Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 14. Mai 2019

US-Firmen: Investitionen in Europa gehen stark zurück

Dramatischer Rückgang bei Direktinvestitionen von US-Unternehmen in Europa. Das hat einen ganz speziellen Grund. Aber es gibt drei Länder, in denen die Investitionen trotzdem zulegen. Österreich gehört dazu. Was plötzlich für das Land spricht. Worauf Unternehmen, die in einem anderen Land investieren, neuerdings achten. Aber es ist bei Investitionen weltweit auch eine besorgniserregende Entwicklung im Gang ist.

Bayer hat ein 12-Billionen-Euro-Risiko wegen Monsanto

Der größte Unternehmenskauf in der Firmengeschichte wird für Bayer zum Albtraum. Im dritten Prozess binnen weniger Monate wurde Bayer wegen seiner Tochterfirma Monsanto zu einer Geldstrafe von rund 2 Milliarden Dollar verdonnert. 13.400 Klagen wegen glyphosathaltigen Unkrautvernichter von Monsanto sind noch offen. Die Aktie rasselt weiter in den Keller.

Größter Porsche-Schauraum Österreichs eröffnet

Größtes Porsche Zentrum in Österreich auf zwei Ebenen eröffnet. Welche Porsche-Modelle hauptsächlich vertreten sind.

So gründen Sie ein Unternehmen - die 10 wichtigsten Tipps

Start-ups und andere Gründer, die bei der Unternehmensgründung wichtige Punkte nicht beachten, können letztlich daran scheitern. Tipps, wie man Probleme mit Kunden, Mitarbeitern, Gesellschaftern und Behörden vermeidet.

Frequentis mit Kaltstart beim Börsedebüt

Das Wiener Hightech-Unternehmen für Funkkommunikation Frequentis hat mit Kursabschlägen sein Börsedebüt gestartet. Die Aktien werden in Wien und Frankfurt notiert. Die Marktkapitalisierung beläuft sich auf rund 239 Millionen Euro. Die Aktie verliert zwischenzeitlich am Nachmittag über 5,5 Prozent zum Ausgabekurs.