Archivsuche

Artikel vom Montag, 15. April 2019

Aufgewertete FMA künftig ohne Vorstand Helmut Ettl

Finanzminister Hartwig Löger lehnt sich mit der Strukturreform an das deutsche Aufsichtsmodell an. 180 Mitarbeiter der OeNB werden an die FMA übertragen, ein Dutzend davon haben alte Nationalbankverträge. FMA-Vorstand Helmut Ettl (SPÖ) muss gehen.

Schweden-Panzer 3.0 - Volvo fährt auf Tempolimt ab

Totale Überwachung des Lenkers, vom Werk verordnete Tempolimits: Alles, was der digitale Baukasten hergibt und der Sicherheit dient, wird künftig in einen Volvo eingebaut.

Ilvi - die digitale Krankenschwester aus Gleisdorf

Das ilvi des gleichnamigen Gleisdorfer Unternehmens soll den Krankenhausalltag für das medizinische Personal leichter machen. Mit einem einzigen mobilen Gerät können Patientendaten erfasst, Gesundheitswerte verschiedener medizinischer Geräte ausgelesen und alles in das Krankenhaus-Informationssystem übertragen oder von dort abgerufen werden.

Welche Rechtsform bei einer Firmengründung empfehlenswert ist

Wenn eine Firma neu gegründet wird, stellt sich zunächst die Frage, welche Rechtsform dafür am besten geeignet ist - auch aus steuerlicher Sicht. Wolfgang Piribauer, Steuerberater bei TPA gibt Auskunft.

Jederzeit und an jedem Ort lernen liegt im Trend. die digitalen Lösungen von bit media machen es möglich.

bit media: e-Learning-Lösungen für Schulen und Unternehmen

In mehr als 20 Ländern sind die e-Learning-Anwendungen und digitalen Schulverwaltungssysteme der steirischen bit media e-solutions GmbH gefragt. Doch auch Unternehmen setzen auf das Lernmanagementsystem. Jetzt setzt bit media zur Expansion nach Zentralasien an.

Modernste Druckmaschinen ermöglichen es dem Druckhaus Scharmer, auch auf ganz spezielle Kundenwünsche einzugehen.

Druckhaus Scharmer verbindet Tradition mit High-Tech

Eine lange Tradition verbunden mit höchstem technologischem Niveau zeichnen das Druckhaus Scharmer in Feldbach und Fürstenfeld in der Steiermark aus. Das Familienunternehmen ist auf Drucksorten aller Art im Bogen-Offsetdruck und den Digitaldruck spezialisiert. Hergestellt werden auch Großformat - Drucke auf außergewöhnlichen Materialien und Drucksorten mit besonders edlen Details.

Kommentar

Der wahre Grund für den Handelskrieg

Kommentar von Lars Skovgaard Andersen, Investmentstratege bei Danske Invest: Im Handelskrieg zwischen den USA und China geht es nicht nur um den Handel, sondern auch um die Weltherrschaft in einem ganz anderen Bereich. Was die Mondlandung den USA damals bewirkte und was China heute besser macht.