Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 10. Oktober 2017

Ein Bild, das nun Vergangenheit sein soll: Lufthansa-Piloten im Streik

Ende im Lufthansa-Piloten-Streit: Gewerkschaft einigt sich mit Airline

Der jahrelange Konflikt der Lufthansa mit ihren Piloten, der im er wieder zu Streiks und Flugausfällen geführt hatte, ist beigelegt. Die Lufthansa und die Gewerkschaft haben Verträge unterzeichnet

Frankreich stimmt für Ausstieg aus Erdöl und Gas bis 2040

Frankreich stimmt für Ausstieg aus Erdöl und Gas bis 2040

Paris (APA/AFP) - Im Kampf gegen den Klimawandel will Frankreich bis 2040 die Förderung von Erdöl und Gas auf seinem Territorium weitgehend stoppen. Einer entsprechenden Gesetzesvorlage stimmte die Nationalversammlung am Dienstag in Paris mit breiter Mehrheit in erster Lesung zu. Nach Inkrafttreten des Gesetzes sollen keine neuen Förderlizenzen mehr erteilt werden.

Autozulieferer Magna klinkt sich in BMW-Bund zum autonomen Fahren ein

Autozulieferer Magna klinkt sich in BMW-Bund zum autonomen Fahren ein

Aurora/München/Santa Clara (Kalifornien) (APA/Reuters) - Der Autozulieferer Magna schließt sich dem Bündnis von BMW und Intel zum autonomen Fahren an. Der kanadisch-österreichische Konzern soll nach Angaben von Dienstag seine Erfahrung rund um Steuerungssysteme und bei der Produktion von Fahrzeugen für viele unterschiedliche Hersteller einbringen.

Varta-Börsengang soll bis zu 233 Millionen Euro einbringen

Wien/Ellwangen (APA) - Der deutsche Mikrobatterienhersteller Varta, der zur Montana Tech des österreichischen Investors Michael Tojner gehört, nimmt ab morgen, Mittwoch, neuerlich einen Anlauf an die Frankfurter Börse. Die Preisspanne wurde mit 15 bis 17,50 Euro je Aktie festgelegt, wie das Unternehmen in einer Aussendung mitteilte. Das IPO (Initial Public Offering) soll insgesamt 224,3 bis 232,9 Mio. Euro einspielen.

IWF Chefökonom Maurice Obstfeld (Mitte) bei der Präsentation des Weltwirtschafts-Ausblicks

IWF ist optimistisch: Weltwirtschaft wächst stabil

Die Weltwirtschaft wächst so stark wie lange nicht. Der Internationale Währungsfonds (IWF) spricht von einer stabilen Wachstumsphase. Im neuen Konjunkturbericht wird das Wachstum für 2017 auf 3,6 Prozent nach oben revidiert. Gute Signale kommen aus der Eurozone.

Air Berlin - Jobmesse für Mitarbeiter der insolventen Airline

Air Berlin: Jobmesse für Mitarbeiter der Pleite-Airline

Berlin/Schwechat (APA/AFP) - Mehrere hundert Mitarbeiter der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin haben sich am Dienstag auf einer Jobmesse über offene Stellen in anderen Firmen informiert. Bei der gemeinsam mit der Arbeitsagentur Berlin Nord ausgerichteten Jobbörse seien mehr als 500 offene Positionen in Berlin und Brandenburg angeboten worden, erklärte Air Berlin.

Mateschitz lässt im Murtal wieder Millionen sprudeln

Didi Mateschitz setzt sich ein weiteres Denkmal in der Obersteiermark und investiert wieder Millionen. Diesmal in ein uraltes Schloss, das eine ganz spezielle Funktion erhalten soll. Daneben soll auch ein Neubau entstehen. Zwei Investitionen vor Ort wurden aber auf Eis gelegt.

Börsengang bringt Batteriesystem-Anbieter Voltabox152 Millionen

Frankfurt (APA/Reuters) - Der Börsengang des deutschen Batteriesystem-Anbieters Voltabox bringt 152 Mio. Euro ein. Die Aktien wurden mit 24 Euro am oberen Ende der Preisspanne zugeteilt, wie die Tochter des Autozulieferers Paragon am Dienstag mitteilte. Inklusive der Platzierungsreserve werden 6,33 Mio. Aktien bei Anlegern untergebracht.

Ikea startet Offensive gegen Online-Rivalen

Stockholm/Leiden (APA/Reuters) - Ikea will mit neuen Vertriebskanälen und einem Ausbau des Online-Handels seine Marktführerschaft verteidigen. "Bis Ende des Geschäftsjahres werden wir in allen Märkten E-Commerce haben", kündigte der vor einem Monat angetretene neue Chef der Ikea Group, Jesper Brodin, am Dienstag an.

VW strafft Vertriebsnetz - Verträge mit Händlern werden gekündigt

VW-Vertriebschef Jürgen Stackmann will das das Händlernetz in Europa straffen und die Kosten für das Geschäft in den Autohäusern deutlich reduzieren. Anfang 2018 werden die Verträge mit den Händlern gekündigt danach neu aufgesetzt. Einige Händler werden wegfallen, wie viele ist noch offen. VW will erst mit den Betroffenen sprechen.

XXL Sports & Outdoor-CEO Fredrik Steenbuch

Sportartikel-Handel: Gerangel um die Nummer eins in Österreich

Die anhaltend enttäuschende Performance von Sports Direct hat Österreichs Sportartikel-Handel in Bewegung versetzt. Jetzt drängt der norwegische Diskonter XXL Sports in den Markt. Die etablierten Händler halten dagegen.

Leichtfried: EU-Batteriewerk für E-Autos soll nach Österreich

Leichtfried: EU-Batteriewerk für E-Autos soll nach Österreich

Wien/Brüssel (APA) - Die EU versucht, Industrien rund um E-Autos zu fördern. Am morgigen Mittwoch findet daher in Brüssel ein "Batteriegipfel" statt. Die Kommission, viele Mitgliedsstaaten und die Industrie beraten dort Strategien, um die Produktionskapazitäten von Batterien für E-Autos in Europa zu bündeln. Ziel ist ein Gegengewicht zur amerikanischen und asiatischen Konkurrenz. Davon könnte Österreich profitieren.

Exit: Nokia gibt Geschäft mit VR-Kamera auf

Espoo (APA/dpa) - Nokia gibt die weitere Entwicklung seiner 45.000 Dollar (rund 38.000 Euro) teuren Profi-Kamera für Inhalte in virtueller Realität auf und streicht fast ein Drittel der Stellen in der Hardware-Sparte. Von den rund 1.090 Mitarbeitern bei Nokia Technology sollen bis zu 310 gehen, wie der finnische Telekom-Ausrüster am Dienstag mitteilte.

Eurofighter-Hersteller BAE Systems streicht fast 2.000 Jobs

London (APA/dpa) - Der britische Luftfahrt- und Rüstungskonzern BAE Systems streicht wegen fehlender Neuaufträge für den Kampfjet Eurofighter seine Belegschaft zusammen. Insgesamt sollen bei dem Konzern 1.925 Arbeitsplätze wegfallen, wie BAE Systems am Dienstag in London mitteilte.

Kaufhof will nach Verlusten Einschnitte für die Beschäftigten

Kaufhof will nach Verlusten Einschnitte für die Beschäftigten

Düsseldorf (APA/Reuters/dpa) - Die defizitäre deutsche Warenhauskette Galeria Kaufhof will an der Belegschaft sparen. Der Handelsriese nun Einschnitte bei Löhnen und Gehältern der etwa 21.000 Mitarbeiter durchsetzen. Kaufhof wolle in Gesprächen mit der Gewerkschaft Verdi einen neuen Tarifvertrag durchsetzen, der für die Beschäftigten Einschnitte mit sich bringen werde, sagte Arbeitsdirektor Peter Herlitzius am Dienstag.

Eurogruppe: Schelling sieht Diskussion um Vorsitz auf sich zukommen

Eurogruppe: Schelling sieht Diskussion um Vorsitz auf sich zukommen

Luxemburg (APA) - Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) rechnet für die Nachfolge von Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem mit "drei bis vier Kandidaten". Auf die Frage, ob er selbst Interesse habe, sagte Schelling nach dem EU-Finanzministerrat Dienstag in Luxemburg, "wenn ich weiterhin Finanzminister in Österreich bleibe, dann wird diese Diskussion auf mich zukommen".

Gleichstellung von Arbeitern und Angestellten: WKO und IV wollen mitreden

Wien (APA) - Die mögliche Angleichung von Arbeitern und Angestellten bei der letzten Parlamentssitzung vor der Nationalratswahl am Sonntag sorgt weiter für Kritik von Wirtschaftskammer (WKÖ) und Industriellenvereinigung (IV). Sie pochen auf die Einbindung der Sozialpartner. Diese könnten in wenigen Monaten eine für alle akzeptable Lösung ausverhandeln, meinen die Arbeitgebervertreter.

Die billigsten und teuersten Gemeinden in Österreich

Die billigsten und teuersten Gemeinden in Österreich

Zwei Orte in Niederösterreich zählen bei Mieten zu den teuersten Gemeinden Österreichs. Und es gibt einen neuen Spitzenreiter bei den Preisen für Eigenheime.

Jetzt will das nächste große Land Anleger vor Bitcoins schützen

Jetzt will das nächste große Land Anleger vor Bitcoins schützen

Die weltweite Parallelwährung Bitcoin bereitet immer mehr Staaten und deren Notenbanken Sorgen. Nun hat nach China das nächste Land Maßnahmen angekündigt, um der vielfach als dubios eingestuften Währung Herr zu werden.

EU geht gegen faule Kredite rigoros vor - Italien zittert

Die EU-Banken sitzen auf faulen Krediten in Milliardenhöhe. Die EZB bringt mit ihren neuen Regeln zum Umgang mit diesen Problemkrediten Italien kräftig unter Druck.

1 2