Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 17. Mai 2016

VW weist Milliardenklage von US-Behörden zurück

Gleich in mehreren Punkten hat Volkswagen die Milliardenklage der USA infolge des Abgasskandals zurückgewiesen. VW erklärte, dass keine Beweise erbracht wurden, dass der Konzern wissentlich Abgaswerte manipuliert habe.

Differenzen zwischen Weltmächten bei Syrien-Gesprächen in Wien

US-Außenminister hat auf der Wiener Konferenz bekräftigt, dass Syriens Staatschef Assad keinen "Freifahrtschein" für Attacken auf Zivilisten habe. Einen Termin für Wiederaufnahme von Friedensverhandlungen gibt es noch nicht. Luftbrücken für belagerte Orte wurden nun vereinbart.

Frankreich will Drohnen über EM-Stadien abwehren

Paris - Mit Anti-Drohnen-Technik sollen während der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich unerlaubte Überflüge verhindert werden.

Profi-Kicker vom FC Kopenhagen protestieren gegen Katar

Dänische Fußballspieler haben nun gegen die Arbeitsbedingungen auf den Baustellen in Katar protestiert, wo derzeit die Fußballstadien für die WM 2022 errichtet werden: "Dass Tausende Arbeiter sterben müssen, um zwölf feine Stadien für uns zu bauen, hat nichts mit Fußball zu tun."

Lenovo will es mit Marke Motorola funken lassen

Der chinesische Konzern Lenovo will mit seiner im Oktober erworbenen Marke Motorola vor allem in Europa den Smartphone-Markt aufmischen.

EU-Finanzminister beim ECOFIN-Treffen im April 2015

Finanztransaktionssteuer: Einführung im Juni gefordert

Zehntausend Organisationen, Gewerkschaften und Parteien aus ganz Europa drängen in einem offenen Brief an die europäischen Staats- und Regierungschefs auf die Einführung der Finanztransaktionssteuer beim ECOFIN-Treffen Mitte Juni.

Mobilfunker werben mit "Ethno-Marken" um Migranten

Deutschlands Mobilfunker setzen im Kampf gegen sinkende Erlöse zunehmend auch auf Migranten als Kunden. Die im Branchenjargon Ethno-Marken genannten Anbieter wie Ay Yildiz, Turkcell oder Ortel werben mit speziellen Tarifen jeweils um eine bestimmte Zielgruppe.

Ranking: Österreichs größte Immobilienmakler

Ein aktuelles Ranking bewertet Österreichs Makler nach ihrem Gesamtumsatz. Ein Vermittler besetzt in bestimmten Kategorien die unangefochtenen Spitzenplätze.

Bundeskanzler Christian Kern

Bundeskanzler Kern und seine Minister

Der bisherige ÖBB-Vorstandschef Christian Kern wird als neuer österreichischer Bundeskanzler angelobt. Er sieht sich und sein neues Team als "letzte Chance" - nicht für für die SPÖ, sondern auch für die ÖVP.

Neue Country Manager bei Immofinanz

Der Vorstand der Immofinanz hat Andrea Sperling-Koch zum Country Manager Finance & Support und Christian Traunfellner zum Country Manager Operations für Österreich berufen. Damit verantworten sie als Geschäftsführer sämtliche operativen Bereiche der Immofinanz am heimischen Markt.

Zwei Drittel der Flugreisen in der EU werden online gebucht

Zwei Drittel aller Flugreisen in der EU wurden 2014 online gebucht. Österreich liegt beim Ticket-Kauf mit 67 Prozent im Durchschnitt der Europäischen Union (67,4 Prozent). Spitzenreiter ist Finnland mit 90,2 Prozent Online-Buchungen, Schlusslicht ist Rumänien mit nur 23,0 Prozent, geht aus den am Dienstag veröffentlichten Daten von Eurostat hervor.

Bundesliga-Absteiger Grödig steigt aus dem Profi-Fußball aus

Grödig - Sechs Tage nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga zieht sich der SV Grödig aus dem Profifußball zurück. Wie Obmann Christian Haas am Dienstagvormittag bei einer Pressekonferenz bekanntgab, verzichtet der "Dorfclub" aus wirtschaftlichen Gründen auf ein Antreten in der Erste Liga 2016/17.

Opel-Chef wehrt sich gegen Abgas-Vorwürfe

Nach Volkswagen ist nun auch Opel im Verdacht, Abgasmanipulationen bei Dieselautos im großen Stil durchgeführt zu haben. Opel-Chef Neumann stemmt sich gegen die Vorwürfe: "Wir bei Opel setzen keine illegale Software ein."

Österreichs Baupreise im April stabil

Die Baupreise haben sich im April kaum bewegt. Gegenüber dem Vorjahresmonat stieg der Baukostenindex für den Wohnhaus- und Siedlungsbau um 0,3 Prozent, wie die Statistik Austria heute, Dienstag, mitteilte. Gegenüber dem Vormonat März kam es nur zu einer Teuerung von 0,6 Prozent.

Marcel Koller Fußballtrainer

Acht Tricks, die sich Manager von Marcel Koller abschauen können

Prof. Helmut Kasper, Wissenschaftlicher Leiter des Executive MBA PGM an der WU Executive Academy und leidenschaftlicher Fußballfan, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Parallelen zwischen Spitzensport und Top-Management. Anlässlich der Fußball Europameisterschaft 2016 beschreibt er acht Führungsstärken von Marcel Koller, die nicht nur im Fußball, sondern auch in Unternehmen hervorragend funktionieren.

Schweizer Franken: IWF kritisiert Polen wegen Zwangsumtausch

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat die polnische Regierung davor gewarnt, wie geplant einen Zwangsumtausch von Schweizer Franken-Krediten in Zloty einzuführen: Dies könne das Finanzsystem untergraben und das Wirtschaftswachstum ausbremsen. Stattdessen soll die Regierung fallweise unter Druck geratene Hypothekenschuldner unterstützen.

ORF zufrieden mit "Guten Morgen Österreich"

ORF zufrieden mit "Guten Morgen Österreich"

Der ORF ist zufrieden mit der Entwicklung seiner Frühstücksschiene "Guten Morgen Österreich". Nach sieben Wochen und 34 Sendungen (inklusive Dienstag) hat Generaldirektor Alexander Wrabetz eine erste positive Bilanz gezogen: Der Marktanteil in der Morgenzone sei von durchschnittlich elf auf 27 Prozent gestiegen, ein "sehr schöner Wert für eine Startphase".

China hat über 300 Milliarden Dollar in US-Immobilien investiert

Chinesen haben schon über 300 Milliarden Dollar in US-Immobilien investiert

Die chinesischen Investitionen in den US-Immobilienmarkt sind einer Studie zufolge über die Marke von 300 Milliarden Dollar gestiegen. Zwischen 2010 und 2015 erwarben Käufer aus der Volksrepublik Wohnungen und Häuser für 93 Milliarden Dollar und Gewerbeimmobilien für 17 Milliarden Dollar, wie eine am Montag vorgelegte Untersuchung der Beratungsfirma Rosen Consulting Group und der Asia Society ergab.

Ferienwohnungsverbot: Verband will Berlin anzeigen

Das Verbot der illegalen Vermietung von Ferienwohnungen in Berlin könnte bald ein Thema auf europäischer Ebene werden. Der Dachverband der europäischen Ferienhaus- und -wohnungsvermieter (EHHA) wird nach Informationen der Funke Mediengruppe noch im Mai die Stadt Berlin bei der EU-Kommission wegen des Ferienwohnungsgesetzes anzeigen.

Industrie-Studie: Leitbetriebe sichern Jobs und investieren viel

Industrie-Studie: Leitbetriebe sichern Jobs und investieren viel

Die sogenannten Leitbetriebe wie Siemens oder Infineon sichern zigtausende Jobs in Österreich und investieren viel in Forschung und Entwicklung. Sie sind daher für den Standort und die Wettbewerbsfähigkeit wichtig. Zu diesem Schluss kommt eine am Dienstag präsentierte Studie des Industriewissenschaftlichen Instituts (IWI). Ohne die insgesamt 260 Leitbetriebe sähe Österreich anders aus.

1 2