Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 5. November 2019

Philipp Ther - Historiker und Wittgensteinpreisträger

30 Jahre Mauerfall: "Die Erinnerung an 1989 verdunkelt sich"

Der Historiker und Wittgensteinpreisträger Philipp Ther im Interview über Polen, enttäuschte Hoffnungen, gute Statistiken, starke Populisten und die gemeinsame Zukunft der EU: Dass 1989 der Westen das Maß aller Dinge war, rückt in Osteuropa immer weiter weg.

Uber navigiert mit mehr Umsatz und mehr Verlust ins Ungewisse

Der US-Fahrdienstleister Uber steht am Scheideweg. Erstmals nach dem Börsengang vor 6 Monaten können Mitarbeiter ihre Belegschaftsaktien verkaufen und beweisen, ob sie dem Management trauen. Die jüngsten Kennzahlen sind nicht ermunternd.

"Adam Smith würde sich heute im Grab umdrehen"

"Adam Smith würde sich heute im Grab umdrehen"

Interview mit der britischen Ökonomin Kate Raworth, die ein radikal neues Wirtschaftsmodell entwickelt hat. Es soll der Ökonomie die wirkliche Welt zurückgeben, Gerechtigkeit schaffen und die Umwelt schützen. Nun wird sie dafür mit dem Kurt-Rothschild-Preis ausgezeichnet.

Fonds: Renditen mit Rubinen & Saphiren

Der weltweit erste Edelstein-Fonds, The Natural Gemstone Funds One, der heuer aufgelegt wurde, ist beim renommierten Scope Award, nominiert. Wie sich mit Rubinen und Saphiren Geld verdienen lässt und welche Risiken bestehen.

Schaeffler-Aktie hebt trotz Gewinneinbruch ab

Der Gewinn der Schaeffler-Gruppe wegen der ist von der Krise im Automobilgeschäft um ein Drittel eingebrochen. An der Börse wurde das Geschäftsergebnis dennoch mit Begeisterung aufgenommen.

SAP winkt Aktionären mit einer Sonderdividende

Europas größtes Softwarehaus SAP will nach dem überraschenden Abgang des Vorstandschefs Bill McDermott die Aktionäre an der Stange halten. Trotz Gewinnrückgang soll eine Sonderdividende und Aktienrückkäufe die Stimmung der Anteilscheinbesitzer aufheitern.

Was sich bei NoVA, Versicherung und Sachbezug ab 2020 ändert

Autosteuern: Was sich bei NoVA, Versicherung und Sachbezug ab 2020 ändert

Was sich bei NoVA, motorbezogener Versicherungssteuer und Sachbezug für Dienstautos ab 2020 schrittweise ändert.