Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 14. August 2018

Tiroler Landesverwaltungsgericht erlaubt Zusatzstoff bei Kunstschnee

Tiroler Landesverwaltungsgericht erlaubt Zusatzstoff bei Kunstschnee

Innsbruck (APA) - Das Tiroler Landesverwaltungsgericht (LVwG) hat in einem Erkenntnis unter bestimmten Auflagen die Zugabe des Zusatzstoffes "Snomax" bei der Erzeugung von Kunstschnee genehmigt. Die Seefelder Bergbahnen hatten einen negativen Bescheid beim LVwG bekämpft, bestätigte das Land am Dienstag gegenüber der APA entsprechende Medienberichte.

Inflation in Deutschland im Juli bei 2,0 Prozent

Inflation in Deutschland im Juli bei 2,0 Prozent

Wiesbaden (APA/dpa) - Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im Juli etwas abgeschwächt. Die Verbraucherpreise lagen um 2,0 Prozent über dem Wert des Vorjahresmonats, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mit. Die Behörde bestätigte damit vorläufige Daten. Es war der dritte Monat in Folge mit einer 2 vor dem Komma.

Fahrverbote für BMW-Autos in Südkorea wegen Brandgefahr

Fahrverbote für BMW-Autos in Südkorea wegen Brandgefahr

Seoul/München (APA/Reuters) - Das südkoreanische Verkehrsministerium hat ein Fahrverbot für rund 20.000 BMW-Fahrzeuge angekündigt, nachdem zwischen Jänner und Juli bei 27 Autos Motorbrände aufgetreten waren. Vergangene Woche hatte sich BMW in Südkorea dafür entschuldigt und 106.000 Diesel-Fahrzeuge ab dem 20. August in die Werkstätten gerufen.

Mayr-Melnhof steigerte Periodengewinn im ersten Halbjahr deutlich

Mayr-Melnhof steigerte Periodengewinn im ersten Halbjahr deutlich

Wien (APA) - Die börsennotierte Mayr-Melnhof Karton AG hat im ersten Halbjahr 2018 von einer anhaltend hohen Auslastung profitiert und ihren Periodengewinn deutlich gesteigert. Auch operativ gab es starke Zuwächse, während der Umsatz nur leicht stieg, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Für die zweite Jahreshälfte bleibt der Kartonhersteller mit seinem Ausblick jedoch vorsichtig.

Swiss Life steigerte Halbjahresgewinn - Bekommt neuen Finanzchef

Swiss Life steigerte Halbjahresgewinn - Bekommt neuen Finanzchef

Zürich (APA/Reuters) - Der größte Schweizer Lebensversicherer Swiss Life hat den Reingewinn im ersten Halbjahr um 7 Prozent auf 561 Mio. Franken (495 Mio. Euro) gesteigert. Geholfen hat dem Konzern aus Zürich dabei der seit einigen Jahren vorangetriebene Ausbau seines Vermögensverwaltungs- und Dienstleistungsgeschäfts.

Wien entthronte Melbourne als lebenswerteste Stadt der Welt

Wien entthronte Melbourne als lebenswerteste Stadt der Welt

London (APA/dpa/Reuters) - In der "Economist"-Rangliste der lebenswertesten Städte der Welt hat es nach sieben Jahren erstmals wieder einen Wechsel gegeben: Die australische Millionenmetropole Melbourne wurde im Ranking von Wien entthront. Auf den weiteren Plätzen folgten Osaka (Japan), Calgary (Kanada) und Sydney (Australien).

DIW-Präsident sieht in IWF "letzten Rettungsanker" für Ankara

DIW-Präsident sieht in IWF "letzten Rettungsanker" für Ankara

Passau (APA/AFP) - Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält in der türkischen Währungskrise ein Einschreiten des Internationalen Währungsfonds (IWF) für notwendig. "Der Internationale Währungsfonds ist der letzte Rettungsanker für Ankara", sagte Fratzscher der "Passauer Neuen Presse" (Dienstag-Ausgabe).

1 2