Archivsuche

Artikel vom Samstag, 28. Mai 2016

Frankreichs große Abhängigkeit vom Atomstrom

Frankreichs große Abhängigkeit vom Atomstrom

Die Protestwelle gegen eine umstrittene Arbeitsrechtsreform in Frankreich hat jetzt auch die Atomkraftwerke des Landes erfasst: Am Donnerstag wurde in allen 19 französischen AKW gestreikt.

Was steckt in der umstrittenen französischen Arbeitsmarktreform?

Was steckt in der umstrittenen französischen Arbeitsmarktreform?

Die Pariser Regierung will das als starr geltende französische Arbeitsrecht flexibler machen und dem sozialen Dialog zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern eine wichtigere Rolle geben. Sie hofft, dass Unternehmen dann leichter neue Jobs schaffen können - das Land leidet unter hoher Arbeitslosigkeit. Doch Kritiker befürchten die Aushöhlung von Arbeitnehmerrechten. Die wichtgsten Punkte der Reform.

Ryanair und der Rest: Billigflieger verschärfen den Preiskrieg

An Europas Himmel wird derzeit auch wegen des geringen Kerosinpreises richtig Geld verdient. Am profitabelsten ist der Billigflieger Ryanair, der mit einem schnellen Ausbau die Konkurrenz weiter unter Druck setzen will. Die Passagiere können sich auf Kampfpreise freuen.

Requisiten aus Kultserie "Mad Men" werden online versteigert

Requisiten aus Kultserie "Mad Men" werden online versteigert

Von Don Drapers Cabriolet bis zu Peggy Olsons Schreibmaschine - mehr als 1.500 Requisiten aus der US-Kultserie "Mad Men" werden ab Mittwoch online versteigert. Die zweiwöchige Auktion wird von Ellen Freund organisiert, die für den detailreichen und originalgetreuen Retro-Look der in den sechziger Jahren spielenden Fernsehserie zuständig war.

Brexit: Wie funktioniert ein EU-Austritt?

Der EU-Austritt wurde erstmals mit dem Lissabon-Vertrag klar geregelt, aber angewendet wurde der betreffende Artikel 50 bisher noch nie. Politisch, rechtlich und auch sonst in jeder Hinsicht wäre ein EU-Austritt Großbritanniens (Brexit) Neuland. Eine Analogie bietet noch am ehesten das Ausscheiden Grönlands aus der damaligen Europäischen Gemeinschaft (EG) im Jahr 1985.

Der Mann: Das Kfz-Risiko während Fußball EM und WM

Einer Analyse der Wiener Städtischen Versicherung zufolge sind Männer während Fußball-Großturnieren unkonzentrierter im Straßenverkehr als Frauen.

EU-Kommissar: Investitionsfonds stärker genutzt als gedacht

Die Nachfrage von Klein- und Mittelbetrieben nach Geldern aus dem Investitionsfonds EFSI ist größer als erwartet. Nun sollen weitere Mittel bewilligt werden.

Brexit: Das Schicksalsvotum für ganz Europa

Als der tschechische Künstler David Cerny den EU-Nationen 2009 mit seiner Installation "Entropa" in Brüssel einen Spiegel vorhielt, fehlte - wie in einem Modellbaukasten - ein Teil. Das Vereinigte Königreich - so legte das Kunstwerk schon Jahre vor dem "Brexit"-Referendum nahe - hat sich aus Europa verabschiedet, ist aus dem gemeinsamen Bausatz weggebrochen und nicht mehr auf seinem Platz.

EU will Pläne für Schutz von Bankeinlagen überdenken

Die Ratspräsidentschaft regt Änderung von Kommissions-Plänen an. Der europaweite Schutz von Bankanlagen kommt wieder auf den Prüfstand.