Archivsuche

Artikel vom Freitag, 19. Mai 2017

Kommentar

Matthias Strolz: "Eine Frage des Stils"

Ist Sebastian Kurz der österreichische Emmanuel Macron? Dass der neue ÖVP-Obmann Kurz nun auf Bürgerbewegung machen will, ist für Neos-Parteichef Matthias Strolz verständlich - aber nicht genug.

Peter Pelinka
Kommentar

Peter Pelinka: "Kurz ist kein Macron"

Ist Sebastian Kurz der österreichische Emmanuel Macron? Nicht wirklich, analysiert Peter Pelinka für den trend. Anders als sein französisches Vorbild hat der neue ÖVP-Obmann nämlich nicht wirklich mit seiner Partei gebrochen.

Grüne: Lunacek und Felipe als Doppelsitze designiert

Die Nachfolge von Eva Glawischnig ist geklärt: Ulrike Lunacek und Ingrid Felipe sollen die Grünen künftig als Doppelspitze führen. Die Entscheidung über Leitung des Parlamentsklubs ist noch offen.

FPÖ-Parteichef H.C. Strache

Wirtschaft durch die blaue Brille - das FPÖ-Programm

Die Neuwahlen im Oktober erhöhen die Spannung, wie sich die FPÖ positioniert. Das noch geheime FPÖ-Wirtschaftsprogramm will Parteichef H.-C. Strache im Juni präsentieren. Der trend weiß, was drinnen steht: Weniger Steuern, Restriktionen für arbeitswillige Ausländer und Abschaffung der Kammerpflichtmitgliedschaft.

Der frühere FBI-Chef Robert Mueller bei seiner Vereidigung als Sonderermittler

Sonderermittler Robert Mueller: Kann er Donald Trump stürzen?

Der frühere FBI-Chef Robert Mueller soll als Sonderermittler die Russland-Connections von Donald Trumps Wahlkampfhelfern aufklären. Seine Ermittlungen könnten zu einem Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten führen.

Schweden stellt Ermittlungen gegen Julian Assange ein

Gegen Julian Assange, Gründer von Wikileaks, wurde wegen Vergewaltigung ermittelt. Das eingeleitete Verfahren wurde nun gestoppt. Assange muss sich nun nicht mehr vor Gericht verantworten. Assange lebte seit dem Jahr 2012 in der Botschaft von Ecuador.

Confare IDEAward 2017 – das sind die Gewinner

Im Rahmen der Confare Konferenz #Digitalize-Market wurde am 18. Mai 2017 in Wien zum ersten Mal der IDEAward verliehen. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die sich erfolgreich den Herausforderungen der digitalen Transformation stellen. Andreas Kranabitl, Geschäftsführer der SPAR Business Services, der IT-Unit der SPAR AG (SPAR ICS) und die beiden Gründer der viRa Technologies GmbH Roland Grösslich und Alexander Lampret nahmen den IDEAward 2017 entgegen. Des Weiteren wurden Greenbird International und die Österreichische Post AG als Digital Explorer ausgezeichnet.