Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 2. August 2018

Wirtschaftskammer kritisiert Forderungen der AK zu Mietobergrenzen

Wirtschaftskammer kritisiert Forderungen der AK zu Mietobergrenzen

Wien (APA) - Michael Pisecky, Fachgruppenobmann der Immobilientreuhänder in der Wiener Wirtschaftskammer, kritisiert die heutigen Forderungen der AK zu Mietobergrenzen scharf. Ein Großteil des privaten Mietmarktes sei ohnehin bereits staatlich geregelt und leiste so einen enormen Beitrag zu leistbarem Wohnen, so Pisecky am Donnerstag in einer Aussendung.

Logistiker Gebrüder Weiss erweitert Standort bei Stuttgart

Logistiker Gebrüder Weiss erweitert Standort bei Stuttgart

Lauterach/Bregenz (APA) - Das Vorarlberger Logistikunternehmen Gebrüder Weiss erweitert seinen Standort in Wernau bei Esslingen/Stuttgart. Der Logistikkomplex werde von 6.000 auf 7.100 Quadratmeter vergrößert, das Investitionsvolumen liege bei rund einer Mio. Euro, informierte das Unternehmen am Donnerstag in einer Aussendung. Ein weiterer Ausbau der Aktivitäten in der Region sei in Planung, hieß es.

CEO Joe Kaeser: Siemens ist "great again"

CEO Joe Kaeser: Siemens ist "great again"

Siemens-Chef Kaeser findet lobende Worte für seine 377.000 Mitarbeiter. Doch nun folgt der nächste, weitreichende Konzernumbau. Wichtige Unternehmensteile werden von Deutschland ins Ausland verlagert. Und aus fünf Konzernsparten werden drei. Die Gewerkschaften sind nicht amused. Kaeser will trotz Verschlankung neue Mitarbeiter einstellen. Ander Börse werden die Pläne mit einem Kursrutsch quittiert.

Rabattschlacht des Jahres: Bis zu 8.900 Euro Rabatt auf Neuwagen

Die Autohändler überbieten sich derzeit mit Boni beim Kauf eines Lagerfahrzeugs. Der Druck ist groß bis Ende August so viele Lagermodelle wie möglich zu verkaufen. Denn ab 1. September dürfen Neuwagen nur noch verkauft werden, wenn diese nach dem neuen, strengeren Abgas- und Verbrauchstest WLTP typisiert sind und der neuen, ebenfalls strengeren Abgasnorm 6c entsprechen. Bis dahin ist es die beste Zeit des Jahres zu einem Schnäppchen zu kommen.

Jeder fünfte Arbeitnehmer wegen Urlaubszeit stärker unter Stress

Jeder fünfte Arbeitnehmer wegen Urlaubszeit stärker unter Stress

Wien (APA) - Nur einem Teil der Berufstätigen bringt die Urlaubssaison weniger Belastung am Arbeitsplatz - für gut ein Fünftel der Arbeitnehmer erhöht sich sogar der Druck und sie leiden unter Stress. Dies ergab eine Online-Befragung von 552 karriere.at-Usern. Für den Großteil sei das sprichwörtliche Sommerloch also nicht mehr als ein Mythos, erklärte das Portal am Donnerstag.

AMS-Kürzungen - Muchitsch: Kahlschlag wird Arbeitslosigkeit erhöhen

AMS-Kürzungen - Muchitsch: Kahlschlag wird Arbeitslosigkeit erhöhen

Wien (APA) - Der offensichtlich geplante Kahlschlag beim AMS-Budget werde die Arbeitslosigkeit erhöhen, befürchtet SPÖ-Sozialsprecher Josef Muchitsch. "Diese Bundesregierung spart bei den Menschen und nicht im System", kritisierte Muchitsch am Donnerstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Laut Berechnungen von Experten werden bis zu 30.000 Personen mehr als Arbeitslose registriert werden müssen.

Vögele-Mitarbeiter warten auf Gehälter

Vögele-Mitarbeiter warten auf Gehälter

Die von der Insolvenz betroffenen vowiegend allein verdienenden Frauen müssen auf das Wohlwollen der Banken hoffen. Bank Austria und Raiffeisen NÖ-Wien bieten individuelle Lösungen nach Absprache mit Kundenberatern.

Modekette Adler schwächelt weiter - Vorstand glaubt an Kurswechsel

Modekette Adler schwächelt weiter - Vorstand glaubt an Kurswechsel

Haibach (APA/dpa-AFX) - Trotz sinkender Umsätze in der weiter schwierigen Textilbranche glaubt der Chef der Adler Modemärkte, Thomas Freude, an eine Wende. Nach Mitteilung vom Donnerstag kaufte er Ende Juli Aktien für 764.000 Euro und hält nun fast ein Prozent der Anteile an dem Unternehmen aus Haibach bei Aschaffenburg.

Tschechische Zentralbank erhöht Leitzins um ein Viertel Prozent

Tschechische Zentralbank erhöht Leitzins von 1,0 auf 1,25 Prozent

Prag (APA) - Die Tschechische Nationalbank (CNB) hat am Donnerstag den Leitzins von 1,0 auf 1,25 Prozent angehoben. Außerdem hat die Notenbank den Lombard-Satz von 2,0 auf 2,25 erhöht. Dies teilte die CNB-Sprecherin Marketa Fiserova mit.

OMV-Chef Seele: Erwarten deutlich mehr Produktion im 4. Quartal

OMV-Chef Seele: Erwarten deutlich mehr Produktion im 4. Quartal

Wien (APA) - Obwohl die OMV ihre Gesamtproduktion deutlich gesteigert hat, war das Nettoergebnis im Vergleich dazu "nicht beeindruckend", räumt OMV-Chef Rainer Seele ein. Unterm Strich blieb im zweiten Quartal ein Periodenüberschuss von 276 Mio. Euro. "Das liegt daran, dass die OMV eine deutlich höhere Steuerquote hatte, sowohl im ersten als auch im zweiten Quartal", sagte Seele am Donnerstag zur APA.

Bank of England erhöht Leitzins um 0,25 Punkte auf 0,75 Prozent

Bank of England erhöht Leitzins um 0,25 Punkte auf 0,75 Prozent

London (APA/dpa) - Die britische Notenbank hat ihre Geldpolitik etwas gestrafft. Wie die Bank of England am Donnerstag in London mitteilte, steigt ihr Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 0,75 Prozent. Dies ist das höchste Zinsniveau seit dem Jahr 2009, als die damalige Finanzkrise auf die Gesamtwirtschaft übergriff und eine schwere Rezession auslöste.

T-Mobile: Übernahme von UPC als Reaktion auf Festnetzboom

T-Mobile: Übernahme von UPC als Reaktion auf Festnetzboom

Wien (APA) - Mit der offiziellen Übernahme von UPC wird aus T-Mobile Austria ein Unternehmen mit 1,25 Mrd. Euro Umsatz und 2.524 Mitarbeiter, das nun dem Platzhirsch A1 auch im Geschäftskundenbereich umfassend Paroli bieten will - und im Privatkundensektor auf die Renaissance des Festnetzes reagiert, so T-Mobile/UPC-Chef Andreas Bierwirth am Donnerstag bei einer Pressekonferenz.

Womöglich neues Renditeziel für Marke Volkswagen

Womöglich neues Renditeziel für Marke Volkswagen

Frankfurt/Wolfsburg (APA/Reuters) - Die Marke Volkswagen könnte sich ihrem Finanzchef Arno Antlitz zufolge womöglich zum Jahresende ein höheres Renditeziel vornehmen. "Wir arbeiten hart an Kosten und Margen", sagte er am Donnerstag in einer Analystenkonferenz.

Türkische Lira auf Rekordtief - Analysten warnen vor Zahlungskrise

Türkische Lira auf Rekordtief - Analysten warnen vor Zahlungskrise

Istanbul/Ankara (APA/Reuters) - Die Eskalation des Streits zwischen der Türkei und den USA wegen eines inhaftierten Pastors hat am Donnerstag die türkische Währung und die Börse unter Druck gesetzt. Die Lira sackte auf ein Rekordtief ab. Ein Dollar kostete im Gegenzug mit 5,09 Lira so viel wie noch nie. Der Leitindex der Börse in Istanbul gab mehr als drei Prozent 94.153 Zähler nach.

Fahrermangel und Spritpreise dämpfen Frächtergeschäft

Fahrermangel und Spritpreise dämpfen Frächtergeschäft

Wien (APA) - Die Transporteure profitieren von der guten Konjunktur, die Zukunftsaussichten sind aber leicht gedämpft. Der immer größer werdende Fahrermangel, die zuletzt stark angezogenen Spritpreise, die verstärkten Kontrollen an den Grenzen und die ihrer Meinung nach zu hohen Mautkosten drücken auf die Laune, so Alexander Klascska, Obmann der Sparte Transport in der Wirtschaftskammer.

Containerterminal des Wiener Hafen soll bald CO2-neutral arbeiten

Containerterminal des Wiener Hafen soll bald CO2-neutral arbeiten

Wien (APA) - Der Wiener Hafen will sein Containerterminal ökologischer betreiben. Als erster Schritt wurde nun die Energieversorgung des Betriebsstandorts Freudenau komplett auf Strom aus Wasserkraft umgestellt. Bald sollen weitere Schritte gesetzt werden: Im Fokus stehen etwa die mit Diesel betriebenen Stapler, sagte Harald Jony, Geschäftsführer der Hafen-Tochter WienCont, am Donnerstag.

Pharmazeutik-Forschung Graz erhält Anlage für beschichtete Tabletten

Pharmazeutik-Forschung Graz erhält Anlage für beschichtete Tabletten

Graz (APA) - Das Grazer Research Center Pharmaceutical Engineering GmbH (RCPE) baut an seiner Position als eines der führenden Forschungszentren in der personalisierten Medizin: Die 2017 eröffnete Pilotfabrik wurde um rund fünf Millionen Euro erweitert. Mit der "Consigma CTL 25" können beschichtete Tabletten auch in Kleinmengen hergestellt werden - ideal zur Entwicklung neuer Arzneien und Produktionsprozesse.

Waldviertler Sonnentor steigerte Umsatz zweistellig

Waldviertler Sonnentor steigerte Umsatz auf 44,5 Mio. Euro

Zwettl (APA) - Die Waldviertler Sonnentor Kräuterhandelsgesellschaft mbH hat in ihrem 30. Bestandsjahr den Umsatz um 10,7 Prozent von 40,2 auf 44,5 Mio. Euro gesteigert. Gemeinsam mit dem Tochterbetrieb Sonnen Tourismus waren es nach Angaben des Unternehmens mit Sitz in Sprögnitz bei Zwettl 46,1 Mio. Euro.

OGH: AGB von Kreditkartenfirma Card Complete gesetzeswidrig

OGH: AGB von Kreditkartenfirma Card Complete gesetzeswidrig

Wien (APA) - Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat drei Verstöße in den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kreditkartenfirma Card Complete festgestellt. Dabei geht es um Meldepflichten bei Kartenverlust und Diebstahl, Gebühren nach dem Sperren einer verlorenen Karten und Zinsen bei Kontoüberziehung. Der OGH wurde nach einer Klage des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) aktiv.

Dämpfer für ProSiebenSat.1 im ersten Halbjahr

Dämpfer für ProSiebenSat.1 im ersten Halbjahr

München/Unterföhring (APA/dpa) - Der deutsche Medienkonzern ProSiebenSat.1, zu dem in Österreich Puls4 und ATV gehören, hat im ersten Halbjahr weniger Umsatz und Gewinn erwirtschaftet. Als Grund nannte das Unternehmen am Donnerstag den Verkauf der Online-Reisebüros Etraveli und weg.de, weniger digitale Werbeerlöse, das schwächere US-Produktionsgeschäft und den stärkeren Euro.

1 2 3 4