Archivsuche

Artikel vom Sonntag, 15. Mai 2016

Brexit als Lackmustest für Wächter über den Schweizer Franken

Brexit als Lackmustest für Wächter über den Schweizer Franken

Devisenhändlern steht ein unruhiger Sommer bevor: Sollten sich die Briten am 23. Juni für einen EU-Austritt entscheiden, werden Anleger Experten zufolge Milliarden von der Insel abziehen und in den "sicheren Hafen" Schweiz fliehen. Dies würde zu einem neuerlichen Franken-Höhenflug führen, Schweizer Waren im Ausland noch teurer machen und damit der exportorientierten Wirtschaft des Landes schaden.

Deutsche Diskonter unter Druck: Aldi erfindet sich neu

Die Deutschen geben mehr Geld fürs Essen aus. Bis Ostern stiegen die Umsätze der Supermärkte um 3,8 Prozent - und sogar die Diskonter legten um 2,9 Prozent zu "und sind damit heute dick im grünen Bereich, wo vor zwölf Monaten noch ein rotes Minus stand", wie der Markforscher GfK feststellte. Aldi, Lidl und Co. stehen gewaltig unter Druck - billig allein reicht schon lange nicht mehr.

Eine Gruppe von Unternehmern und Professoren bezeichnet die EZB als souveräne Diktatur, die nach Gutdünken vorgeht.

EZB wird geklagt - geht die Notenbank zu weit?

Ein Anwalt und eine Gruppe von Professoren und Unternehmern klagen die EZB, um zu verhindern, dass die Zentralbank weiterhin massiv Anleihen kaufen darf. Warum die Notenbank ihrer Ansicht nach in die Schranken gewiesen werden muss.

Eiserne Engel: Wenn Technikerinnen Deko-Artikel produzieren

Das Junior-Unternehmen HAPPY WING verbindet Technik und Design.