Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 1. August 2018

Insider: US-Regierung für 25-Prozent-Zoll auf chinesische Importe

Insider: US-Regierung für 25-Prozent-Zoll auf chinesische Importe

Washington (APA/Reuters) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will einem Insider zufolge Zölle von 25 Prozent auf chinesische Importgüter im Wert von 200 Milliarden Dollar vorschlagen. Eine entsprechende Ankündigung könnte bereits am Mittwoch gemacht werden, sagte eine mit dem Plan vertraute Person am Dienstag.

RHI Magnesita fusioniert drei indische Töchter

RHI Magnesita fusioniert drei indische Töchter

Wien/Mumbai (Bombay) (APA) - Der österreichisch-brasilianische Rohstoffkonzern RHI Magnesita hat vor, seine drei indischen Tochtergesellschaften zusammenzulegen. Demnach sollen RHI India und RHI Clasil mit der börsennotierten Orient Refractories fusionieren, teilte der Konzern am Mittwoch mit. Abgeschlossen werden soll die Fusion in den nächsten neun bis zwölf Monaten.

L'Oreal kauft deutsche Naturkosmetik-Firma Logocos

L'Oreal kauft deutsche Naturkosmetik-Firma Logocos

Paris (APA/dpa) - Der französische Kosmetikriese L'Oreal kauft den deutschen Hersteller von Naturkosmetik Logocos. Geplant sei, die Expansion der Marken, zu denen etwa Logona oder Sante gehören, im Ausland stärker voran zu treiben, teilte L'Oreal am Mittwoch in Paris mit. Einen Kaufpreis nannte der Konzern nicht.

Rio Tinto verdient dank höherer Rohstoffkosten deutlich mehr

Rio Tinto verdient dank höherer Rohstoffkosten deutlich mehr

Melbourne (APA/dpa-AFX) - Deutlich gestiegene Rohstoffpreise haben beim britisch-australischen Bergbaukonzern Rio Tinto den Gewinn im ersten Halbjahr in die Höhe schnellen lassen. Zudem profitierte das Unternehmen von Minen-Verkäufen. Gegenwind kam hingegen von höheren Energiekosten.

Rüstungskonzern BAE Systems büßt Gewinn ein

Rüstungskonzern BAE Systems büßt Gewinn ein

London (APA/dpa) - Teure Geschäfte in den USA haben dem Luftfahrt- und Rüstungskonzern BAE Systems in der ersten Jahreshälfte einen deutlichen Gewinnrückgang eingebrockt. Unterm Strich stand ein Gewinn von 485 Mio. Britischen Pfund (544 Mio. Euro) und damit 15 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie der Hersteller von U-Booten und Kampfjets am Mittwoch in London mitteilte.

Streiks lassen Gewinn von Air France-KLM absacken

Streiks lassen Gewinn von Air France-KLM absacken

Paris (APA/dpa) - Streiks, Chefwechsel und teureres Kerosin: Die Turbulenzen bei der Fluggesellschaft Air France-KLM haben im zweiten Quartal ihre Spuren auch in der Bilanz hinterlassen. Unterm Strich verdiente das französisch-niederländische Unternehmen 109 Mio. Euro und damit 82 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie es am Mittwoch in Paris mitteilte.

Marktforscher: Huawei überholt Apple bei Smartphone-Absatz

Marktforscher: Huawei überholt Apple bei Smartphone-Absatz

Cupertino (Kalifornien)/Shenzhen/Seoul (APA/dpa) - Der chinesische Konzern Huawei hat nach Berechnungen von Marktforschern im vergangenen Quartal Apple als zweitgrößten Smartphone-Anbieter abgelöst. Huawei habe nach einem Absatzsprung von 41 Prozent im Jahresvergleich 54,2 Millionen Computerhandys verkauft, berichtete die Analysefirma IDC am Dienstag.

Dresscode bei Sommerhitze: Richtig gekleidet im Büro

Wenn das Thermometer auf über 30 Grad klettert, wird in vielen Büros gestöhnt und geschwitzt. Dürfen Mitarbeiter und Manager in kurzen Hosen zur Arbeit erscheinen und Geschäftsfrauen schulterfreie Blusen und Sandalen tragen? Benimm-Experte Thomas Schäfer-Elmayer klärt auf.

Absatzplus treibt Gewinn von Volkswagen auf Rekordhöhe

Absatzplus treibt Gewinn von Volkswagen auf Rekordhöhe

Wolfsburg (APA/Reuters) - Volkswagen hat den Betriebsgewinn dank eines deutlich höheren Absatzes kräftig gesteigert. Der operative Gewinn vor Sondereffekten kletterte im zweiten Quartal um 22,7 Prozent auf knapp 5,6 Mrd. Euro, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Damit übertraf der Gewinn selbst besonders optimistische Erwartungen.

Onlinebank Comdirect verdient wegen Wachstumsinvestitionen weniger

Onlinebank Comdirect verdient wegen Wachstumsinvestitionen weniger

Quickborn (APA/dpa-AFX) - Die Onlinebank Comdirect hat im zweiten Quartal weiter kräftig in den Ausbau ihres Geschäfts investiert. Dies belastete allerdings das Ergebnis, denn die höheren Kosten zehrten die Zuwächse beim Zins- und Provisionsüberschuss auf. Zwischen April und Ende Juni sei der Gewinn um rund ein Drittel auf 13,6 Mio. Euro gesunken, teilte die Commerzbank-Tochter am Mittwoch mit.

Grasser-Prozess - Reger Andrang beim "Sommer-Termin"

Grasser-Prozess - Reger Andrang beim "Sommer-Termin"

Wien/Linz (APA) - Der einzige Verhandlungstag in der Sommerpause im Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) und andere sorgte heute für regen Andrang im Großen Schwurgerichtssaal des Wiener Straflandesgerichts. Kurz nach halb zehn ging es los mit der weiteren Einvernahme von Grasser zu den angeklagten Causen Buwog und Terminal Tower Linz.

Infineon nach Zuwächsen noch optimistischer - Dollar hilft

Infineon nach Zuwächsen noch optimistischer - Dollar hilft

Neubiberg (APA/Reuters) - Hohe Nachfrage aus der Autoindustrie und der stärkere Dollar haben dem Halbleiterhersteller Infineon im dritten Geschäftsquartal Schwung verliehen und seine Zuversicht erneut wachsen lassen. Im gesamten Geschäftsjahr 2017/18, das am 30. September endet, soll der Umsatz jetzt zwischen 6,4 und 7,4 Prozent steigen, wie der Konzern aus Neubiberg bei München am Mittwoch ankündigte.

Schwächelnder Anlagenbau verhagelt ThyssenKrupp die Bilanz

Schwächelnder Anlagenbau verhagelt ThyssenKrupp die Bilanz

Düsseldorf/Essen (APA/Reuters) - Mitten in der Führungskrise muss der Mischkonzern ThyssenKrupp nun auch noch seine Jahresziele teilweise eindampfen. Bei der schwächelnden Tochter Industrial Solutions mit dem Anlagenbau und dem Marinegeschäft werde im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2017/18 (per Ende September) ein operativer Verlust (bereinigtes Ebit) von rund 220 Mio. Euro anfallen, teilte der Dax-Konzern Dienstagabend mit.

Getreideernte geht wegen Trockenheit zurück

Getreideernte geht wegen Trockenheit zurück

Wien (APA) - Trockenheitsbedingt gibt es heuer das zweite Jahr in Folge niedrigere Getreide-Erträge. Im Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre fällt die Ernte laut Prognose der Agrarmarkt Austria um 12 Prozent tiefer aus. Erwartet wird eine Ernte von rund 2,8 Mio. Tonnen ohne Mais in guter Qualität. Das sind um 400.000 Tonnen weniger als im Durchschnitt. Der Importbedarf liegt bei rund 1,2 Mio. Tonnen.

WEB Windenergie holt sich wieder Geld über Anleihen

WEB Windenergie holt sich wieder Geld über Anleihen

Wien (APA) - Die WEB Windenergie AG investiert weiter kräftig in neue Kraftwerksanlagen und holt sich dafür wieder Geld über Anleihen. 2018 sind zwei Emissionen geplant. Nächsten Montag stellt der Windstromerzeuger zusammen mit der Erste Bank Details vor. Die WEB Windenergie sieht sich als größter unabhängige Erzeuger von Windstrom in Österreich.

Facebook: Kampagne zur Wählerbeeinflussung vor US-Wahl aufgedeckt

Facebook: Kampagne zur Wählerbeeinflussung vor US-Wahl aufgedeckt

Menlo Park (APA/AFP/dpa) - Facebook hat nach eigenen Angaben eine Kampagne zur Wahlmanipulation vor den US-Kongresswahlen im November aufgedeckt. Facebook schloss wegen eines koordinierten Versuchs zur Wahlbeeinflussung 32 gefälschte Nutzerkonten in dem Online-Dienst sowie im Bilderdienst Instagram, wie das US-Unternehmen am Dienstag mitteilte. Das Weiße Haus erklärte, ausländische Einmischung in Wahlprozesse nicht zu tolerieren.

340.593 ohne Job - Arbeitslosigkeit sinkt weiter

340.593 ohne Job - Arbeitslosigkeit sinkt weiter

Die Hochkonjunktur bringt einen weiteren Rückgang bei der Arbeitslosigkeit und viele neue Stellen. Große Abweichungen gibt es zwischen Angebot und Nachfrage nach Arbeitskräften in den unterschiedlichen Regionen. Das AMS forciert die überegionale Vermittung von Arbeitskräften.

Neue Sparrunde bei Osram

Neue Sparrunde bei Osram

München (APA/dpa) - Der Beleuchtungshersteller Osram hat nach dem großen Konzernumbau der vergangenen Jahre ein neuerliches Sparprogramm angekündigt. Bis 2020 sollen die Kosten um 130 bis 140 Mio. Euro sinken, wie Finanzchef Ingo Bank am Mittwoch sagte. In Deutschland sollen 600 Arbeitsplätze in der Herstellung nicht mehr lohnender alter Produkte wegfallen.

Volkswagen trotz Rekordgewinn vor einem schweren Halbjahr

Volkswagen steht trotz Rekordgewinn vor einem schweren Halbjahr

Das Tagesgeschäft brummt. Und dennoch läuft's bei VW nicht rund. Die Umstellung auf das neue WLTP-Abgastestverfahren zwingt den Konzern, die Produktion zurückzuschrauben und hunderttausende Autos zwischenzeitlich zu parken.

Ex-Mitarbeiter verklagt Tesla nach Sabotage-Vorwürfen

Ex-Mitarbeiter verklagt Tesla nach Sabotage-Vorwürfen

Palo Alto (Kalifornien) (APA/dpa) - Ein früherer Tesla-Mitarbeiter, dem Firmenchef Elon Musk öffentlich Sabotage vorwarf, verklagt den Elektroauto-Hersteller auf mindestens eine Million Dollar Entschädigung. Der Mann wirft Tesla unter anderem Verleumdung vor. Er habe lediglich auf Missstände wie den Einbau schadhafter Batterien aufmerksam machen wollen, bekräftigte er in einer am Dienstag eingereichten Gegenklage im US-Staat Nevada.

1 2 3 4