Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 21. März 2017

Erdogans Staatsfonds: Ein Vabanquespiel

Über den Turkey Wealth Fonds will sich die Türkei Milliarden für dringend benötigte Infrastrukturprojekte holen. Dabei sind jedoch noch viele Fragen offen. Auch, ob ein Investment in diesen Fonds für Anleger profitabel sein kann.

Brexit: Der Zwei-Jahresplan in 10 Etappen

Am 29. März wird die britische Regierungschefin Theresa May den Antrag für den Austritt aus der Europäischen Union offiziell übergeben. Nach Artikel 50 tickt dann die Uhr genau zwei Jahre bis zum Vollzug des Brexit. Einiges ist noch im Unklaren. Und es wird Jahre dauern, bis alle Deals mit Großbritannien unter Dach und Fach sind.

Wohnungsmarkt: Goldgräberstimmung ist vorbei

Der Immobilienspezialist RE/Max zieht Bilanz: Noch nie wurden in Österreich so viele Wohnungen verkauft wie im Jahr 2016. In der Bundeshauptstadt Wien, dem wichtigsten Wohnungsmarkt des Landes ist die Preisrallye fürs erste vorbei. Die Quadratmeterpreise blieben nun schon das zweite Jahr in Folge stabil.

FBI-Chef: Ermittlungen gegen Trump-Wahlkampfteam

FBI-Chef Comey: Ermittlungen gegen Trump-Wahlkampfteam

FBI-Chef James Comey bestätigt, dass es keine Belege gibt, dass Barack Obama im Wahlkampf eine Abhöraktion gegen Donald Trump veranlasst habe. Sehr wohl untersucht das FBI mögliche Absprachen von Mitgliedern des Trump-Wahlkampfteams mit Russland.

Baselworld 2017: Uhrenindustrie kontert Smartwatch-Herstellern

Vom 23. bis zum 30. März findet die Baselworld, die Leitmesse der Schmuck- und Uhrenbranche statt. Dort zeichnet sich eine Trendwende ab: Bislang hatten die etablierten Hersteller die Smartwatch-Anbieter weitgehend ignoriert. Nun kontern sie diesen mit eigenen Modellen.