Archivsuche

Artikel vom Montag, 5. Februar 2018

Diesel-Krise bringt britischen Automarkt immer mehr ins Rutschen

Diesel-Krise bringt britischen Automarkt immer mehr ins Rutschen

London (APA/Reuters) - Die Talfahrt des britischen Automarkts hat sich belastet von einem Einbruch bei Diesel-Fahrzeugen auch zu Jahresanfang fortgesetzt. Die Zahl der Neuzulassungen sank im Jänner um 6,3 Prozent auf 163.615, wie der Herstellerverband SMMT am Montag mitteilte. Grund seien weiter vor allem die Verunsicherung um die Diesel-Zukunft.

Tschechiens Außenhandelsüberschuss 2017 gesunken

Tschechiens Außenhandelsüberschuss 2017 gesunken

Prag (APA) - Der Außenhandelsüberschuss Tschechiens ist 2017 um 11,1 Mrd. Kronen auf 152,6 Mrd. Kronen (6,06 Mrd. Euro) gesunken. Die Exporte stiegen im Vergleich zu 2016 um 5,6 Prozent, die Importe um 6,3 Prozent an, teilte das tschechische Statistikamt am Montag mit.

Siemens erfolglos mit Beschwerde gegen Berlins U-Bahn-Auftragsvergabe

Siemens erfolglos mit Beschwerde gegen Berlins U-Bahn-Auftragsvergabe

Berlin (APA/dpa) - Im Streit um eine Auftragsvergabe für neue U-Bahnen in Berlin hat eine Beschwerde des Elektrokonzerns Siemens zunächst keinen Erfolg gehabt. Die Vergabekammer des Landes wies das Begehren zurück, sagte eine Sprecherin der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und bestätigte damit Angaben des Siemens-Konkurrenten Stadler.

Samsung-Chef Lee auf freiem Fuß - Berufungsgericht halbiert Strafe

Samsung-Chef Lee auf freiem Fuß - Berufungsgericht halbiert Strafe

Ein Berufungsgericht in Südkorea halbiert die Haftstrafe gegen den Samsung-Chef Jay Y. Lee. Der Spross des Samsung-Gründers wurde zudem auf freien Fuß gesetzt. Das Gericht bestätigte die Verurteilung wegen Korruption. Anschuldungen wegen Bestechungen wurden gegen Lee fallen gelassen.

EU-Kommission prüft Monsanto-Übernahme durch Bayer noch länger

EU-Kommission prüft Monsanto-Übernahme durch Bayer noch länger

Frankfurt (APA/Reuters) - Die EU-Wettbewerbshüter haben die Prüfung der milliardenschweren Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto durch Bayer zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage verlängert. Die Prüffrist dauere nun bis zum 5. April, teilte die EU-Kommission am Montag mit. Die Wettbewerbshüter hatten erst Ende Jänner die Prüffrist bis zum 12. März ausgedehnt.

Mehr als 1.500 Gegenstände aus Air-Berlin-Besitz versteigert

Mehr als 1.500 Gegenstände aus Air-Berlin-Besitz versteigert

Berlin (APA/dpa/AFP) - Bei der ersten Online-Versteigerung für Inventar der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin haben mehr als 1.500 Gegenstände einen Käufer gefunden. Knapp 13.000 Gebote aus 45 Ländern seien eingegangen, teilte Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Montag in Berlin mit. "Das hohe Interesse hat uns alle sehr positiv überrascht."

Deutsche Fondsbranche verwaltete 2017 erstmals 3 Billionen Euro

Deutsche Fondsbranche verwaltete 2017 erstmals 3 Billionen Euro

Frankfurt am Main (APA/dpa) - Boomende Börsen und kräftige Nachfrage nach Fonds im Zinstief haben der Fondsbranche in Deutschland das beste Jahr ihrer Geschichte beschert. Ende 2017 verwalteten die Fondsgesellschaften die Rekordsumme von 3,0 (Vorjahr: 2,8) Billionen Euro, wie der Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) am Montag in Frankfurt mitteilte.

Österreichs Energieverbrauch seit 2006 um 1,1 Prozent rückläufig

Österreichs Energieverbrauch seit 2006 um 1,1 Prozent rückläufig

Brüssel (APA) - Österreichs Bruttoinlandsenergieverbrauch ist seit 2006 um 1,1 Prozent zurückgegangen. Wie aus Daten des EU-Statistikamtes Eurostat vom Montag weiter hervorgeht, war der Energieverbrauch im Zeitraum 2006 bis 2016 in der gesamten EU um 10,8 Prozent rückläufig.

Wohnungsmieten stiegen in acht Jahren um 35 Prozent

Wohnungsmieten stiegen in acht Jahren um 35 Prozent überproportional

Wien (APA) - Zwischen 2008 und 2016 sind in Österreich die privaten Hauptmietzinse von Neuvermietungen um 35 Prozent in die Höhe geschnellt. Dieser Anstieg ist laut einer neuen AK-Mietenstudie unverhältnismäßig zur Lohnentwicklung von plus 22 Prozent und der allgemeinen Teuerung von plus 14 Prozent. Auch die Betriebskosten seien im achtjährigen Vergleich im Ausmaß der Inflation gestiegen.

Wiener Büromarkt: Deutlicher Rückgang der Vermietungsleistung 2017

Wiener Büromarkt: Deutlicher Rückgang der Vermietungsleistung 2017

Wien (APA) - Der Büromarkt ist in Wien im vergangenen Jahr hinter den Erwartungen geblieben - zumindest was die Vermietungsleistung anbelangt. Demnach wurden im Vorjahr "nur" 134.000 Quadratmeter moderner Flächen vermietet. Dieser Wert lag um die Hälfte unter jenem von 2016, wie eine Auswertung von Otto Immobilien ergab. Heuer soll es aber wieder bergauf gehen.

IG Metall geht "mit Rückenwind" in neue Verhandlungsrunde

IG Metall geht "mit Rückenwind" in neue Verhandlungsrunde

Stuttgart (APA/dpa) - Eine starke IG Metall auf der einen, lösungswillige Arbeitgeber auf der anderen Seite: Die Tarifparteien in Baden-Württemberg wollen am Montag einen Abschluss erzielen. Dem Vernehmen nach hat die dreitägige Warnstreikwelle der Gewerkschaft in der vergangenen Woche Wirkung gezeigt.

Konjunkturboom und Niedrigzinsen: KfW vergab weniger Fördergelder

Konjunkturboom und Niedrigzinsen: KfW vergab weniger Fördergelder

Frankfurt (APA/dpa) - Die staatliche deutsche KfW hat 2017 angesichts des Konjunkturbooms weniger Fördergelder bereitgestellt als im starken Vorjahr. Insgesamt sagte das Institut Kredite in Höhe von 76,5 Mrd. Euro zu (Vorjahr: 81,0 Mrd.), wie die Bankengruppe am Montag in Frankfurt mitteilte.

Mitsubishi Motors fasst wieder Tritt - Prognose angehoben

Mitsubishi Motors fasst wieder Tritt - Prognose angehoben

Tokio (APA/Reuters) - Der japanische Autobauer Mitsubishi Motors lässt den Skandal um manipulierte Spritverbrauchstests hinter sich und hebt seine Gewinnprognose an. Der operative Gewinn werde sich im laufenden Geschäftsjahr bis Ende März auf umgerechnet rund 692 Mio. Euro (95 Mrd. Yen) vervielfachen, kündigte der siebtgrößte japanische Autobauer am Montag an.

Lloyds verbietet Bitcoin-Käufe mit Kreditkarte

Lloyds-Bankengruppe verbietet Bitcoin-Käufe mit Kreditkarte

London (APA/sda/dpa) - Die britische Bankengruppe Lloyds Banking Group erlaubt ihren Kunden ab sofort keine Kreditkarten-Käufe von Bitcoins und anderen Kryptowährungen mehr. Das teilte der Konzern, zu dem unter anderem die Banken Lloyds, Halifax und Bank of Scotland gehören, am Montag mit.

Europapier steigt bei oö. Verpackungsunternehmen ein

Europapier steigt bei oö. Verpackungsunternehmen ein

Wien/Jeging (APA) - Der heimische Papiergroßhändler Europapier beteiligt sich am oberösterreichischen Verpackungsspezialisten Carl Bernh. Hoffmann GmbH. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, übernimmt Europapier 38,33 Prozent vom bisherigen deutschen Miteigentümer. Zudem habe die Europapier International AG auch 49 Prozent an der Rinner GmbH, die die Mehrheit an Hoffmann hält, erworben.

E.ON bringt Börsengang von Türkei-Beteiligung auf den Weg

E.ON bringt Börsengang von Türkei-Beteiligung auf den Weg

Düsseldorf/Istanbul (APA/Reuters) - Der deutsche Energiekonzern E.ON kann beim Teilbörsengang seiner Beteiligung in der Türkei auf Einnahmen von rund 150 Mio. Euro hoffen. E.ON und sein türkischer Partner Sabanci kündigten am Montag an, zu gleichen Teilen ein Paket von insgesamt 20 Prozent der Aktien des Versorgers Enerjisa Enerji an die Börse zu bringen.

Vorarbeiten für Technologiezentrum IST Park gestartet

Vorarbeiten für Technologiezentrum IST Park Klosterneuburg gestartet

Klosterneuburg (APA) - Nach mehr als vier Jahren Planungsphase beginnen die Vorarbeiten für das Technologiezentrum IST Park in Klosterneuburg. In das Gebäude werden circa 15 Mio. Euro investiert, in einem ersten Schritt sollen rund 50 Arbeitsplätze entstehen, teilte die niederösterreichische Wirtschaftsagentur ecoplus am Montag in einer Aussendung mit. Die Fertigstellung ist für Mitte 2019 geplant.

Lastminute.com 2017 wieder in den roten Zahlen

Onlinereiseanbieter Lastminute.com 2017 wieder in den roten Zahlen

Chiasso (APA/sda) - Der Online-Reiseanbieter Lastminute.com hat im vergangenen Jahr einen Verlust von 8 bis 9 Mio. Euro erlitten. Negativ zu Buche schlugen Geldstrafen in Italien und teure Markenkampagnen. Nach einem Gewinn von 6,7 Mio. Euro im Jahr davor, rutschte der Schweizer Reiseanbieter nach vorläufigen Zahlen wieder ins Defizit.

Einzelhandel im Dezember mit leichtem Minus - 2 Einkaufstage weniger

Einzelhandel im Dezember mit leichtem Minus - 2 Einkaufstage weniger

Wien (APA) - Die Konsumlaune der Österreicher hat sich zum Jahresende eingebremst: Der Dezember 2017 brachte den österreichischen Einzelhändlern ein reales Umsatzminus von 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Allerdings gab es im Dezember 2017 zwei Verkaufstage weniger als im Jahr zuvor. Nominell ergab sich im letzten Monat des Jahres ein Umsatzzuwachs von 2,3 Prozent.

Ex-Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann - Buhmann und Staatsmann

Ex-Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann - Buhmann und Staatsmann

Frankfurt (APA/dpa) - Eine ganze Dekade prägte er die Deutsche Bank: Josef Ackermann gilt wahlweise als gieriger Banker oder als geschickter Manager, der auch in turbulenten Zeiten erfolgreich Kurs hält. Der 70-Jährige hat sein ganz eigenes Bild seiner Frankfurter Zeit.

1 2 3