Archivsuche

Artikel vom Freitag, 22. Dezember 2017

Chinesische Versandhändler bringen Händler in EU unter Druck

Chinesische Versandhändler bringen Händler in EU unter Druck

Wien/Peking (APA) - Der österreichische Handelsverband stößt sich an der zunehmenden Flut an Paketen, die von asiatischen Onlinehändlern in die europäischen Haushalte gelangen. Vor allem über Alibaba (AliExpress) kämen jährlich 560 Millionen chinesische Pakete im Cross-Border-Handel in die EU. 97 Prozent davon kämen zoll- und mehrwertsteuerfrei, kritisierte der Verband heute, Donnerstag.

Sonn- und Feiertagsarbeit in Deutschland kräftig gestiegen

Sonn- und Feiertagsarbeit in Deutschland kräftig gestiegen

Berlin (APA/dpa) - Die Zahl der Arbeitnehmer mit Sonn- und Feiertagsarbeit ist in Deutschland binnen 20 Jahren um drei Millionen auf knapp 9,3 Millionen im vergangenen Jahr gestiegen. Das geht aus der Antwort des Statistischen Bundesamtes auf eine entsprechende Anfrage der Linken im Bundestag hervor, die der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorliegt.

Siemens CEO Joe Kaeser

Inside Siemens: Wie CEO Joe Kaeser den Konzern umbaut

Seit August 2013 ist der frühere Siemens Finanzvorstand Joe Kaeser Vorstandschef des Siemens-Konzerns. Wenn er eines Tages abtritt wird der Konzern nicht mehr der sein, der er zuvor war, denn Kaeser ist drauf und dran das Unternehmen radikal umzubauen.

Länder haben großzügige Pensionsregelungen für ihre Beamten

Länder haben großzügige Pensionsregelungen für ihre Beamten

Wien (APA) - Die Stadt Wien schickt 50 Prozent ihrer Beamten krankheitsbedient in den vorzeitigen Ruhestand, in Kärnten sind es 40 Prozent. In Niederösterreich und Tirol nutzen 62 Prozent der Beamten die Hacklerregelung-alt. Drittens haben Vorarlberg, Wien, Oberösterreich und Tirol von 2006 bis 2016 fast 146 Mio. Euro mehr für Pensionsanpassungen ausgegeben, als die Bundesregelung vorgegeben hätte.

Deutscher Handwerkspräsident warnt: Fachkräftemangel hemmt Wachstum

Deutscher Handwerkspräsident warnt: Fachkräftemangel hemmt Wachstum

Berlin (APA/dpa) - Das Handwerk in Deutschland sucht händeringend Fachkräfte. "Der Fachkräfte- und Nachwuchsmangel hemmt unser Wachstum im Handwerk", sagte der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerk (ZDH), Hans Peter Wollseifer, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. "Wir haben volle Auftragsbücher.

Profit auf Kosten der Mieter: RH kritisiert Bauträger Gesiba

Profit auf Kosten der Mieter: RH kritisiert Bauträger Gesiba

Wien (APA) - Der Rechnungshof übt Kritik am Wiener Bauträger Gesiba. Die gemeinnützige Bauvereinigung, die zu 99,97 Prozent im Eigentum der Stadt Wien steht, habe Jahresüberschüsse auf Kosten der Mieter erwirtschaftet, wird in einem am Freitag veröffentlichten Prüfbericht beanstandet. Das Prüforgan empfiehlt der Gesiba, die Gewinne auch an die Mieter weiterzugeben.

Frankreichs Staatsschulden weiter deutlich über Maastricht-Grenze

Frankreichs Staatsschulden weiter deutlich über Maastricht-Grenze

Paris (APA/AFP) - Die französische Staatsverschuldung liegt weiter deutlich über dem von der EU vorgeschriebenen Höchstwert. Im dritten Quartal des Jahres lag sie bei 98,1 Prozent des Bruttoinlandsprodukts, wie die Statistikbehörde Insee am Freitag in Paris mitteilte.

Oö. Baufirma my home insolvent

Oö. Baufirma my home insolvent

Marchtrenk (APA) - Die my home Bau- u. Ausführungs-GmbH in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ist insolvent. Offenbar hat ein Großauftrag das Unternehmen, das 33 Mitarbeiter beschäftigt, vorübergehend in Zahlungsschwierigkeiten gebracht. Die Firma soll weitergeführt werden. Aktiva von rund 370.000 Euro stehen 4,4 Mio. Euro an Passiva gegenüber. Betroffen sind 65 Gläubiger, berichtete Creditreform am Freitag.

Deutsche Sozialverbände fordern Ausnahmen für Stromsperren im Winter

Deutsche Sozialverbände fordern Ausnahmen für Stromsperren im Winter

Düsseldorf/Berlin (APA/dpa) - Deutsche Verbraucherschützer und Sozialverbände fordern Ausnahmeregelungen für Stromsperren wegen unbezahlter Rechnungen. Familien mit Säuglingen, Hochschwangere und Kranke, die elektrisch betriebene Geräte etwa zur Atemunterstützung benötigen, müssten gesetzlich von solchen Sperren ausgenommen werden, sagte eine Sprecherin der Verbraucherzentrale NRW der Deutschen Presse-Agentur.

Großbank HSBC geht auf Distanz zu Bitcoin & Co

Großbank HSBC geht auf Distanz zu Bitcoin & Co

Frankfurt/London (APA/Reuters) - Die Großbank HSBC geht auf Distanz zu Cyberwährungen wie Bitcoin. "HSBC wird niemanden begleiten und unterstützen, der mit Bitcoin spekulieren will", sagte die Deutschland-Chefin der größten europäischen Bank, Carola von Schmettow, in einem am Freitag veröffentlichten Interview der Nachrichtenagentur Reuters.

Steinhoff-Bilanzskandal bringt Kika/Leiner in Bredouille

Steinhoff-Bilanzskandal bringt Kika/Leiner in Bredouille

Auch in Österreich kappen Kreditversicherer mittlerweile ihre Deckungen. Die heimischen Banken sind mit bis zu 750 Mio. Euro bei Steinhoff uns seinen Töchtern Kika und Leiner engagiert. Der Österreich-Chef gibt sich zuversichtlich.

Katalonien-Krise geht weiter - Separatisten gewinnen Wahl

Katalonien-Krise geht weiter - Separatisten gewinnen Wahl

Barcelona/Madrid (APA/Reuters) - In Spanien ist auch nach der Wahl eines neuen Regionalparlaments kein Ende der Katalonien-Krise in Sicht. Die Separatisten errangen trotz leichter Verluste bei der Abstimmung erneut die absolute Mehrheit in der Abgeordneten-Kammer in Barcelona. Damit fügten sie dem spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy eine krachende Niederlage zu.

Facebook und Universal schließen Lizenzvertrag zur Musiknutzung

Facebook und Universal schließen Lizenzvertrag zur Musiknutzung

New York (APA/AFP) - Facebook und Universal machen gemeinsame musikalische Sache: Das soziale Netzwerk hat mit dem Musikkonzern einen Lizenzvertrag zur Nutzung von Musikvideos geschlossen. Ein Vertreter von Universal sprach am Donnerstag von einem "dynamischen neuen Modell" für die Beziehung zwischen Musikindustrie und sozialen Netzwerken.

Erste US-Verbraucher verklagen Apple wegen iPhone-Drosselung

Erste US-Verbraucher verklagen Apple wegen iPhone-Drosselung

Cupertino (Kalifornien) (APA/dpa) - Nachdem bekannt wurde, dass Apple zum Teil die Leistung von iPhones mit abgenutzten Batterien drosselt, ziehen die ersten US-Verbraucher vor Gericht. In einer am Donnerstag eingereichten Klage im Bundesstaat Illinois werfen fünf iPhone-Besitzer Apple vor, Kunden damit "auf betrügerische Weise" zum Kauf neuer Geräte verleitet zu haben.

Schröcksnadel und Land OÖ investieren 67 Mio. Euro ins Stodertal

Schröcksnadel und Land OÖ investieren 67 Mio. Euro ins Stodertal

Linz (APA) - Um der Phyrn-Priel Region Aufwind für den Wintertourismus zu verschaffen, investiert das Land Oberösterreich bis 2024 gemeinsam mit der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG, die mehrheitlich Peter Schröcksnadel und dessen Sohn Markus gehört, 67 Mio. Euro. Damit sollen neuen Liftanlagen und Nächtigungsmöglichkeiten geschaffen werden, hieß es Donnerstag in einer Pressekonferenz in Linz.

Deutsche Bau-Aufträge erstmals seit zwei Jahren unter Vorjahreswert

Deutsche Bau-Aufträge erstmals seit zwei Jahren unter Vorjahreswert

Wiesbaden (APA/dpa) - Im deutschen Bauhauptgewerbe hat das Auftragsvolumen im Oktober einen Knick erhalten. Erstmals seit zwei Jahren lag der Wert der neuen Aufträge unter dem Vergleichswert aus dem Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden berichtete. Der Rückgang zum Oktober 2016 betrug 2,6 Prozent, um Arbeitstage und Preissteigerungen bereinigt sogar 6,1 Prozent.

VW einigt sich auf weiteren "Dieselgate"-Vergleich in Kanada

VW einigt sich auf weiteren "Dieselgate"-Vergleich in Kanada

Wolfsburg/Ottawa (APA/dpa) - Volkswagen hat sich im Abgas-Skandal auf einen weiteren Vergleich mit Sammelklägern in Kanada verständigt. Das teilten der Autokonzern und die Klägeranwälte in der Nacht auf Freitag mit. Es handelt sich bisher allerdings nur um eine vorläufige Grundsatzeinigung, die nach Ausarbeitung der Details noch den zuständigen Gerichten vorgelegt und dort genehmigt werden muss.

RWE-Öko-Tochter Innogy übernimmt US-Windprojekte

RWE-Öko-Tochter Innogy übernimmt US-Windprojekte

Essen (APA/dpa) - Die RWE-Ökostromtochter Innogy hat zum ersten Mal in den USA zugekauft. Das Unternehmen übernehme das Projektgeschäft des US-Entwicklers Everpower Wind für die Windkraft an Land, teilte Innogy am Freitag in Essen mit. Verkäufer ist die britische Investmentgesellschaft Terra Firma Capital Partners. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Katalonien - Ökonomen zur Wahl

Katalonien - Ökonomen zur Wahl

Berlin/Frankfurt/Barcelona (APA/Reuters) - Bei der Regionalwahl in Katalonien haben die Separatisten ihre absolute Mehrheit im Parlament in Barcelona verteidigt. Die Parteien könnten 70 der insgesamt 135 Abgeordneten stellen, wie am Donnerstagabend aus offiziellen Zahlen nach Auszählung fast aller Stimmen hervorging.

Roche übernimmt US-Onkologiekonzern Ignyta für 1,7 Mrd. Dollar

Roche übernimmt US-Onkologiekonzern Ignyta für 1,7 Mrd. Dollar

Basel (APA/Reuters) - Der Pharmakonzern Roche übernimmt die auf Krebserkrankungen spezialisierte US-Firma Igynta für 1,7 Mrd. Dollar (1,4 Mrd. Euro). Roche bezahle 27 Dollar je Aktie, teilte der Basler Konzern am Freitag mit. Der Preis entspreche einem Aufschlag von 74 Prozent auf den Schlusskurs der Ignyta-Aktie vom Donnerstag.

1 2