Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 21. August 2018

US-Regierung schiebt Bericht über Autozölle wohl auf

US-Regierung schiebt Bericht über Autozölle wohl auf

Washington (APA/Reuters) - US-Handelsminister Wilbur Ross will sich dem "Wall Street Journal" zufolge nicht auf ein Datum zur Vorlage eines Berichts über höhere Einfuhrzölle auf Autos aus der Europäischen Union festlegen. Es sei nicht klar, ob der Bericht noch im August vorgelegt werde, zitierte das Blatt Ross am Dienstag.

Wiener Traditionsröster Alvorada in Insolvenz

Wiener Traditionsröster Alvorada in Insolvenz

Wien (APA) - Der Wiener Traditionsröster Alvorada ist in die Insolvenz geschlittert. Am Handelsgericht Wien wurde ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung beantragt, wie der Gläubigerschutzverein AKV am Dienstagnachmittag mitteilte. Betroffen sind sieben Arbeitnehmer, die Schulden liegen bei 2,4 Mio. Euro.

Gamescom in Deutschland eröffnet - Hunderttausende Spieler erwartet

Gamescom in Deutschland eröffnet - Hunderttausende Spieler erwartet

Köln (APA/dpa) - Unter dem Motto "Vielfalt gewinnt" ist die Gamescom in Köln eröffnet worden. Die weltweit größte Messe für Computer- und Videospiele sei ein "großartiges Aushängeschild für die Stadt", sagte die Kölner Bürgermeisterin Henriette Reker am Dienstag.

FMA schaut sich Österreich-Töchter türkischer Banken genau an

FMA schaut sich Österreich-Töchter türkischer Banken genau an

Wien (APA) - Die Finanzmarktaufsicht (FMA) hat ein Auge auf die Österreich-Töchter der türkischen Banken und lässt sich täglich Informationen über ihre Liquidität liefern, schreibt die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf die FMA. Bisher habe es aber keine außerordentlichen Entwicklungen gegeben, wird der Sprecher der FMA zitiert.

Forschungsförderung: FFG erfreut über Planungssicherheit

Forschungsförderung: FFG erfreut über Planungssicherheit

Wien (APA) - Die Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) erwartet sich aufgrund des geplanten Forschungsfinanzierungsgesetzes "jene Planungssicherheit, die für mittel- und langfristige Strategien zentral ist". Mit mehrjährigen Vereinbarungen statt zahlreichen Einzelbeauftragungen pro Jahr könne man effizienter arbeiten, hieß es in einer Aussendung. Die Opposition ist skeptisch bezüglich der Finanzierung.

Schuldnerberatung NÖ mit deutlichem Anstieg bei Beratung

Schuldnerberatung NÖ mit deutlichem Anstieg bei Beratungsgesprächen

St. Pölten (APA) - Die Schuldnerberatung Niederösterreich verzeichnet einen deutlichen Anstieg bei Beratungsgesprächen. Das geht aus der am Dienstag veröffentlichten Halbjahresstatistik hervor. Das Zahlenwerk weist für das erste Halbjahr 2018 laut Landespressedienst mit einen Anstieg von 24 Prozent um fast ein Viertel mehr Beratungsgespräche als im Vorjahr aus.

ÖAMTC startet Elektro-Scooter-Sharing in Wien und Graz

ÖAMTC startet Elektro-Scooter-Sharing in Wien und Graz

Wien/Graz (APA) - Der ÖAMTC startet ab heute, Dienstag, ein Elektro-Scooter-Sharing in Wien und Graz. Die zu Beginn 150 Fahrzeuge in Wien und 15 weitere in Graz können mittels Smartphone-App "ÖAMTC easy way" für Android und iOS ausgeliehen werden, hieß es bei einer Pressekonferenz am Dienstag. Fahren darf die E-Scooter jeder, der in Besitz eines Moped- oder B-Führerscheins und einer Kreditkarte ist.

Bosch steigt bei britischem Brennstoffzellen-Spezialisten Ceres ein

Bosch steigt bei britischem Brennstoffzellen-Spezialisten Ceres ein

Stuttgart/Gerlingen (APA/dpa) - Gemeinsam mit dem britischen Unternehmen Ceres Power will der Technologiekonzern Bosch die Entwicklung von kleinen Brennstoffzellen-Kraftwerken vorantreiben. Dazu sei eine strategische Kooperation vereinbart worden, zudem steigt Bosch mit vier Prozent der Anteile bei Ceres ein, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag hieß.

Pensionskassen fordern Reform zum Ausbau von Zusatzpensionen

Pensionskassen fordern Reform zum Ausbau von Zusatzpensionen

Die Pensionskassen sprechen sich für eine Verbreiterung der Firmenpensionen aus. Vorgeschlagen wird etwa eine steuerliche Absetzbarkeit für Arbeitnehmerbeiträge kombiniert mit Förderungen für Geringverdiener zur Belebung der privaten Vorsorge.

Smartphone-Spiele weisen besonders hohes Suchtpotenzial auf

Smartphone-Spiele weisen besonders hohes Suchtpotenzial auf

Frankfurt am Main (APA/AFP) - Manche Smartphones können inzwischen schon eine Spielkonsole ersetzen - die Spieleentwickler, die sich derzeit auf der Gamescom in Köln treffen, verdienen mit Apps mittlerweile mehr Geld als mit klassischen Computerspielen. Dabei setzen sie allerdings Mechanismen ein, die Menschen süchtig machen können, wie der Psychologe Hans-Jürgen Rumpf von der Uniklinik Lübeck kritisierte.

Chinas Notenbank verzichtet vorerst auf größere Konjunkturhilfen

Chinas Notenbank verzichtet vorerst auf größere Konjunkturhilfen

Peking (APA/Reuters) - Die chinesische Zentralbank will ungeachtet gestiegener Konjunkturrisiken durch den Handelskonflikt mit den USA vorerst auf größere Hilfen für die Wirtschaft verzichten. Stattdessen sollen die Finanzierungsprobleme von Unternehmen "effektiv gelindert" werden, hieß es in einer am Dienstag veröffentlichten Stellungnahme.

Brückeneinsturz in Genua - Conte fordert mehr Geld von Betreiber

Brückeneinsturz in Genua - Conte fordert mehr Geld von Betreiber

Genua (APA/Reuters) - Nach dem Brückeneinsturz in Genua hat Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte den Autobahnbetreiber zu deutlich höheren Entschädigungszahlungen für die Opfer aufgefordert. Den vom Infrastrukturkonzern Atlantia angebotenen Betrag von 500 Millionen Euro nannte der Regierungschef in der Zeitung "Il Corriere della Sera" vom Dienstag bescheiden.

Nachfolger gesucht - ein Weg zum Unternehmertum

Über 6000 Unternehmen wurden im Jahr 2016 in Österreich per Betriebsnachfolge weitergegeben. Die Betriebsnachfolge ist eine attraktive Alternative zur Neugründung auch wenn die Anzahl der Betriebsübergaben im Vorjahr stagniert hat.

Forschungsrat empfiehlt mehr Mittel für Grundlagenforschung

Forschungsrat empfiehlt mehr Mittel für Grundlagenforschung

Wien (APA) - Der Rat für Forschung und Technologieentwicklung (RFT) befürchtet, dass Österreich in der Grundlagenforschung den Anschluss an die internationale Spitze verliert. Um das zu vermeiden, empfiehlt das Gremium der Bundesregierung, die im Wettbewerb vergebenen Mittel für Grundlagenforschung zu steigern. So sollte das Budget des Wissenschaftsfonds FWF um 80 bis 90 Mio. Euro jährlich erhöht werden.

VW-Rückruf - 8.260 Fahrzeuge in Österreich betroffen

VW-Rückruf - 8.260 Fahrzeuge in Österreich betroffen

Wien/Wolfsburg (APA) - VW ruft 700.000 Fahrzeuge in die Werkstätten, in Österreich sind davon 8.260 Autos betroffen. Konkret sind dies 6.680 Tiguan und 1.580 Touran, so Generalimporteur Porsche Austria am Dienstag zur APA. Die Kunden werden über den Rückruf schriftlich informiert.

Japanische Konkurrenz zieht an deutschen Autobauern vorbei

Japanische Konkurrenz zieht an deutschen Autobauern vorbei

Frankfurt (APA/AFP) - Die japanischen Autobauer sind in den vergangenen Monaten in Sachen Profitabilität an den deutschen Herstellern vorbeigezogen. Laut einer am Dienstag veröffentlichten Analyse der Unternehmensberatung EY schrumpfte der Gewinn von Volkswagen, Daimler und BMW im zweiten Quartal um mehr als acht Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Vögele - Noch zwei Bieter im Rennen, Zuschlag am Donnerstag möglich

Vögele - Noch zwei Bieter im Rennen, Zuschlag am Donnerstag möglich

Wien/Pfäffikon (APA) - Bei der insolventen Modekette Charles Vögele sind laut "Presse" (online) noch zwei Interessenten im Rennen - diese sind höchst unterschiedlich und bisher noch nicht in Österreich tätig. Demnach bietet zum einen der deutsche Finanzberater GA Europe, der sich auf Restrukturierungen spezialisiert hat. Auch der niederländische Modekonzern Victory and Dreams wolle zuschlagen.

Pkw-Hersteller: Neuer Abgastest sorgt für längere Lieferzeiten

Pkw-Hersteller: Neuer Abgastest sorgt für längere Lieferzeiten

Wien (APA) - Die Umstellung auf einen praxisnäheren Messzyklus bei Pkw-Abgastests sorgt im Herbst für längere Lieferzeiten bei Neuwagen, warnt die Autoindustrie. "Alle Modelle müssen neu geprüft werden, inklusive allen einzelnen Modellvarianten, die sich aufgrund diverser Ausstattungs-, Motorisierungsmöglichkeiten etc. unterscheiden", so Günther Kerle, Sprecher der österreichischen Automobilimporteure.

Immer mehr Flüchtlinge in Deutschland in Arbeitsmarkt integriert

Immer mehr Flüchtlinge in Deutschland in Arbeitsmarkt integriert

Berlin (APA/Reuters) - Immer mehr Flüchtlinge und Migranten werden in den deutschen Arbeitsmarkt integriert. Im Mai 2018 gingen nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeit (BA) vom Dienstag 306.574 Personen aus den acht Haupt-Asylzugangsländern einer Beschäftigung nach. Im Mai 2017 waren es noch 203.736 Personen gewesen. Stark gestiegen ist auch die Zahl der sozialversicherten Beschäftigten:

Hypo NÖ hat im 1. Halbjahr 2018 besser verdient

Hypo NÖ hat im ersten Halbjahr 2018 besser verdient

Wien/St. Pölten (APA) - Die Hypo NÖ hat im ersten Halbjahr 2018 gut verdient. Der Konzerngewinn (nach Minderheiten) hat sich auf 20 Mio. Euro mehr als verdoppelt, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Während es kaum faule Kredite gab und auch das Neugeschäft stark zulegte, gab es Belastungen durch regulatorische Einmalaufwendungen. In Stockerau soll heuer eine weitere Geschäftsstelle eröffnet werden.

1 2 3