Archivsuche

Artikel vom Montag, 21. August 2017

Innovationen heben Unternehmenskäufe auf Rekordhöhe

Im Jahr 2016 wurde für den Kauf von innovativen Unternehmen so viel bezahlt wie nie zuvor. Der M&A-Index 2016 von Deloitte sieht in Innovationen den Hauptbeschleuniger für M&A-Deals. Begehrt sind Unternehmen vor allem aus dem Bereich "Internet of Things". Auch in Österreich halten Investoren Ausschau nach innovationsgetriebenen Unternehmen.

Air Berlin: Rettung wird ein Wettlauf gegen die Zeit

Nach der Insolvenz der Air Berlin werden die Bemühungen um eine Rettung der Fluglinie und der Arbeitsplätze zu einem Wettlauf gegen die Uhr. Nur so lange die Airline fliegt, kann sie ihre Slots lukrativ weiterverkaufen. Andernfalls werden diese kostenlos auf Mitbewerber verteilt.

Dieselgipfel: Debatte um Verbot von Verbrennungsmotoren verunsichert

Nach einer Umfrage des Autofahrerklubs ÖAMTC fürchten Autofahrer einen Wertverlust ihrer Fahrzeuge. Die Autobesitzer votieren klar für Hardware-Updates.

Übernahme: Total schluckt das Öl- und Gasgeschäft von Maersk

Der französische Energiekonzern Total übernimmt das Öl- und Gasgeschäft der dänischen Reederei A.P. Moeller-Maersk. Total zahlt dafür 7,45 Milliarden Dollar, Maersk erhält im Gegenzug eine Beteiligung von knapp vier Prozent an Total.

Fiat Chrysler im Visier der chinesischen "Great Wall Motors"

Die chinesische "Great Wall Motors Company" des Milliardärs Wei Jianjun hat große Pläne. Das Unternehmen will zu einem Vorreiter am Premium SUV-Markt werden. Und nun offenbar auch Fiat Chrysler übernehmen.

Cyber-Cash: Bitcoins und die Angst vor dem Crash

Cyber- oder Kryptowährungen boomen. Weltweit gibt es mittlerweile rund 850 verschiedene Währungen. Der Wert der wohl bekanntesten darunter, den Bitcoins, hat sich seit Jahresbeginn verfünffacht. Angesichts der massiven Aufwertung macht sich die Sorge vor einem Crash breit.

Out of Business: Insolvenzfälle vom 21. August 2017

Die aktuellen Insolvenzen vom 21. August 2017 laut Kreditschutzverband KSV1870.