Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 30. Oktober 2019

Konjunktur: Gute Signale aus den USA und Deutschland

Das BIP-Wachstum der USA ist über den Sommer kaum schwächer geworden, und auch der Konsum läuft weiter rund. In Deutschland rechnen Ökonomen mit einem Ende des Abschwungs.

Diesel-Motorenproduktion im BMW-Werk Steyr

Diesel lebt: BMW investiert 200 Millionen im Werk Steyr

Die BMW Group investiert heuer über 200 Millionen Euro in das Dieselmotoren-Entwicklungszentrum in Steyr. Die neue Motorengeneration soll emissionsärmer, effizienter und leistungsstärker werden.

Peter Hanke, Finanzstadtrat der Stadt Wien

Finanzstadtrat Hanke plant für 2020 Nulldefizit für Wien

Die günstige Konjunktur und mehr Effizienz sollen Wien erstmals in der Ägide von Finanzstadtrat Peter Hanke ein Nulldefizit bringen. Im Budgetvoranschlag 2020 hat Hanke ein Nulldefizit kalkuliert. In der nachlassenden Konjunktur sieht der Finanzstadtrat kein Problem.

Christine Lagarde - die neue EZB Chefin

Nach acht Jahren endet Mario Draghis Amtszeit als Präsident der Europäischen Zentralbank EZB. Ihm folgt die bisherige IWF-Chefin Christine Lagarde. Auf die Französin wartet die Mammutaufgabe, den Euro in ruhigere Zeiten zu steuern,

Klimawandel: So groß sind die Auswirkungen auf die Wirtschaft

Wirtschaft im Bann des Klimawandels: Wie sich die Erderwärmung auf Produktionsbedingungen auswirkt, welche Branchen und Länder besonders betroffen sind.

Ticket-Plattform viagogo: Viele AGB-Klauseln unzulässig

Das Wiener Handelsgericht hat insgesamt 42 Klauseln in den Geschäftsbedingungen der Schweizer Ticketplattform viagogo als unzulässig erklärt. Über die Plattform wird ein reger Zweithandel mit Eintrittskarten zu Veranstaltungen betrieben.