Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 6. Juni 2019

EZB-Präsidnet Mario Draghi

EZB bleibt mindestens bis Juni 2020 bei Nullzinsen

Zinsen im Euroraum wird es so schnell nicht wieder geben. Die Europäische Zentralbank (EZB) wird ihre Nullzins-Politik mindestens noch ein ganzes Jahr lang beibehalten.

Compliance-Regeln: Worauf es in der Praxis ankommt

Das Augenmerk auf die Einhaltung von Wohlverhaltensregeln ist deutlich gestiegen. Doch was müssen Unternehmen wirklich tun, um Korruption oder Untreue zu verhindern, wann ist Geschenkannahme verboten, welche Branchen besonders anfällig sind, welches Strafmaß droht und was vom neuen EU-Vorschlag für Whistleblower zu halten ist. trend.at sprach darüber mit den Compliance- und Strafrechtsexperten Thomas Kralik und Armin Redl der Anwaltskanzlei DLA Piper Weiss-Tessbach.

Schluss mit blauem Dunst: Rauchverbot in Gastronomie kommt

Nach dem Bruch der türkis-blauen Koalitionsregierung und dem Richtungsschwenk in der ÖVP soll nun das von der gescheiterten Regierung gekippte Rauchverbot in der Gastronomie nun schnell umgesetzt werden.

Nach dem Ende der Koalition: Wie soll die Reformpolitik weitergeführt werden?
Umfrage

trend-Umfrage: Was soll von Türkis-Blau bleiben?

trend-Umfrage: Sollen nach dem Rauchverbot auch andere türkis-blaue Vorhaben gekippt werden? Was die Österreicher über die Fortführung wirtschaftspolitischer Schlüsselprojekte der gescheiterten ÖVP-FPÖ-Regierung denken

KTM Fahrrad Geschäftsführerin Johanna Urkauf (li) und Eigentümerin Carol Urkauf-Chen

KTM gegen KTM: Fahrrad-Hersteller pochen auf das Markenrecht

Im schwelenden Konflikt zwischen der KTM Fahrrad GmbH und der KTM AG sind erste Urteile gefallen. Carol Urkauf-Chen, Eigentümerin und Aufsichtsratschefin des Fahrradherstellers KTM, pocht weiter auf ihr Markenrecht.

Periodensystem der Führung: die Soft Skills

Im dritten Teil der Serie "Periodensystem der Führung" beschreibt Helga Pattart-Drexler, Head of Executive Education der WU Executive Academy, die Soft Skills - oft noch unterschätzte Fähigkeiten, die schwerer zu erlernen und zu vermitteln sind als Hard Skills.

Fusion abgeblasen: Fiat und Renault werden vorerst nicht unter gemeinsamer Flagge fahren.

Fiat/Chrysler und Renault: Fusion platzt, Kurse stürzen ab

Die Fusion von Fiat/Chrysler und Renault ist abgeblasen. Beide Seiten schieben sich dafür die Schuld zu. Die Aktienkurse geben deutlich nach.

Brexit bei Ford: Britisches Werk wird geschlossen

Ford will sein Motorenwerk im britischen Bridgend schließen. In der Fabrik sind noch 1.700 Mitarbeiter beschäftigt.