Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 19. Juni 2019

Round Table Diskussion mit den Investors Challenge #IC19 Veranstaltern ubnd wikifolio-Trader Kai Knobloch.

Investors Challenge #IC19: "Investiere kontrolliert offensiv"

Es müssen nicht immer Mini-Zinsen sein: Mehr Lust auf eine bessere Veranlagung am Aktienmarkt zu machen – das ist das große Ziel der Investors Challenge #IC19 von trend, wikifolio.com und den Bankenpartnern, der Hypo Tirol Bank und dem Online-Broker bankdirekt.at. Im Rahmen einer Round-Table- Diskussion wurde über die Vorteile und Vorurteile von Aktieninvestments diskutiert.

trend TOP 500: Österreichs größte Unternehmen 2019 [Ranking]

Das neue trend-Ranking der 500 größten Unternehmen Österreichs: Angeführt von der OMV beschäftigen die Betriebe insgesamt mehr als 1,84 Millionen Mitarbeiter. Ihre kumulierten Umsätze belaufen sich auf 483,27 Milliarden Euro.

Wiener TTTech mit Autopilot in Richtung Börse

Samsung-Chefstratege Young Sohn und Georg Kopetz, Chef des Börsenkandidaten TTTech, skizzieren erstmals die Vision ihrer Zusammenarbeit: Wien als globales Tech-Zentrum für autonomes Fahren. Ein Ziel ist auch der Börsegang, der rasch konkret werden kann.

Gebrüder Peugeot steigen bei René Benkos Signa ein

Die Hauptaktionäre des französischen Automobilkonzerns Peugeot haben fünf Prozent der Anteile bei René Benkos Signa Prime erworben.

Peter Pelinka
Kommentar

Wer und was könnte die SPÖ noch retten?

Analyse von Peter Pelinka: Wie SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner bei der Wahl erfolgreich abschneiden könnte. Und welche Rolle Gerhard Zeiler dabei zufiele.

Taxi/Mietwagen-Novelle: Darum soll die Reform verhindert werden

Die Mietwagen- und das Taxigewerbe sollen zusammengelegt werden. Die Neos sind gegen die Novelle, die Arbeiterkammer ist dafür.

RH erstellt Berichte zur Finanzierung der Parteien 2017

RH: Rechenschaftsberichte zur Parteienfinanzierung 2017 kommen noch vor der Wahl

Der Rechnungshof prüft die Partei- und Wahlkampffinanzierungen 2017. Im August wird die Prüfung abgeschlossen sein. Der Bericht soll noch vor der Nationalratswahl 2019 vorgelegt werden. Eine detaillierte Liste von Großspendern wird daraus ersichtlich sein.

Flecks Bier macht viel Theater ums Getränk

Erst wurden Brauanlagen in die ganze Welt verkauft, jetzt braut die Familie Fleck in der Nähe von Frohnleiten ihre eigenen Biere. Und veranstaltet darum auch ein eigenes Brau-Schauspiel.