Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 21. Februar 2019

trend Nr. 7/2019: Reicher als die Queen

trend Nr. 5-6/2019: Die Milliarden-Männer

Uniqa sucht nach Lösung von Luxusproblemen

Uniqa-CEO Brandstetter hat ein kapitales Luxusproblem. Er will Unternehmen aufkaufen. Das Angebot sei offenbar dürftig. Im Fokus stehen auch Start-ups. Dennoch will der Versicherungskonzern weiterhin eine progressive Dividende ausschütten.

Palfinger CEO Andreas Klauser

Palfinger StrucInspect: Gebäude-Inspektion mit Drohnen

Der Salzburger Kranbauer Palfinger gründet mit zwei Partnern das Joint Venture StrucInspect zur Brücken- und Gebäudewartung mittels Drohnen und Künstlicher Intelligenz. Das Ziel ist eine führende Weltmarktposition.

Studie: Diese Steuern hemmen das Wachstum in Österreich am meisten

Eine Studie der Tax Foundation und des Hayek-Institutes haben die größten Fehler des österreichischen Steuersystems analysiert und sagen, wie das Wachstum durch welche Steuermaßnahmen erhöht werden kann.

trend-Chefredakteur Andreas Lampl
Kommentar

Schutzengel Staat: Muss Europa wie China werden?

Braucht Europas Wirtschaft mehr Protektionismus? Wohl nicht! Weniger Wettbewerb hat noch nie zu mehr Innovation geführt, meint trend-Chefredakteur Andreas Lampl.

Interview

Schule macht Wirtschaft: Unkonventionelle Geschäftsideen

Bei "Schule macht Wirtschaft" gründen Schülerinnen und Schüler der österreichischen Oberstufenklassen Unternehmen. WKÖ-Vizepräsident Jürgen Roth erklärt, wie die Schüler dabei durch "Learning by doing" zu Unternehmern werden.

Schule macht Wirtschaft: Der Sprung ins kalte Gründer-Wasser

Vor 100 Jahren wurden die Company-Programme in den USA ins Leben gerufen. Ihre Beliebtheit reißt nicht ab: In Österreich nehmen heuer so viele JUNIOR UNTERNEHMEN und Schüler wie noch nie bei der Initiative "Schule macht Wirtschaft" teil.

Management-Experte Fredmund Malik
Interview

„Es gibt bei Huawei starke, effiziente Kontrollmechanismen“

Fredmund Malik wird von Huawei-Gründer Ren Zhengfei als Inspirationsquelle bezeichnet. Der Vorarlberger Managementexperte über die Unternehmenskultur bei Huawei und die Folgen der aktuellen Troubles bei dem chinesischen Konzern.