Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 2. Mai 2017

Rekordhoch: Dax knackt 12.500er Marke

Gute Firmenbilanzen hieven den deutschen Aktienindex Dax auf ein neues Rekordhoch von mehr als 12.500 Pukte. Auch die Nasdaq klettert auf eine neue Bestmarke und der französische CAC40 Index ist auf ein Neun-Jahres-Hoch gestiegen.

Neue Geldspritze für Griechenland - 7 Fakten

Griechenland braucht wieder eine Geldspritze, um die Staatspleite abzuwehren. Die jetzt mit den Geldgebern erzielte Einigung riecht nach Ärger. Widerstand droht von Gewerkschaften und Pensionisten, denen abermals die Pensionen gekürzt werden. Ministerpräsident Tsipras hat im Parlament nur eine hauchdünne Mehrheit.

Eigenheim-Verkauf: Wann 30 Prozent Steuern anfallen

Bisher hat der lange Arm der Finanz davor Halt gemacht, beim Verkauf von Eigenheimen eine Immobilienertragsteuer in Höhe von 30 Prozent des Gewinns zu kassieren. Nun hat aber der Verwaltungsgerichtshof entschieden, dass in manchen Fällen sehr wohl derartige Steuern auf die Gewinne eingehoben werden sollen.

"Sport meets Payment" - Networking Event in Graz

Am Dienstag, den 16. Mai lädt der ePayment Spezialist Wirecard CEE wieder einmal zum Networking und Ideenaustausch. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto "Good Morning ePayment - SPORT meets PAYMENT" und findet im Cineplexx Graz statt.

Heta kostet der Republik Österreich weniger als kalkuliert

Eine Entlastung für Steuerzahler gibt es von Seiten der Heta - vormals Hypo Alpe Adria: Die Pleitebank bleibt zwar ein Milliardengrab, allerdings hat die Heta aus dem Verkauf von Vermögenswerten weit höhere Erlöse erzielt als bisher erwaretet. Bis zu vier Milliarden Euro könnten heuer im Sommer ausgeschüttet werden.

Frankreich wählt: Macron hat noch nicht gewonnen

Bei der Präsidentenwahl in Frankreich gibt es Parallelen zur Stichwahl bei der Bundespräsidentenwahl in Österreich im vergangenen Jahr: Auch in Frankreich ist Vertreter einer etablierten Großpartei in der Endrunde. Die Entscheidung fällt zwischen dem parteiunabhängigen Emmanuel Macron und der Rechtspopulistin Marine Le Pen. Umfragen zufolge soll Macron einen komfortablen Sieg einfahren. Doch die Entscheidung fällt erst am 7. Mai.

VW will Pro-Diesel-Kampagne anfahren

Volkswagen-Konzernchef Matthias Müller will zusammen mit Mitbewerbern das negative Image der Dieselmotoren wegbringen. Eine Kampagne soll die Vorteiles aufzeigen. Diesel-Autos drohen bereits Fahrverbote in größeren Städten.