Archivsuche

Artikel vom Freitag, 13. Januar 2017

Fiat-Chrysler CEO: "Wer uns mit VW vergleicht, hat was geraucht"

Fiat-Chrysler-Chef Marchionne: "Wer uns mit VW vergleicht, hat was geraucht"

Der Dieselskandal geht in die nächste Runde - und zwar mit neuen Playern. Nach VW gibt es nun auch Manipulationsvorwürfe gegen Fiat-Chrysler und Renault bei Abgasmessungen per Software manipuliert zu haben. Beide Autokonzerne stemmen sich gegen die Beschuldigungen. Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne erklärt, die Abgas-Vorwürfe seien nicht mit Fall VW vergleichbar. Der Staatsanwaltschaft in Frankreich prüft die Vorwürfe gegen Renault.

tip & win Börsespiel 2017 - die Preise

Börsenprofis aufgepasst! tip & win ist das ultimative Kursentwicklungsschätz-Spiel für alle Finanzexperten – und jene, die es noch werden wollen. Einfach jede Woche die Bestperformer des Austrian Traded Index (ATX) tippen und mit ein bisschen Glück Preise im Gesamtwert von über € 25.000,- gewinnen!