Archivsuche

Artikel vom Freitag, 28. September 2018

trend Nr. 38/2018: Eva Glawischnig - "Ich bereue nichts"

Thomas Schmid, Gemeralsekretär im Finanzamt

ÖBIB neu: Thomas Schmid wird Holding-Vorstand

Das Gesetz für eine neue Beteiligungsholding der Republik geht in den nächsten Tagen in Begutachtung. Mit Thomas Schmid steht deren künftiger Chef schon fest.

Von der Politikerin zur Novomatic-Nachhaltigkeitsmanagerin: Eva Göawischnig
Interview

Eva Glawischnig im Interview: "Ich bereue nichts"

Mit ihrem Wechsel zum Glücksspielkonzern Novomatic hat die Ex-Grünen-Chefin Eva Glawischnig viele Mitstreiter verstört. Ein halbes Jahr später spricht sie im trend-Interview über ihre Fehleinschätzungen als Politikerin, wie sie der Gefahr Spielsucht begegnen will und wie sie ihre Kinder vom Handyzocken abhält.

RBI-Brezinschek: Gute Aussichten für Wirtschaft und Finanzmärkte

Gute Aussichten für Wirtschaft und Finanzmärkte

RBI-Chefanalyst Brezinschek sieht zu den positiven Aussichten viel politischen Gegenwind wie etwas den Handelskonflikt, der das Börsenklima negativ beeinflussen kann. Das wirtschaftliche Umfeld sei relativ stabil. Österreich erhält wieder einmal Unterstützung aus Zentral- und Osteuropa. Kaufempfehlung gibt es derweil für Aktien.

ÖVP Vorarlberg will Rot-Weiß-Rot-Card für Asylwerber mit Ausbildung

ÖVP Vorarlberg will Rot-Weiß-Rot-Card für Asylwerber mit Ausbildung

Bregenz (APA) - Der Landtagsklub der ÖVP Vorarlberg fordert, dass Asylwerber eine Ausbildung machen und dann als Fachkräfte über die Rot-Weiß-Rot-Card in Österreich bleiben dürfen. Der Antrag für eine Rot-Weiß-Rot-Card solle in Zukunft auch in Österreich gestellt werden können, so Klubobmann Roland Frühstück am Freitag bei der Vorstellung der Schwerpunkte für die nächsten Monate.

Bankenhilfen: Staat bleiben laut Fiskalrat Kosten von zwölf Mrd. Euro

Bankenhilfen: Staat bleiben laut Fiskalrat Kosten von zwölf Mrd. Euro

Wien (APA) - Der Fiskalrat geht davon aus, dass das Bankenhilfspaket auch nach Abwicklung der notverstaatlichten "Bad Banks" noch elf bis zwölf Mrd. Euro an Schulden hinterlassen wird. Am Höhepunkt der Hilfsmaßnahmen waren es 37,2 Mrd. Euro, sagte Fiskalrats-Experte Johannes Holler am Rande einer Pressekonferenz am Freitag. Gänzlich abgebaut werden sollen die drei Bad Banks bis 2023.

Volkswagen und Microsoft bauen eine Auto-Cloud

Volkswagen und Microsoft bauen eine Auto-Cloud

Der deutsche VW-Konzern kooperiert mit dem US-Softwareriesen Microsoft. Gemeinsam sollen neue Mobiltätsdienste auf Spur gebracht werden. VW errichtet dafür eigens eine IT-Niederlassung in der Nähe von Microsofts Konzernzentrale in Redmond in den USA.

Sozialer Wohnbau als Wachstumsmarkt für Vorarlberger Rhomberg Gruppe

Sozialer Wohnbau als Wachstumsmarkt für Vorarlberger Rhomberg Gruppe

Bregenz (APA) - Die Rhomberg Bau Gruppe mit Sitz in Bregenz hat ihr Geschäftsjahr 2017/18 mit einem Umsatzrückgang von 714 auf 706 Mio. Euro beschlossen. Die Geschäftsleitung sprach dennoch von einer "starken Betriebsleistung". Während im Baugeschäft, vor allem im sozialen Wohnbau Zuwächse zu verzeichnen waren, gab es im projektorientierten Bahngeschäft ein Umsatzminus von sechs Prozent.

Kreise: Führungswechsel bei Airbus wohl früher - Faury Favorit

Kreise: Führungswechsel bei Airbus wohl früher - Faury Favorit

Paris (APA/Reuters) - Der Deutsche Tom Enders könnte Insidern zufolge früher als geplant die Führung von Airbus abgeben. Der französisch-deutsche Flugzeugbauer wolle damit ein wachsendes Führungsvakuum verhindern, sagten mehrere mit den Überlegungen vertraute Personen am Freitag der Nachrichtenagentur Reuters.

Ryanair: 90 Prozent des Flugplans trotz Streiks planmäßig

Ryanair: 90 Prozent des Flugplans trotz Streiks planmäßig

Dublin (APA/AFP) - Der irische Billigflieger Ryanair hat betont, dass trotz der Streiks in sechs Ländern am Freitag die überwiegende Zahl der Flüge planmäßig erfolgt sei. Am Freitagmorgen hätten die 400 ersten Flüge alle pünktlich abgehoben, erklärte Ryanair in Dublin. Mehr als 2.150 Flüge und damit 90 Prozent seien "wie gewohnt durchgeführt" worden. Ryanair strich nach eigenen Angaben insgesamt 250 Flüge.

Belgien will wegen Satellitenbildern Google klagen

Belgien will wegen Satellitenbildern Google klagen

Brüssel (APA/Reuters) - Das belgische Verteidigungsministerium hat im Streit über Satellitenbilder von Militäranlagen eine Klage gegen Google angekündigt. Der Internet-Riese halte sich nicht daran, Aufnahmen etwa von Flugstützpunkten oder Atomkraftwerken zu verschleiern, begründete das Ministerium am Freitag seine Sorge um die nationale Sicherheit. Weitere Details wurden nicht genannt.

HTI baut 3,9 Mio. Euro Halbjahresverlust - 200 Mitarbeiter abgebaut

HTI baut 3,9 Mio. Euro Halbjahresverlust - 200 Mitarbeiter abgebaut

Wien (APA) - Der oberösterreichische Auto- und Luftfahrtzulieferer HTI (High Tech Industries) hat im ersten Halbjahr 2018 einen Verlust von 3,9 Mio. Euro eingefahren. Im ersten Halbjahr 2017 schrieb der Hersteller von Aluminiumdruckgusskomponenten wegen eines positiven Einmaleffektes einen Gewinn von 6,1 Mio. Euro. Die Neuausrichtung kostete bisher 200 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz, teilte HTI am Freitag mit.

Haier kauft italienischen Ellektrogerätehersteller Candy

Haier kauft italienischen Ellektrogerätehersteller Candy

Rom (APA) - Der chinesische Haushaltsgerätehersteller Haier will in Europa wachsen. Der Konzern hat sich mit der italienischen Unternehmerfamilie Fumagalli auf den Erwerb des 100-prozentigen Aktienpakets am Elektrogerätehersteller Candy geeinigt. 475 Mio. Euro beträgt der Deal.

Blockchain sowie die Herren Gschwandtner und Rogan

Der Wiener Rechtsanwalt Robin Lumsden bleibt noch ein Jahr in Stanford. Jetzt will er alles über die Blockchain-Technologie wissen, die bekanntlich die Welt verändert. Wie in den vergangenen zwölf Monaten wird Lumsden regelmäßig aus Kalifornien berichten. Die Comeback-Kolumne beschäftigt sich mit den Motiven, der Heimat bis auf weiteres den Rücken zu kehren.

Illwerke/VKW - Neues Pumpspeicherkraftwerk in Betrieb genommen

Illwerke/VKW - Neues Pumpspeicherkraftwerk in Betrieb genommen

Bregenz/Vandans (APA) - Der Vorarlberger Energiekonzern Illwerke/VKW hat am Freitag mit dem Rellswerk ein neues Pumpspeicherkraftwerk in Betrieb genommen. Das nahezu vollständig unterirdisch ausgeführte Kraftwerk im Gemeindegebiet von Vandans (Bezirk Bludenz) ergänzt das bestehende Lünerseewerk und kostete rund 38 Mio. Euro, so die Vorstände Helmut Mennel und Christof Germann in einer Aussendung.

Cleen Energy im Halbjahr weiter in Verlustzone

Cleen Energy im Halbjahr weiter in Verlustzone

Wien/St. Margarethen (APA) - Die börsennotierte burgenländische Cleen Energy bleibt weiter in den roten Zahlen: Im ersten Halbjahr 2018 wurde ein Verlust von rund 576.000 Euro verbucht, nach 791.000 Euro Verlust im Vorjahreszeitraum. Das Betriebsergebnis der ersten sechs Monate betrug minus 543.000 Euro, nach minus 747.000 Euro im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz ist um 22 Prozent auf 1,29 Mio. Euro gestiegen.

Italienische Staatsanleihen verlieren über 10 Prozent an Wert

Italienische Staatsanleihen verlieren über 10 Prozent an Wert

Wien (APA) - Mit kräftigen Kursverlusten von über 10 Prozent haben heute die italienischen Staatsanleihen auf die Streitereien rund um die Budgetpläne der italienischen Regierung reagiert. Die Rendite für zehnjährige italienische Staatspapiere stieg im Sekundärmarkt bis Freitagnachmittag um 10,6 Prozent auf 3,22 Prozent. Zum Vergleich: Österreichische Papiere rentierten mit 0,68 Prozent um 7,5 Prozent tiefer.

Merkel berät mit Ministern über neues Diesel-Konzept

Merkel berät mit Ministern über neues Diesel-Konzept

Berlin (APA/dpa) - Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Freitag mit mehreren Ministern zu Beratungen über weitere Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten zusammengekommen. Die Runde soll eine gemeinsame Linie für ein Konzept erarbeiten, das die Spitzen von Union und SPD am Montag im Koalitionsausschuss beschließen wollen.

US-Verbraucher spendabel - Punktlandung der Fed beim Inflationsziel

US-Verbraucher spendabel - Punktlandung der Fed beim Inflationsziel

Washington (APA/Reuters) - Die Amerikaner haben sich im August konsumfreudig gezeigt. Sie steigerten ihre Ausgaben um 0,3 Prozent zum Vormonat, wie das US-Handelsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Die Verbraucher griffen bei Produkten zur Gesundheitspflege verstärkt zu, während Autos nicht mehr so gefragt waren.

Lufthansa kauft neue Airbus-Jets für drei Milliarden Dollar

Lufthansa kauft neue Airbus-Jets für drei Milliarden Dollar

Toulouse (APA/Reuters) - Die Lufthansa will 27 neue Airbus-Maschinen A320neo und A321neo für rund drei Milliarden Dollar anschaffen. Die entsprechende Zahl an Optionen könne in feste Bestellungen umgewandelt werde, entschied der Aufsichtsrat des Dax-Konzerns am Freitag.

1 2 3