert.