Archivsuche

Artikel vom Montag, 28. August 2017

Trotz Zinstief: Warum ein variabler Kredit besser sein kann

Trotz Zinstief: Warum ein variabler Kredit besser sein kann

Derzeit stürzen sich Kreditnehmer auf Fixzins-Angebote. Doch das muss, selbst bei steigenden Zinsen, langfristig nicht die bessere Wahl sein. trend.at erklärt warum.

Vier von sieben Audi-Vorständen gefeuert

Nach Missmanagement und Dieselskandal hat der Audi-Aufsichtsrat im Vorstand aufgeräumt. Für die Bereiche Finanzen, Vertrieb, Produktion und Personal wurden neue Vorstände eingesetzt. Die Volkswagen-Tochter hat zuletzt vor allem in China kräftig Federn gelassen. Audi-Chef Stadler wurde indes bestätigt.

Wiener Privatbank: Kerbler und Kowar steigen aus

Wiener Privatbank: Kerbler und Kowar steigen aus

Bei der Wiener Privatbank plant eine slowakische Investorengruppe den Einstieg. Die Mehrheitseigentümer Johann Kowar und Günter Kerbler sind in Verhandlung ihre Anteile an der Wiener Privatbank zu verkaufen. Anschließend ist geplant die Immobiliensparte abzuspalten und an die beiden zu veräußern. Damit wäre die slowakische Gruppe Mehrheitseigentümer der Wiener Privatbank.

Samsung-Erbe legt Berufung gegen Hafturteil ein

Lee Jae Yong will das Urteil bekämpfen. Er wurde vorige Woche wegen Korruption und Meineid schuldig gesprochen. Er muss fünf Jahre in Haft.

Kurz-ÖVP: Steuerfluchtrouten schließen, Schuldenquote senken

ÖVP will Steuerfluchtrouten schließen und Schuldenquote senken

Sebastian Kurz hat in seinem Wahlprogramm ähnliche Eckpunkte definiert, wie sie bereits Bundeskanzler Christian Kern vor über einem Jahr definiert hatte. Nun will auch Kurz gegen die Steuervermeider wie Starbucks, Google oder Facebook antreten. Arbeiter und Angestellte will er künftig gleichstellen. Die ÖVP will sich für den Erhalt des Bargelds einsetzen. Und "ehestbaldig" soll sich die EZB von der Geldpolitik