Archivsuche

Artikel vom Freitag, 14. April 2017

Österreicher stellen Chefs gutes Zeugnis aus

Die Chefs schneiden in einer Umfrage von IMAS bei ihren Mitarbeiter gut ab. Mit der Arbeit und den Chefs sind die Mitarbeiter der österreichischen Unternehmen laut Umfrage meist zufrieden. Etwas weniger als zwei Drittel der Beschäftigen ist zufrieden mit der jetzigen Arbeit.

Manager stehen auf längerfristige Verträge

Nach deiner Umfrage des Wirtschaftsforums der Führungskräfte (WdF) schaden "kurzfristige Denkmuster" dem Erfolg des Unternehmens. Die Nachhaltigkeit könne nur durch Verträge von mindestens fünf Jahren gesichert werden.

Christian Keuschnigg, Professor für Nationalökonomie an der Universität St. Gallen und Leiter des Wirtschaftspolitischen Zentrums in Wien.
Kommentar

Christian Keuschnigg: Mehr Schub für die Innovation

Gastkommentar. Die Forschungsprämie stärkt die Standortattraktivität, die Arbeitenden profitieren von höheren Löhnen und Jobsicherheit.

Businesstrends machen Schule

Die Aktion "SCHULE MACHT WIRTSCHAFT", bei der Schülerinnen und Schüler österreichweit echte Firmen gründen, trägt reife Früchte.

Türkisches Wirtschaftswunder in Gefahr

Das Referendum in der Türkei ist von Sorge um Konjunktur überschattet. Umfragen zufolge sollen die Erdogan-Anhänger leicht in Führung liegen. Wirtschaftlich hat das Land massive Schwierigkeiten. Der Anti-Europa-Kurs ist alles andere als hilfreich für das Land - auch wenn Erdogan die Wahl gewinnen sollte.

IT-Veteranen aus der Pension zurück zum Großrechner

Altes IT-Know-How wird in der Finanzbranche wieder dringend benötigt. IT-Experten werden aus dem Ruhestand geholt, um die IT-Systeme in Betrieb zu halten oder auf neue Computersysteme umzustellen. Die alte Programmiersprache Cobol wird auf einmal wieder gebraucht. Viele Manager haben Angst vor Systemumstellung.

Gewaltsam rausgeworfener Fluggast will United Airlines klagen

Für die US-Airline kommt es nun zu einem Nachspiel, das recht teuer werden kann. Der Anfang der Woche gewaltsam aus dem Flugzeug von United entfernte Passagier David Dao will die Airline nun klagen.

Hannes Androsch - Industrieller
Kommentar

China ist erwacht: Mit Hochtechnologie und Innovation zur Supermacht

Essay von Hannes Androsch: China ändert gerade sein Wirtschaftsmodell: Hochtechnologische und vor allem im eigenen Land entwickelte Innovationen sollen China den Weg zur wirtschaftlichen Supermacht Nummer eins ebnen.

Faktencheck: AKP-Versprechen zum türkischen Präsidialsystem

Die Regierungspartei unter der bereits zur Allmacht tendierenden Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan hat viele Wahlsprechen gemacht. Was ist dran? Die Wahlkampf-Aussagen der AKP im Faktencheck.

Gemeinden schöpfen Breitbandmilliarde nicht aus

Bis Juni laufen noch Ausschreibungsrunden in den Ausbauprogrammen "Access" und "Backhaul". Die Gemeinden haben weniger Fördergelder nachgefragt, als zur Verfügung steht. Die Telekomfirmen wollen hingegen kräftig zulangen.