Archivsuche

Artikel vom Montag, 6. August 2018

Deutsches Kartellamt kündigt Untersuchung zu Amazon an

Deutsches Kartellamt kündigt Untersuchung zu Amazon an

Seattle (APA/Reuters) - Das deutsche Kartellamt wird laut seinem Präsidenten Andreas Mundt eine Untersuchung einleiten, ob der Internet-Konzern Amazon auf seiner Plattform den Wettbewerb anderer Händler behindert. Amazon trete gegenüber den Endkunden nicht nur selbst als Händler auf, sondern betreibe auch eine bedeutsame elektronische Plattform für dritte Einzelhändler, sagte Mundt der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Immo-Deal in Wien - Siemensgründe gehen an Anton Bondi

Immo-Deal in Wien - Siemensgründe gehen an Anton Bondi

Wien/München (APA) - Der Wiener Immobilienentwickler Anton Bondi kauft die Siemensgründe in Wien-Floridsdorf, wie das Immo-Portal "immoflash" schreibt. Die Liegenschaft umfasst 63.000 Quadratmeter, auf etwa zehn Prozent davon sind Straßenflächen vorgesehen. Der Kaufpreis beträgt angeblich rund 23 Mio. Euro. Die entsprechenden Aufsichtsratsbeschlüsse bei Siemens sollen im Herbst fallen.

Semperit - Rund 55 Mio. Euro Wertminderung bei Handschuhproduktion

Semperit - Rund 55 Mio. Euro Wertminderung bei Handschuhproduktion

Wien (APA) - Der finanziell angeschlagene Gummi- und Kautschukkonzern Semperit hat seine größtes Problemkind, die Sparte für Gummihandschuhe (Sempermed), noch nicht im Griff: Das Unternehmen muss heuer rund 55 Mio. Euro abschreiben, das sind mehr als doppelt so viel wie im Vorjahr (26 Mio. Euro). Diesen Wertminderungsbedarf habe der Vorstand nach eingehender Prüfung identifiziert, hieß es in einer Aussendung.

EZB-Anleihenkäufe erreichen Volumen von fast 2,5 Billionen Euro

EZB-Anleihenkäufe erreichen Volumen von fast 2,5 Billionen Euro

Frankfurt (APA/Reuters) - Die Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank sind mittlerweile auf annähernd 2,5 Billionen Euro angeschwollen. Im Juli erwarben die EZB und die nationalen Notenbanken Papiere für 29,9 Mrd. Euro, wie die Währungshüter am Montag in Frankfurt mitteilten. Rund 25 Mrd. Euro entfielen dabei auf Staatsanleihen und andere öffentliche Schuldentitel.

Erste Benziner mit Partikelfilter – so sauber sind sie wirklich

Die ersten Benzin-Modelle mit Partikelfilter sind auf dem Markt. Diese werden notwendig, um die aktuellen Grenzwerte durch die strengeren Abgastests einhalten zu können. Doch wie sauber sind neuen Benziner wirklich? Der ADAC hat die ersten Test vorgenommen - mit erstaunlichen Ergebnissen.

Daimler muss erneut Dämpfer beim Absatz hinnehmen

Daimler muss erneut Dämpfer beim Absatz hinnehmen

Stuttgart (APA/dpa-AFX) - Der Autobauer Daimler kann die Nachfrage nach seinen Fahrzeugen derzeit zum Teil nicht bedienen und muss den zweiten Monat in Folge einen Dämpfer beim Absatz hinnehmen. Im Juli ging die Zahl der verkauften Autos der Stammmarke Mercedes-Benz im Vergleich zum Vorjahr um fast 8 Prozent auf 167.518 Stück zurück, wie der Konzern am Montag in Stuttgart mitteilte.

Führungswechsel Pepsi: Ramon Laguarta folgt auf Indra Nooyi

Purchase (New York) (APA/dpa) - Beim Getränkegiganten PepsiCo kommt es nach zwölf Jahren zu einem Führungswechsel. Die langjährige Chefin Indra Nooyi (62) gibt den Top-Posten bei dem Coca-Cola-Konkurrenten ab, wie Pepsi am Montag mitteilte. Ihre Nachfolge tritt Ramon Laguarta am 3. Oktober an. Der 54-Jährige arbeitet bereits seit 22 Jahren bei dem Konzern.

Laudamotion-KV - Alle Seiten betonen gute Gespräche

Laudamotion-KV - Alle Seiten betonen gute Gespräche

Schwechat/Dublin (APA) - Die Kollektivvertragsverhandlungen bei Laudamotion laufen in guter Atmosphäre und konstruktiv. Der nächste Verhandlungstermin ist in der Kalenderwoche 34 (20.-26.8) und dann könnte es rasch eine Einigung geben, so Unternehmenssprecherin und Gewerkschaft. Am Freitag war zuletzt verhandelt worden, wegen dem Gesundheitszustand von Firmenchef Niki Lauda hatten beide Seiten auf Statements verzichtet.

Daimler plant Bau von E-Smarts mit Partner in China

Daimler plant Bau von E-Smarts mit Partner in China

Stuttgart (APA/Reuters) - Daimler will einem Medienbericht zufolge batteriebetriebene Smarts in China bauen. Der deutsche Autokonzern verhandle deshalb mit der Elektroautotochter BJEV seines chinesischen Partners BAIC über die Gründung eines Joint Ventures, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf Insider. Unklar sei, welchen Anteil Daimler an dem Gemeinschaftsunternehmen anstrebe.

Schaeffler kauft Lenktechnologie für selbstfahrende Autos

Schaeffler kauft Lenktechnologie für selbstfahrende Autos

Herzogenaurach (APA/Reuters) - Der deutsche Auto- und Industriezulieferer Schaeffler will sich mit einem Zukauf auf dem Wachstumsfeld autonomes Fahren nach vorn katapultieren. Schaeffler übernimmt von Paravan, einem deutschen Spezialanbieter für Behindertenfahrzeuge, dessen Technologie für die rein elektronische Lenkung von Fahrzeugen ("drive-by-wire").

Iran-Sanktionen - WKÖ: Firmen sollen in Ruhe eigene Lage analysieren

Iran-Sanktionen - WKÖ: Firmen sollen in Ruhe eigene Lage analysieren

Wien (APA) - Angesichts des Wiederauflebens der US-Sanktionen gegen den Iran sollten österreichische Firmen ihre eigene Situation ohne Panik bewerten und individuelle Entscheidungen treffen, empfiehlt der österreichische Wirtschaftsdelegierte in Teheran, Christoph Grabmayr. Pauschale Lösungen gebe es nicht.

In diesen EU-Ländern gibt es bis 1.000 Euro mehr vom Bruttolohn

In diesen EU-Ländern gibt es bis 1.000 Euro mehr netto vom Bruttolohn

Seit August arbeitet der Durchschnittsösterreicher nicht mehr für den Staat. Erst ab diesem Zeitpunkt ginge theoretisch das Bruttogehalt in die eigene Tasche. Doch in vielen Ländern Europas beginnt dieser sogenannte "Tax Fredom Day" wesentlich früher. Wo jedes Monat für das gleiche Einkommen am Lohnzettel bis zu netto 1.000 Euro mehr übrig bleiben.

Lauda - Laut AKH Wien "auf dem Weg der Besserung"

Lauda - Laut AKH Wien "auf dem Weg der Besserung"

Wien (APA) - Formel-1-Legende Niki Lauda befindet sich laut dem Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien (AKH) "auf dem Weg der Besserung". "Das AKH Wien und die MedUni Wien freuen sich über den sehr zufriedenstellenden Verlauf nach der Lungentransplantation am 2.8. informieren zu können. Bereits 24 Stunden nach der Operation war Niki Lauda bei vollem Bewusstsein", hieß es in der Mitteilung am Montag.

EZB-Direktorin warnt vor laxer Bankenaufsicht

EZB-Direktorin warnt vor laxer Bankenaufsicht

Frankfurt (APA/Reuters) - Das EZB-Direktoriumsmitglied Sabine Lautenschläger hat vor einer Lockerung der Bankenaufsicht und einer abrupten Kurswende in der Geldpolitik gewarnt. "Was mir tatsächlich Sorgen macht, ist eine drohende Deregulierung. Nicht nur in den USA, sondern auch in Europa", sagte sie in einem im Voraus veröffentlichten Interview der "Welt am Sonntag".

Kreditversicherer Euler Hermes sieht große Risiken in der Schifffahrt

Kreditversicherer Euler Hermes sieht große Risiken in der Schifffahrt

Hamburg (APA/dpa) - Nach zehn Jahren Krise sind viele Schifffahrtsunternehmen finanziell ausgezehrt. Ausgerechnet jetzt bremsen neue Handelsbarrieren das Wachstum und Investitionen drängen. Nun warnt ein Versicherer vor steigenden Risiken.

Polytec - Erste Group stuft Aktie von "Hold" auf "Reduce" ab

Polytec - Erste Group stuft Aktie von "Hold" auf "Reduce" ab

(APA) - Die Erste Group hat eine Verkaufsempfehlung für die Aktien des oberösterreichischen Autozulieferers Polytec ausgesprochen. Statt wie bisher mit "Hold" werden die Titel nun mit "Reduce" bewertet. Gleichzeitig kürzte Erste-Analyst Michael Marschallinger in der am Montag veröffentlichten Analyse sein Kursziel für die Papiere deutlich von 15,90 Euro auf 11,50 Euro.

EVP-Fraktionschef Weber: Harter Brexit wird wahrscheinlicher

EVP-Fraktionschef Weber: Harter Brexit wird wahrscheinlicher

Berlin/London (APA/dpa) - EVP-Fraktionschef Manfred Weber hält einen Austritt Großbritanniens ohne ein Abkommen für "von Tag zu Tag wahrscheinlicher". "Die wirtschaftspolitischen Vorstellungen der britischen Regierung widersprechen den Regeln des EU-Binnenmarkts - darauf werden wir uns nicht einlassen", sagte der CSU-Europapolitiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND, Montag).