Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 12. Dezember 2017

Rauchverbot: ÖVP-Granden stemmen sich gegen Sebastian Kurz

Rauchverbot: ÖVP-Granden stemmen sich gegen Sebastian Kurz

Auf Seiten der ÖVP formiert sich der Widerstand gegen die schwarz-blauen Koalitionsverhandler, die das generelle Rauchverbot in der Gastronomie kippen wollen. Von einem "schrecklichen Schritt" und "gesundheitspolitischem Rückschritt" ist in der ÖVP nun die Rede. Damit regt sich gegen den ÖVP-Chef Sebastian Kurz erstmals offen Widerstand. Nichtraucher Kurz hatte sich vom FPÖ-Chef und Raucher Heinz-Christian Strache abringen lassen, das generelle Rauchverbot in der Gastronomie aufzuheben.

Easyjet darf Air Berlin-Teile übernehmen - Warnung vor Niki-Insolvenz

Easyjet darf Air Berlin-Teile übernehmen - Warnung vor Niki-Insolvenz

London/Berlin/Schwechat (APA/dpa) - Die EU-Wettbewerbshüter haben für die Übernahme von Teilen der insolventen Fluglinie Air Berlin durch Easyjet grünes Licht gegeben. Der Zusammenschluss werde ohne Auflagen genehmigt, teilte die EU-Kommission am Dienstag in Brüssel mit. Bei der Übernahme der bisherigen Air Berlin-Tochter Niki wiederum sieht der Generalbevollmächtigte Frank Kebekus nur noch die Lufthansa im Rennen.

Explosion in Gasstation - ENI-Chef rechnet mit Gas-Preiserhöhungen

Explosion in Gasstation - ENI-Chef rechnet mit Gas-Preiserhöhungen

Rom (APA) - Die Explosion in der Gasstation im niederösterreichischen Baumgarten könnte die Gaspreise in die Höhe treiben. Die Gaspreise seien steigend, dieser Trend könnte sich wegen des Unfalls in Baumgarten festigen, betonte der Chef des italienischen Energiekonzerns Eni, Claudio Descalzi.

Glyphosat - ÖVP, Grüne und FPÖ bringen Ausstieg in Tiroler Landtag

Glyphosat - ÖVP, Grüne und FPÖ bringen Ausstieg in Tiroler Landtag

Innsbruck (APA) - Eine nicht alltägliche Allianz aus ÖVP, Grünen und FPÖ wird im Dezemberlandtag gemeinsam einen Dringlichkeitsantrag einbringen, womit der Ausstieg aus der Glyphosatnutzung in Tirol eingeleitet werden soll. Unter anderem heißt es darin, dass die Landesregierung prüfen soll, ob es landesrechtliche Möglichkeiten gibt, einen vollständigen Ausstieg aus der Anwendung in Tirol zu ermöglichen.

Illegale Abgas-Software auch bei VW Touareg - Rückruf angeordnet

Illegale Abgas-Software auch bei VW Touareg - Rückruf angeordnet

Wolfsburg (APA/dpa) - Der Diesel-Skandal bei Volkswagen nimmt auch mehr als zwei Jahre nach seinem Beginn kein Ende. Wegen unzulässiger Abgastechnik ordnete das deutsche Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) nun auch beim VW-Geländewagen Touareg einen Rückruf an. Davon seien in Deutschland 25.800 und weltweit insgesamt 57.600 Fahrzeuge betroffen, teilte das KBA mit.

Gewinnfreibetrag: Mit diesen Fonds senken Sie Ihre Steuer

Anders als in den vergangenen Jahren können Selbstständige und Bilanzierer 2017 erstmals wieder Gewinne nicht nur durch Investments in Wohnbauanleihen senken, sondern auch in andere, teils lukrativere Wertpapiere. Trend.at sagt Ihnen mit welchen Fonds und Anleihen sie den Gewinnfreibetrag geltend machen können.

Handelsdelegierter: Austro-Firmen profitieren vom US-Wirtschaftsmotor

Handelsdelegierter: Austro-Firmen profitieren vom US-Wirtschaftsmotor

Wien/Washington (APA) - "Österreichische Unternehmen werden vom Hochschalten des amerikanischen Wirtschaftsmotors weiter profitieren", sagt der Wirtschaftsdelegierte in Los Angeles, Rudolf Thaler, voraus. Die US-Konjunktur ziehe gegen Ende 2017 stärker an als in den acht Jahren nach der Rezession und sorge für die längste wirtschaftliche Erholungsphase.

Online-Urheberrechte: EU-Parlament stellt sich hinter Filmindustrie

Online-Urheberrechte: EU-Parlament stellt sich hinter Filmindustrie

Straßburg (APA/AFP) - Im Streit über die Urheberrechte bei Online-Verwertung von Filmen und Fernsehserien hat das EU-Parlament der Filmindustrie den Rücken gestärkt. Das Plenum lehnte am Dienstag mit großer Mehrheit den Vorschlag der EU-Kommission ab, nach dem eine Lizenz für die Online-Ausstrahlung von Filmen oder Serien in Mediatheken von Rundfunkanstalten künftig im Regelfall für alle 28 EU-Staaten gelten sollte.

Handelsdelegierter: Austro-Firmen profitieren vom US-Wirtschaftsmotor

Handelsdelegierter: Austro-Firmen profitieren vom US-Wirtschaftsmotor

Wien/Washington (APA) - "Österreichische Unternehmen werden vom Hochschalten des amerikanischen Wirtschaftsmotors weiter profitieren", sagt der Wirtschaftsdelegierte in Los Angeles, Rudolf Thaler, voraus. Die US-Konjunktur ziehe gegen Ende 2017 stärker an als in den acht Jahren nach der Rezession und sorge für die längste wirtschaftliche Erholungsphase.

Daimler-Chef Zetsche soll Aufsichtsratschef bei Tui werden

Daimler-Chef Zetsche soll Aufsichtsratschef bei Tui werden

Stuttgart/Hannover (APA/dpa) - Daimler-Chef Dieter Zetsche soll Aufsichtsratschef beim Reisekonzern Tui werden. Am 1. Oktober 2018 soll er sein neues Amt antreten, wie Tui am Dienstag mitteilte. Die Hauptversammlung müsste ihn dafür im Februar in den Aufsichtsrat wählen, danach kann er zum Nachfolger von Klaus Mangold (74) bestimmt werden. Der bisherige Aufsichtsratschef wolle sein Amt dann niederlegen, teilte Tui mit.

Steirische Zeta Biopharma mit Großauftrag von Boehringer Ingelheim

Steirische Zeta Biopharma mit Großauftrag von Boehringer Ingelheim

Lieboch/Wien (APA) - Die Zeta Biopharma GmbH mit Sitz in Lieboch bei Graz hat nach eigenen Angaben einen Großauftrag vom deutschen Pharmakonzern Boehringer Ingelheim erhalten. Der Auftrag übersteige deutlich die 25 Mio. Euro-Grenze und umfasst neben Anlagenplanung die Lieferung der Bioreaktoren für die Biotech-Produktionsanlage am Boehringer Regional Center Vienna.

Deutsche Ryanair-Piloten wollen streiken - Europaweite Aktion

Deutsche Ryanair-Piloten wollen streiken - Europaweite Aktion

Dublin (APA/dpa) - Beim irischen Billigflieger Ryanair kündigt sich der erste Pilotenstreik der Geschichte an. Die Vereinigung Cockpit (VC) hat am Dienstag zu Streiks an den deutschen Basen aufgerufen. Zuvor hatten bereits Gewerkschaften in Italien und Portugal für Arbeitskämpfe mobilisiert. An der Basis Dublin haben sich irische Piloten per Urabstimmung für einen Streik ausgesprochen.

Automarkt boomt - Pkw-Zulassungen bis November um 7,8 Prozent höher

Automarkt boomt - Pkw-Zulassungen bis November um 7,8 Prozent höher

Wien (APA) - Der Automarkt boomt in Österreich. Bis November wurden heuer 327.669 Pkw neu zum Verkehr zugelassen, um 7,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte die Statistik Austria am Dienstag mit. Damit lag die Zahl der Pkw-Neuzulassungen einen Monat vor Jahresende nur um rund 2.000 Stück unter jener des Gesamtjahres 2016. Im Monat November betrug der Anstieg 16 Prozent.

Arbeiter und Angestellte: 10 Fragen und Antworten zur Gleichstellung

Analyse der Novelle zur Gleichstellung von Arbeitern und Angestellten: Welche Änderungen gibt es bei Krankenstand und beim Kündigungsschutz gibt.

Amazon holt sich für Cloud-Geschäft in China Partner an Bord

Amazon holt sich für Cloud-Geschäft in China Partner an Bord

Seattle (APA/Reuters) - Amazon will im hart umkämpften und streng regulierten Cloudgeschäft in China mit einem neuen Partner punkten. Die Cloud-Sparte AWS tue sich mit der Firma Ningxia Western Cloud Technology (NWCD) zusammen, um künftig aus der nordwestlichen Provinz Ningxia entsprechende Dienstleistungen anzubieten, teilte der US-Technologiekonzern am Dienstag mit.

Brent-Ölpreis auf Zweieinhalb-Jahres-Hoch

Brent-Ölpreis auf Zweieinhalb-Jahres-Hoch

Wien (APA) - Der Brent-Ölpreis hat sich am Dienstagvormittag klar im Plus gezeigt. Der als wichtige Ölpreisbenchmark geltende Future auf die Rohölsorte Brent notierte gegen 11 Uhr in London bei 65,34 Dollar je Barrel (159 Liter). Damit markiert der Kurs den höchsten Stand seit zweieinhalb Jahren. Am Montag notierte der Brent-Future zuletzt bei 64,69 Dollar.

Brexit treibt Preise in Großbritannien immer stärker in die Höhe

Brexit treibt Preise in Großbritannien immer stärker in die Höhe

London (APA/Reuters) - Die Spätfolgen des Brexit-Votums heizen die Preise in Großbritannien immer stärker an. Die Kosten der Lebenshaltung stiegen im November um 3,1 Prozent zum Vorjahresmonat, wie das Statistikamt ONS am Dienstag mitteilte. Das ist das höchste Niveau seit fast sechs Jahren. Experten hatten lediglich mit einem Anstieg um 3,0 Prozent gerechnet.

Pleite bei Toni's Freilandeier: Konkursantrag gestellt

Mit einer Überschuldung von 10 Millionen Euro geht Toni's Freilandeier in die Insolvenz. 100 Gläubiger und 38 Arbeitnehmer sind von der Pleite betroffen. Das Unternehmen soll geschlossen oder verkauft werden.

Audi stellt Bemühungen für Ducati-Verkauf ein

Audi stellt Bemühungen für Ducati-Verkauf ein

Ingolstadt/Wolfsburg (APA/Reuters) - Die VW-Tochter Audi strebt den Verkauf ihrer Motorradtochter Ducati nicht mehr an. "Ich versichere Ihnen: Ducati gehört zur Audi-Familie", sagte Vorstandschef Rupert Stadler am Montagabend in Ingolstadt.

Klimagipfel - Investoren wollen Konzerne zu mehr Klimaschutz bewegen

Klimagipfel - Investoren wollen Konzerne zu mehr Klimaschutz bewegen

Paris (APA/dpa) - Sie verwalten ein Billionen-Vermögen und wollen den Klimaschutz voranbringen: Mehr als 200 Finanzinvestoren haben sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen zum CO2-Sparen zu bewegen.

1 2