Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 4. Oktober 2016

Mastercard: Zahlen per Selfie oder Fingerabdruck

Statt Passwort nun Fingertipp oder Selfie via Smartphone - nach einem großangelegten Test wird Mastercard die Zahlung per biometrischer Funktion nun in Österreich einführen.

Kapitalmarkt: Zu Tode gefürchtet ist auch gestorben

Die Aktien- und Anleihenmärkte reagieren nach wie vor deutlich auf Sorgen und Ängste. Angst war jedoch noch nie ein guter Ratgeber, schon gar nicht an der Börse. Wie Sie von Emotionen profitieren können.

Drei von vier Unternehmen sind das Ziel von Cyberattacken

Die Bedrohung von Unternehmen durch gezielte Cyberattacken hat massiv zugenommen. Nur jedes zweite Unternehmen ist einer Cisco-Studie zufolge gut gegen Gefahren aus dem Netz gerüstet. Und: nur ganz wenige Attacken werden der Polizei gemeldet.

Währungsspekuklaten sind über die harte Gangart der britischen Premierministerin überrascht.

Pfund-Absturz: Die Brexit-Angst ist zurück

Seit die britische Premierministerin Theresa May am Sonntag den Fahrplan für den Brexit angekündigt hat, ist das Pfund auf ein 30-Jahrestief abgesackt. Warum bei Unternehmen und Anlegern die Angst wieder zurück ist.

Der Exportmotor gerät ins Stocken

Die Ausfuhren in Österreich, Deutschland und Gesamteuropa geraten seit kurzem deutlich unter Druck. Die Ursachen, die Prognosen.

Jürgen Roth:
Schmutzige Demokratie

Unsere Demokratien stehen auf der Kippe. Die viel beschworene europäische Wertegemeinschaft zeichnet sich durch dramatische soziale Ungerechtigkeit, rigide Abschottung und nationalistische Hybris aus.