Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 20. November 2019

Casinos-Affäre: Hauptaktionär Sazka will Sidlo abberufen

Casinos-Aktionär Sazka fordert für 10. Dezember 2019 eine außerordentliche Hauptversammlung. Einziger Tagesordnungspunkt: "Entzug des Vertrauens".

"Gewinnschätzungen werden in erschreckender Konstanz revidiert"

Das Ende der Bilanzsaison markiert eine kräftige Börsenrallye. Doch rechtfertigt die Gewinnentwicklung der Wall-Street-Unternehmen den starken Kursanstieg im letzten Monat? Und mit welcher Gewinnentwicklung für 2020 zu rechnen ist.

Proteste gegen Werksschließungen und Jobabbau bei Contiental

Der deutsche Autozulieferer Continental treibt den von massiven Stellenstreichungen und Werksschließungen begleiteten Konzernumbau voran. Der Aufsichtsrat hat "Anpassungen" an mehreren Standorten zugestimmt. Die Belegschaft protestiert.

Brau Union übernimmt Mehrheit an Brauerei Fohrenburg

Die Brau Union erhöht ihrte Anteile an der Vorarlberger Brauerei Fohrenburg auf 74 Prozent. Die Kartellbehörde muss noch zustimmen.

Immokauf: Wo die Preise am niedrigsten und am teuersten sind

Immobilieninserate sind ein guter Gradmesser für die tatsächlich erzielten Kaufpreise. Sie schwanken in Österreich im Schnitt zwischen 650 Euro pro Quadratmeter und 5.250 Euro.

Wirecard: Kein Testat für Bilanz 2017 der Singapur-Tochter

Der Zahlungsdienstleister muss eine Schlappe hinnehmen: Die Wirecard-Tochter in Singapur bekommt von den Wirtschaftsprüfern kein Testat. Einschränkungen waren für Prüfung des Konzernabschlusses nach IFRS nicht relevant.

Restaurantkette Vapiano rutscht weiter in die Verlustzone

Die Restaurantkette Vapiano kämpft weiterhin mit hohen Verlusten. Der Sanierungskurs des letzten Jahres ist bislang von wenig Erfolg gekrönt. Die Aktie grundelt dahin und hat im Jahresverlauf erneut über 30 Prozent verloren.

So setzen Sie Ausgaben für Unwetterschäden von der Steuer ab

Wenn Unwetterschäden Private treffen, können die Schäden ins Unermessliche gehen. Der Fiskus hat aber für den Ersatz von Wohnraum, Fahrzeugen und Hausrat Verständnis. Welche Ausgaben für entstandene Schäden Betroffene von der Steuer absetzen können und was dabei zu beachten ist.

Frühere Meinl-Bank wird nach Konzessionsentzug abgewickelt

Nachdem der Wiener Anglo Austrian AAB Bank, der früheren Meinl Bank, die Konzession entzogen wurde, wird das Institut abgewickelt. Die Einlagen der rund 2.000 Kunden belaufen sich auf etwa 200 Millionen Euro.

Karriere: MINT-Fachkräfte verzweifelt gesucht

Arbeitskräfte aus den MINT-Feldern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik sind weiter hoch begehrt. Ende Oktober 2019 klaffte in Deutschland in den MINT-Berufen eine Arbeitskräftelücke in Höhe von 263.000 Fachkräften.